Seltsame Wolke gesehen

  • Hallo erstmal^^
    Da ich gerade den Film TWister schaue, musste ich an eine Wolke denken die ich, glaube 2000 an der nordsee einmal gesehen habe.
    Es war ein recht bewölkter Tag, mit einige Sonnenstrahlen.
    Wir waren am Wandern und als ich mir den Himmel ansah, sah ich eine Kreisrunde Wolke, mit etwas abgefranzten Enden.
    Diese Wolke zog sich *nochmal scharf nachdenk* hm..leider weiß ich es nicht mehr :( zusammen oder auseinander.
    Die Form und Größe der Wolke blieb dabei gleich. Nur das, einige, ich nenn es mal "Wolkenstrahlen" nach außen oder nach innen gezogen wurden. Ganz schnell.
    Die Wolke hatte auch keinen Amboß nach unten, sondern war eher recht flach.
    Auch andere aus meiner Gruppe haben diese schöne Schauspiel sehen können.
    Leider kann ich nirgends etwas über solch ein Phänomen finden.
    Habe bei wiki geschaut und kann aber sagen eine "Hole Punch Cloud" ist es schonmal nicht ;)


    Vielleicht weiß einer von euch hier was das für eine Wolke war.
    will ich seit Jahren wissen^^


    Liebe grüße
    Shura

  • Auch in der englischen Wiki schon alles durch? http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_cloud_types
    Ohne Foto und nur mit einer wagen Beschreibung wird es aber schwierig Dir zu helfen (wenn nur noch Du eine Erinnerung daran hast). Sorry das ich Dir nicht mehr sagen kann aber außer alles in der Wiki durchgehen oder clouds googeln fällt mir auch nicht ein.



    so on Dean

  • oh gerade gesehn das mein Thread verschoben wurd >_> soorrrryyy


    Nein das englische hab ich noch nicht durch.
    Dachte bis jetz da steht überall dasselbe drin : /
    danke für die Aufklärung :)


    Ja ich überleg schon die ganze Zeit wie das war.
    Aufzeichnen könnte ich es noch...

    Eine Vage erinnerung ist es nicht. Sie ist klar da, nur weiß ich nicht ob sie nach innen oder außen gezogen wurde. Aaaber ich glauuubeee das es von außen nach innen geosgen wurde.
    Was bräuchtest du noch für Infos um genaueres rausfinden zu können?


    Grüßles


    EDIT: englishe wikisite durch. ich konnte etwas ähnliches finden. ein "Fallstreak hole"
    ähnlich nur weil es kein WolkenLOCH sondern eben die Wolke selbst war :? hier mal ein Bild aus google:
    und ein video aus Youtube was dem recht nahe kommt. (nein ich glaube nicht, das hinter meiner Wolke UFO stecken :P ) FALLSTREAK HOLE video


    EDIT 2: gerade gesehen Hole Punch Cloud und Fallstreak hole is wohl dasselbe nur auf den unterschiedlichen wikiseiten waren andre bilder >_<

  • oh gerade gesehn das mein Thread verschoben wurd >_> soorrrryyy


    Ja ich hab das den Mods zukommen lassen nachdem Raumfahrt nicht gerade das passende Unterforum für dieses Thema ist.


    Was bräuchtest du noch für Infos um genaueres rausfinden zu können?


    Da ist mein Latein am Ende aber vielleicht kennt sich ja jemand anders hier gut mit Wolken aus.


    EDIT 2: gerade gesehen Hole Punch Cloud und Fallstreak hole is wohl dasselbe nur auf den unterschiedlichen wikiseiten waren andre bilder >_<


    und ist es jetzt das was Du gesucht hast?
    Falls nicht: Das einzige was mir noch einfällt wäre der Beginn eines Tornados. Das ist echt atemberaubend wenn man es in live sehen und miterleben kann! Wobei das ganze ziemlich windig abläuft wie Du dir vorstellen kannst.



    so on Dean


    EDIT:

    Da ich gerade den Film TWister schaue


    Die Szene mit der fliegenden Kuh bleibt Hammer :mrgreen:

  • hehe ja..,hate Faszination erde voll übersehen ;)


    Nein, das Fallstreak hole is nich meins, da es wie gesagt kein Loch ist und auch keins der Bilder ausm netz zutrifft. Es bildete sich auch kein Amboß ncah unten. einfach eine Flache, kreisrunde Wolke mit abgefranzten Enden (was wohl auf Eiskristalle zu führen ist) die sich schnell nach innen sog und dabei aber ihre Form und Größe beibehielt.
    Der Himmel war ein wenig wolkig. Meine Wolke zog keine andren Wolken an.
    Sah irgendwie ziemlich strange aus, was die liebe Natur da zustande brachte :shock:
    Und das mit dem Tornado. Njoar..neee war es (zum Glück) auch nich ^^"
    Windig wars an der Nordsee eh immer :D


    aber trotzdem danke für deine Bemühen Dean.