• Ich bin vor einer ganzen Weile mal auf eine ziemlich gelungene Flash-Film-Reihe namens "Xombie" gestoßen.



    Der Zombie Dirge, bewaffnet mit Spaten und seinem treuen Zombiehusky, rettet das Mädchen Zoey auf einem Friedhof vor einer Meute Untoter und fasst den Plan sie zur nächsten menschlichen Siedlung zu bringen.
    So metzeln sie sich durch eine postapokalyptische Welt, die von Untoten, Zombieclowns und allerlei sonstigem Geviech bevölkert wird.


    Hier der Link zur englischsprachigen Wikipedia:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Xombie


    Und hier der Link zur Seite der Macher: http://www.xombified.com/




    Wer sich die Reihe gerne ansehen möchte, der sei gewarnt: Die Story ist so packend, die Zeichnungen so simpel und doch so begeisternd und die Charaktere gleichsam so sympathisch wie schlichtweg "cool", dass man schwer wieder davon los kommt.


    Bei mir geriet es etwas in Vergessenheit, da die Serie noch nicht abgeschlossen war (und wohl auch immer noch nicht ist), jedoch lohnt sich das Warten und irgendwie kehrt man (bzw. ich) immer wieder zu der Reihe zurück.


    Hier der Link zum ersten Teil:
    http://www.clipal.com/video/xombie_episode1


    Die restlichen Teile lassen sich dann über die Menüführung im oberen Bereich anwählen.

    "Bei mir kommt kein Tropfen Alkohol auf den Tisch! Ich bin sehr vorsichtig beim Einschenken."


    "Wenn das Herz am rechten Fleck ist, spielt es keine Rolle wo der Kopf ist." - (Walter Raleigh vor seiner Enthauptung)

  • Ich hab mal reingeguckt. :)


    die Zeichnungen so simpel und doch so begeisternd und die Charaktere gleichsam so sympathisch wie schlichtweg "cool",

    Vollkommene Zustimmung. :)



    Die Figuren sind sehr sympathisch und man möchte gern wieder selbst an Flash rumwerkeln, um soetwas zu basteln. Das gefällt mir wirklich. Ich habe aber nur Folge 1 und 2 gesehen. Vermutlich werde ich die anderen Folgen nicht anschauen. Aber der Grund liegt nicht an den Animationen, sondern eher am "Sinn". Und damit meine ich nicht die logische Frage am Anfang beim Friedhof "Ist da wer?", Ich meine eher die Intention der Protagonisten: "Du bist ein Zombie, aber hast mich nicht angebissen" bzw "Du bist ein Mensch, könntest schmecken, aber ich bring Dich zurück". Das erinnert mich leider zu sehr an "Ice Age". :?