• Zitat

    Doppelpost entfernt, ich habe dich gewarnt!

    :mrgreen: Du lahme Ente.
    Während du den Doppelpost entfernst hat er schon längst nen Trippelpost fabriziert! :lol:


    Neves: Gravitation bedeutet, dass sich auf der Erde alles richtung Erdinnerm Bewegt. Deswegen fällt der Apfel nach unten.
    Die Folge davon wäre, dass eine Hohle Erde durch die Eigengravitation in sich selbst zusammenstürzen würde.


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • 1.
    Das habe ich schon argumentiert!
    Das alte Testament erzählt die Geschichte Israels und zählt damit zu den Sachbüchern!
    2.Alles was sachlich ist, müss wissenschaftlich erklärbar sein, wenn die Hebräer von einer schwarzen Wolke über einem Zelt reden, ist dies wissenschaftlich Schwachsinn!WEIL sowas nicht gehen kann!
    Das heißt, es muss etwas gewesen sein, womit sie es als Wolke verglichen haben, sprich ein UFO!
    Wieso kein Mückenschwarm?
    Weil das keine Vollidioten waren und einen Mückenschwarm nicht als Wolke bezeichnet hätten, Beweis?
    In der Bibel wird genug über Insekten gesprochen, genau wie im Koran, sowas konnten die unterscheiden!


    3.Was ist ein Protokoll?
    Etwas was mit der Zeit beobachtet wird und niedergeschrieben wird...
    Was ist die Bibel?
    Eine Ansammlung von Protokollen die mit der Zeit angefetrtig wurden, sprich die Bibel ist ein Protokollbuch!
    Ich weiß, dass die Bibel aus vielen vershcieden Briefen und Büchern besteht, das ist der Koran auch.

  • Zitat

    Während du den Doppelpost entfernst hat er schon längst nen Trippelpost fabriziert!


    Langsam fall ich vom Glauben ab...


    Zitat

    Eine Ansammlung von Protokollen die mit der Zeit angefetrtig wurden, sprich die Bibel ist ein Protokollbuch!


    Aua, aua, aua.

    Sit down before fact as a little child, be prepared to give up every preconceived notion, follow humbly wherever and to whatever abysses nature leads, or you shall learn nothing. -Thomas Henry Huxley

  • :mrgreen: Du lahme Ente.
    Während du den Doppelpost entfernst hat er schon längst nen Trippelpost fabriziert! :lol:


    Neves: Gravitation bedeutet, dass sich auf der Erde alles richtung Erdinnerm Bewegt. Deswegen fällt der Apfel nach unten.
    Die Folge davon wäre, dass eine Hohle Erde durch die Eigengravitation in sich selbst zusammenstürzen würde.


    lg Davy

    Ist das so?
    Ich dachte Newton wusste nicht, ob die Erde den Apfel anzieht, oder der Apfel die Erde.
    Nicht mal Einstein konnte diese Physik erklären und du glaubst unseren heutigen Modellen der Gravitation?
    Alles wird von der Erde angezogen?
    Dieser Glaube existiert nicht mehr!

  • Zitat

    Das alte Testament erzählt die Geschichte Israels und zählt damit zu den Sachbüchern!

    Die Edda erzählt die Geschichte der Nordmänner (Skandinaviens). Auch ein Sachbuch?
    (ehrlich, ich hab grad so ein Bisschen Bammel vor deiner Antwort.)


    Zitat

    Wieso kein Mückenschwarm?
    Weil das keine Vollidioten waren und einen Mückenschwarm nicht als Wolke bezeichnet hätten, Beweis?
    In der Bibel wird genug über Insekten gesprochen, genau wie im Koran, sowas konnten die unterscheiden!

    Na, meinen Post mit der stillen Post und den 150 Jahren mündlicher Überlieferung überlesen?


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • Langsam fall ich vom Glauben ab...



    Aua, aua, aua.

    Ich frage dich nochmal, wo habe ich doppel gepostet?
    Und wieso Aua, aua?
    Die Bibel wurde 50 n.Chr angefertigt.
    Mose hatte die ersten fünf Bücher geschrieben, Genesis,Exodus, Leviats,Numeri und Deutorinium!
    Was schrieb er ein?Alles was er protokilliert hat,was er gesehen, gehört und mitgeeitl bekommen hat!
    Danach ging es mit Salomon, David usw. weiter , bis zum Evangelium!
    Also wo liegt dein Problem?

  • Die Edda erzählt die Geschichte der Nordmänner (Skandinaviens). Auch ein Sachbuch?
    (ehrlich, ich hab grad so ein Bisschen Bammel vor deiner Antwort.)


    Na, meinen Post mit der stillen Post und den 150 Jahren mündlicher Überlieferung überlesen?


    lg Davy

    Und was willst du damit aussagen?
    Die Geschichte von Rom:
    Romlus ist das Kind vom Kriegsgott Mars, er erbaute Rom, seitdem nannten sich die Römer Söhne des Mars und so fingen die Gladiatoren an.
    Ist das nun ein Mythos oder ein wahres Geschehen?
    ICH sage, es ist eine wahres Erlebnis, wenn man davon ausgeht dass dieser Romulus ein Außerirdischer war!
    IHR sagt, es muss Schwachsinn sein, weil es keine Götter gibt...


    Nun verstanden?

  • Das kann nicht dein Ernst sein.
    Gravitation

    Und?
    Was habe ich gesagt?
    Newton fragte sich, ob der Apfel die Erde anzieht, oder die Erde den Apfel...
    Die Antwort:Alles zeiht sich an, aber das mit der größeren Gravitation dominiert.
    Deshalb werden wir alle von der Erde angezogen.


    Aber welchen Bezug hat das auf die Entstehung der Planten?
    Wer hat damals dominiert?
    Na die SOnne, sonst hätte sich die Erde niemals geformt...
    Und aus der Rotation entsteht halt ein hohler Raum!
    Siehe:Zentrugalkraft, bzw,Fliehkraft!
    Ihr könnt die Gravtiation der Erde nicht mit der astronomischen Gravitation vergleichen, da bei uns im Sonnensystem die Sonne dominiert, dank ihr drehen wir uns alle um sie, ansonsten würden wir irgendwo im Weltall rumfliegen!

  • Letzte Warnung, beim nächsten Doppelpost gibt es nen Tag Urlaub!


    Lies dir unsere Forenregeln durch bevor du weiter postest!
    Wir wollen keine Doppelbeiträge.

    Sit down before fact as a little child, be prepared to give up every preconceived notion, follow humbly wherever and to whatever abysses nature leads, or you shall learn nothing. -Thomas Henry Huxley

  • Das zum Beispiel war grad wieder ein Doppelpost!
    Heißt, du hast 2 Post hintereinander abgesondert, ohne das ein andere was dazwischen geschrieben hat. Sowas ist im PP nicht erlaubt.
    Wenn du was zu schreiben hast, dann bündle es doch bitte in einem Post. Das sollte doch gehen... ;)


    Zitat

    Und was willst du damit aussagen?
    Die Geschichte von Rom:

    Ich hab nach der Edda gefragt, nicht nach der Geschichte von Rom!
    Aber gut, bleiben wir bei Rom:

    Zitat

    Romlus ist das Kind vom Kriegsgott Mars, er erbaute Rom, seitdem nannten sich die Römer Söhne des Mars und so fingen die Gladiatoren an.
    Ist das nun ein Mythos oder ein wahres Geschehen?
    ICH sage, es ist eine wahres Erlebnis, wenn man davon ausgeht dass dieser Romulus ein Außerirdischer war!

    Was ist mir der Möglichkeit, dass Romulus nur ein Kleiner Bastard oder Bettlerssohn war, der sich selbst Sohn der Mars nannte, um damit A) seine wahre Herkunft zu verwischen und B) sich selbst aus groß, stark und erhaben darzustellen?


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • Doppelpost entfernt, ich habe dich gewarnt!


    :clap: Ich krieg mich nicht mehr ein.
    Willst du uns veräppeln? Falls dem so sein sollte kannst du dies gleich zugeben damit dieser Unsinn nicht länger fortgesetzt werden muss.

    Ich habe die Theorie von David Icke gesagt, so begründet er die hohle Erde.
    Ich verstehe nicht, was du meinst.

  • Zitat

    Wo mache ich welche, wenn ich sie mache , dann nicht mit Absicht!


    Oh doch das tust du definitiv!
    Wenn du auf Absenden klickst wird dein Beitrag veröffentlicht.


    Einen weiteren Beitrag verschickst du erst wenn du ihn erstellst, demzufolge sind deine Doppelposts durchaus beabsichtigt.


    Zitat

    Ich habe die Theorie von David Icke gesagt, so begründet er die hohle Erde.


    Was naturwissenschaftlich keinerlei Sinn macht.

    Sit down before fact as a little child, be prepared to give up every preconceived notion, follow humbly wherever and to whatever abysses nature leads, or you shall learn nothing. -Thomas Henry Huxley

  • Jetzte verstehe ich!
    Tut mir leid, ich wusste nicht was mit Doppelpost gemeint ist, jetzt weiß ich es, wird nicht mehr vorkommen!

  • :stirnhau:
    Du spamst mit dem Mist den Thread zu.


    Zitat

    Tut mir leid, ich wusste nicht was mit Doppelpost gemeint ist, jetzt weiß ich es, wird nicht mehr vorkommen!


    Wunderbar.

    Sit down before fact as a little child, be prepared to give up every preconceived notion, follow humbly wherever and to whatever abysses nature leads, or you shall learn nothing. -Thomas Henry Huxley

  • ?
    Wie soll das gehen...
    Vor Rom, gab es kein ROm, er hat Rom gegründet, sprich die Kultur Italiens...
    Also, in welcher Stadt soll er Bettler gewesen sein?
    Das ist so als würde man sagen, der Gründer, von Deutschland ,srpich Barbossa,war ein Bettler in Deutschland...Sinn`?
    Außerdem muss eine Person so authenthisch sein, dass man ihn ehrt...
    Wenn du dich etwas mit der antike beschäftigt hast und dem Mittelatler, es gab den Adel, Bettler wurden nicht als Menschen gesehen, sie würden niemals verehrt werden...
    Aber diese Theorie macht schon so keinen Sinn.

  • Zitat

    ?
    Wie soll das gehen...
    Vor Rom, gab es kein ROm, er hat Rom gegründet, sprich die Kultur Italiens...
    Also, in welcher Stadt soll er Bettler gewesen sein?

    What the F?!?
    Komm, du verarscht uns doch hier!


    Also vor der Gründung der Stadt Rom hat es keine Bettler gegeben? Heißt Rom kam gleich nach dem Urknall, oder wie?!


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • What the F?!?
    Komm, du verarscht uns doch hier!


    Also vor der Gründung der Stadt Rom hat es keine Bettler gegeben? Heißt Rom kam gleich nach dem Urknall, oder wie?!


    lg Davy

    Nein, meine Frage war woher der Bettler kommt.
    Noch besser ausgedrückt, nach deiner Theorie.
    Ein Bettler geht auf eine freie Fläche, baut alleine eine ganze Stadt und lädt Leute aus anderen Ländern ein, die sich dann nach ihm nennen.
    Und das findest du sinnvoll?