Was sind eure "Gaben"?

  • Zitat

    Nur die die mit dieser Verantwortung umzugehen wissen sind die denen man vertrauen kann / sollte. Nur diese Leute zu finden, dass ist die schwerste Herrausforderung!!!


    Also gehst du von einer prinzipiellen Echtheit dieser Gabe aus ?

    Sit down before fact as a little child, be prepared to give up every preconceived notion, follow humbly wherever and to whatever abysses nature leads, or you shall learn nothing. -Thomas Henry Huxley

  • Ich denke das die Zukunft sich jede Sekunde verändern kann und das was man jetzt in diesem Moment sieht, im nächsten vielleicht nicht von Bedeutung sein muss ---Manches ist somit nicht sehbar, anderes schon...
    Ich halte an dieser Sichtweise fest, das erleichter so vieles...


    So gesehen denke ich einfach das du recht hast, man sollte nicht alles erzählen was man wahrnimmt oder sieht. Aber das ist die Verantwortung die jeder hat, nicht nur die Jenigen die von sich behaupten sie hätten eine Gabe, oder Fähigkeiten... auch die Jenigen die einen anderen Menschen werten oder einschätzen, auch da kann sich noch vieles Entwickeln, von dem wir in der Gegenwart noch nicht mal ansatzweise eine Ahnung haben...


    Grüße von Yen.

  • Also gehst du von einer prinzipiellen Echtheit dieser Gabe aus ?

    Ich gehe davon aus, das ich sie habe. Nicht im dem Sinne "Ich sage dir alles auf Knopdruck", aber in dem Sinne das ich sie hin und wieder benutzen kann. Kontrollieren kann ich sie nicht, dass sage ich euch driekt.


    So und nun zerfleischt euch gerne über diese Aussage!!

  • Zitat

    Ich glaube dass ich sie habe.. Nich im professionellen Sinne. Auch kann ich sie nicht kontrollieren. Und ich behaupte von mir auch nicht sie zu "besitzen" ich glaube nur daran, das ich sie in einem gewissen grade habe.


    Das ist bestenfalls schwammig. Meinst du nicht dass es sich dabei nicht einfach um das logische Abschätzen bestimmter Situationen handelt ?
    Beziehungsweise wie kannst du diese Gabe in irgendeiner Form belegen, welche Fälle sind schon vorgefallen ? Es wäre interessant mehr darüber zu erfahren.

    Sit down before fact as a little child, be prepared to give up every preconceived notion, follow humbly wherever and to whatever abysses nature leads, or you shall learn nothing. -Thomas Henry Huxley

  • Animus :


    Ich habe seit circa 3 Jahren Kontakt mit jemanden der zu einer echten Freundin geworden ist. Getroffen habe ich sie noch nie persönlich, dafür sind wir etwas zu weit auseinander.


    Sie hatte zu dem Zeitpunkt eine ganze Horde Katzen, zusammen mit ihren Eltern, und lebte zu der Zeit noch nahe an Landshut, also eher aufm Dorf. 3 Mal ist ihr Kater davon gelaufen. 3 Mal konnte ich ihr sagen wo sie ihn finden konnte. Und 3 mal hat sie ihn auch dort gefunden.


    Ausserdem konnte ihr ihr sagen wir ihre zukünftige Wohnung aussieht, die ich noch nie gesehen habe, bei der es auch zu dem Moment noch nicht klar ist, ob sie sie überhaupt bekommt!!


    Das sind die Fälle die ich preis geben kann, und mit meinem Gewissen vereinbaren kann sie auch zu schreiben. Manche Fälle kann ich euch noch nicht mal andeutend mitteilen, weil sie nicht für jeder manns Augen bestimmt sind.

  • Zitat

    Ich habe seit circa 3 Jahren Kontakt mit jemanden der zu einer echten Freundin geworden ist. Getroffen habe ich sie noch nie persönlich, dafür sind wir etwas zu weit auseinander.


    Sie hatte zu dem Zeitpunkt eine ganze Horde Katzen, zusammen mit ihren Eltern, und lebte zu der Zeit noch nahe an Landshut, also eher aufm Dorf. 3 Mal ist ihr Kater davon gelaufen. 3 Mal konnte ich ihr sagen wo sie ihn finden konnte. Und 3 mal hat sie ihn auch dort gefunden.


    Wie ? Was passiert in diesem Moment ? Sind es Bilder, Wörter oder etwas undefinierbares was dir dieses Gefühl oder Einsicht gibt ?
    Wo haben sich die Katzen aufgehalten ? Hat sie dir irgendwelche Details von ihrer Wohnung weitergegeben ?


    Ich weiß dass du wahrscheinlich keine Bestätigung für deine Gabe suchst, mich interessiert jedoch wie es zu dieser Behauptung kommt.


    Zitat

    So und nun zerfleischt euch gerne über diese Aussage!!


    :ratlos:

    Sit down before fact as a little child, be prepared to give up every preconceived notion, follow humbly wherever and to whatever abysses nature leads, or you shall learn nothing. -Thomas Henry Huxley

  • Wie ? Was passiert in diesem Moment ? Sind es Bilder, Wörter oder etwas undefinierbares was dir dieses Gefühl oder Einsicht gibt ?
    Wo haben sich die Katzen aufgehalten ? Hat sie dir irgendwelche Details von ihrer Wohnung weitergegeben ?

    Ich empfange Bilder, Gefühle und "weiss" bestimmt Dinge in dem Moment einfach. Und ihre Wohnung kenne ich überhaupt nicht. Sie war schon mal drin gewesen in der Zukünftigen. Sie hat nur was fallen lassen von ihrer Terasse, und gesehen habe ich ihr zukünftiges Wohnzimmer und den Boden der darin lag.

    Ich weiß dass du wahrscheinlich keine Bestätigung für deine Gabe suchst, mich interessiert jedoch wie es zu dieser Behauptung kommt.

    Nachfragen ist ok. Solange es in diesem Rahmen des nur neugierig fragen bleibt. Und das ist an alle gerichtet, denn wer das streiten anfängt bekommt von mir keine Antworten. So bin ich nunmal ^^°



    *edit: doppeltes Zitat entfernt

  • Zitat

    Nachfragen ist ok. Solange es in diesem Rahmen des nur neugierig fragen bleibt. Und das ist an alle gerichtet, denn wer das streiten anfängt bekommt von mir keine Antworten. So bin ich nunmal ^^°


    Wenn du jedoch beim Hinterfragen anfängst zu schweigen dann werden wir nicht warm, so bin ich nunmal.


    Zitat

    Ich empfange Bilder, Gefühle und "weiss" bestimmt Dinge in dem Moment einfach


    Du kennst diese Frau ja auch nur über das Internet, habe ich das richtig verstanden ?
    Wäre es also rein theoretisch möglich dass du auch in meine Zukunft sehen könntest ? Was müsste ich dafür tun ?


    Zitat

    und gesehen habe ich ihr zukünftiges Wohnzimmer und den Boden der darin lag.


    Nun dabei kann es sich auch um eine zufällige Übereinstimmung handeln, wie detailreich war dieses Bild denn ?
    Des weiteren wäre eine Antwort zu meiner Katzenfrage noch schön ;)


    Abgesehen davon: Wieso hast du dieser Person davon erzählt ? In welcher Beziehung steht sie zu dir ?

    Sit down before fact as a little child, be prepared to give up every preconceived notion, follow humbly wherever and to whatever abysses nature leads, or you shall learn nothing. -Thomas Henry Huxley

  • Als würde man kleine Filme, oder Fotos ansehen. Manchmal auch als währe ich dabei gewesen, also im Sinne "ich weiss was das für ne Situation war."


    Hin und wieder helfe ich auch bei Freunden ein bisschen mit. Heute Abend isses wieder so weit. Wenns mich überkommt, dann klink ich mich ein. Ist n online Radio.


    Nein will keine Werbung machen. Wer neugierig ist fragt per PN. Es ist aber fakt das ich das mache. Und gerne helfe. PUNKT

  • Wegen der Katzen frage. 1x ne privat Wohnung in die die Finderin sie mitgenommen hat, dann aber danach ins Tierheim der Umgebung gegeben hat. Und zweimal auf dem gleichen Bauernhof etwas über nen Kilometer weiter als er eigentlich gelebt hat. Diese Familie auf dem Bauernhof hat den Kater dann übernommen, als sie umgezogen ist. Er ist ja auch dauernd dahin ausgebüchst ^^°


    *edit und Ergänzung:


    Wie ich schon schrieb, sind wir befreundet, wir schreiben uns täglich im Moment via Facebook. Sind wirklich gute Freunde geworden, haben seitdem bereits telefoniert, und planen nun seit 2 Jahren endlich einen gemeinsamen Urlaub.


    Und wie gesagt auf Kommando geht gar nichts. Aber rein "theoretisch" JA.

  • Zitat

    Und wie gesagt auf Kommando geht gar nichts. Aber rein "theoretisch" JA.


    Gut, wie könntest du dich in dieser Hinsicht "manipulieren" ?
    Es ist schwer für mich diese Behauptung zu akzeptieren wenn es nicht nachvollziehbar ist, insofern wäre eine Demonstration wirklich interessant.

    Sit down before fact as a little child, be prepared to give up every preconceived notion, follow humbly wherever and to whatever abysses nature leads, or you shall learn nothing. -Thomas Henry Huxley

  • Ich hab kein Problem damit "demonstrationen" wie du sie nennst zu geben.


    Allerdings kann ich nichts erzwingen wie ich schon sagte. Und ja ich weiss das du das jetzt auch nicht akzeptierst.


    Und ja da kommt jetzt bestimmt noch ne Reihe von Posts hin und her und das ende vom Lied wird sein, dass ich hier etwas abstand brauche bevor noch irgendwas fieses aus mir raus platzt.


    Und das war keine Vorraussage im richtigen Sinne, sonder nur ein bisschen gesunder Menschenverstand...


    Und patzig wirken ist nicht meine Absicht.

  • Clod:
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, kannst du manchmal eine Zukunft voraussehen, die nach dem gegenwärtigen Stand passieren wird. Sie wird aber nicht so sein, wenn der Betroffene davon erfährt und irgendetwas verändert (zum Beispiel, weil ihm diese Zukunft nicht gefällt). Weißt du dann auch, was alles so bleiben muss, damit das, was du siehst, eintrifft? Und gelten deine Voraussagungen nur für gewöhnliche Dinge oder könntest du auch voraussehen, dass jemand zum Beispiel in den nächsten Jahren nach Nepal reisen wird, auch wenn es (für dich) noch keinen Hinweis darauf gibt?

  • Zitat

    Und ja ich weiss das du das jetzt auch nicht akzeptierst.


    Nein, ich kann das nicht akzeptieren, aber das hat nichts mit dir zu tun :)


    Zitat

    Allerdings kann ich nichts erzwingen wie ich schon sagte.


    Naja, falls du eine Vorhersehung haben solltest die sich auf mich bezieht dann wäre das doch schon was. Muss ja nicht jetzt oder morgen sein.
    Letztendlich muss diese Gabe ja etwas mit Personen zu tun haben mit denen du dich beschäftigst, insofern ist die Wahrscheinlichkeit dass es passiert zumindest nicht unmöglich.


    Zitat

    Und ja da kommt jetzt bestimmt noch ne Reihe von Posts hin und her und das ende vom Lied wird sein, dass ich hier etwas abstand brauche bevor noch irgendwas fieses aus mir raus platzt.


    Ich verstehe nicht worauf du hinaus willst. Ich bin so neutral wie man nur sein kann. Willst du vielleicht dass es zu einer Auseinandersetzung kommt ?


    Zitat

    sonder nur ein bisschen gesunder Menschenverstand...


    Dass etwas Gegenwind aufkommt wenn man sich mit so einer Aussage öffentlich präsentiert dürfte dir doch eigentlich klar sein.
    Ich glaube nicht dass ich dir gegenüber in irgendeiner Weise bösartig war.


    Wie gesagt, falls sich was ergeben sollte kannst du es mir mitteilen, ich bin da recht offen.

    Sit down before fact as a little child, be prepared to give up every preconceived notion, follow humbly wherever and to whatever abysses nature leads, or you shall learn nothing. -Thomas Henry Huxley

  • Animus : wenn sich was ergibt, wirst du von mir erfahren.


    Dietlinde :


    Jahre sind etwas übertrieben. Eher viertel Jahres spanne, wenns echt hoch kommt.


    Und ich weiss manchmal nicht die Umstände in denen diese Person gerade ist. Auch weiss ich manchmal nicht was geändert werden könnte, weil ich mir manchmal selber nicht sicher bin ob das etwas ist was passieren wird wenn die Person so weiter macht wie bisher, oder ob sie so wird, weil ich der Person davon erzählt habe. Dafür habe ich leider noch kein Gespühr.