Die schlechtesten Filme aller Zeiten!

  • So, jetzt will ich es wissen:


    Welche Filme koennt ihr absolut nicht ausstehen? Und warum nicht?


    Bei mir auf Platz eins der Hitliste der schlimmsten Filme aller Zeiten steht momentan "Fear dot com". UEBEL!! Ein Horrorfilm, der nicht das kleinste bisschen gruselig ist! Noch dazu bedient er sich schamlos einer anderen Story, und zwar der von "The Ring", und die wird noch nicht einmal grossartig abgewandelt! Echt peinlich!!! Die Macher sollte man verklagen!

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Jetzt werden mich wahrscheinlich viele für verrückt halten, aber ich finde Alien 3 absolut das letzte. Ich habe ihn mir gerade erst wieder im Fernsehen angetan und bin wieder sauer. Da hat die Hauptperson (Ripley) im zweiten Film alles Mögliche getan um die letzte Überlebende zu retten und dann im dritten Teil war alles für die Katz. Kurz und Herzlos wurden die Überlebenden beiläufig getötet und der Rest des Filmes beschäftigte sich nur wieder mit der Monsterjagt.
    Teil eins und Teil zwei waren ein Genuss für Sci-Fi Freaks und dann dieser Stilbruch! Man hätte sich diesen Teil wirklich sparen können. Das einzige was diesen Film rechtfertigte, war der Tod von Ripley als Abschluss der Trilogie, aber der ist dann im nächsten Teil sowieso wieder rückgängig gemacht worden.
    Die ersten Beiden Teile waren mehr Sci-Fi als Horror, wobei dann der dritte teil mehr gewicht auf Horror gelegt hat, was meiner Meinung nach auch nicht klappte. Das war höchsten noch für Leute mit Platzangst gruselig.


    Ach ja, da ist noch so eine Missglückte Fortsetzung: Highlander 2. Der war so spinnert das in die Nachfolgenden Filme einfach ignorierten.


    Überhaupt finde ich schlechte Fortsetzungen als das schlimmste Verbrechen gegen den Guten Geschmack. Manche Vorsetzung ist so nötig wie ein Kaktus am Nacktbadestrand.

    Was sagt ein Eichhörnchen, um einen am betreten seiner Nahrungsvorräte zu hindern?
    "Geh mir nicht auf die Nüsse!"

  • Naja, es wird halt immer ein Film mehr gedreht, als die Menschheit sehen will. :) Solange Filme aus einer Reihe Geld bringen, werden Fortsetzungen gedreht. Den letzten Star Trek Film haette man sich auch getrost sparen koennen, und das sage ICH, eine Ex-Fanatischer-Trekkie! :)

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Mein schlechtester Film :


    Hautnah mit Julia Robert


    Nachdem man mir sagte wie toll sie da spielt wie toll der Film sei..
    tat ich mir das auch mal an diesen Film.


    Enderfolg : Ich bin eingeschlafen :!:
    Absolut nichr empfehlenswert


    ^i^

    Mehr als die Vergangenheit interessiert
    mich die Zukunft,


    denn in ihr gedenke ich zu leben.


    *~'°*Albert Einstein*~'°*


    Nun,haben wir schon nachgeschaut wo ich war und was ich getan habe ? *lächel* :roll:

  • Also Star Trek 10 war aber wohl mal erste Sahne. Einige Dialoge sind wirklich extrem geil, und Picard fand ich war sowieso schon immer der genialste Captain der die Brücke betreten hat.


    Und zum schlechtesten Film? Keine Ahnung... Also so direkt fällt mir nur Spongebob Squarepants Kinofilm ein. Also das ist echt mal TOTAL SCHLECHT!!!!!

  • Welche Dialoge bei ST 10 fandest Du denn gut? Ich fand den Humor konstruiert und keinen Meter lustig, hatte das Gefuehl, jemand, der die Charaktere ueberhaupt nicht kennt, hat das Drehbuch geschrieben. Dass Picard der beste Captain aller Zeiten ist, ist ja wohl mal unbestritten! :)

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Am Anfang, in der Argo auf dem Planeten:


    Data: "I have always been puzzled by the human affection to drive vehicles at unsafe velocities"
    Picard: *grins*


    Picard verlässt gerade die Brücke auf dem Weg zur Argo, und es ist halt gerade bekannt geworden dass Riker und Troi heiraten.


    Im Turbolift: "You have the bridge - Mr. Troi"
    *Crew lacht*


    Die Szene wo Picard im romulanischen Rat steht ist super geil.
    "Nothing would make me more proud as to take your hand in friendship. In time, when that trust has been earned. And what better example is there, as a Starfleet captain standing in the romulan senate?"


    Oder wo Picard Shin'Zon sagt was es bedeutet menschlich zu sein.
    "To make more of yourself than you are - and that is what it is to be human. To make yourself more than you are".


    Am Schluss, wo Data sich opfert um die Crew zu retten... Er sagt einfach nur "Goodbye" und feuert. Genial. Die Macher meinten, dass das das menschlichste war, was Data hätte machen können.


    Oder auch wo die um Data trauern:
    Riker: "First time I saw Data... it was on the Holodeck. He was leaning against a tree and tried to whistle. But no matter how hard he tried... he couldn't get the tune right. It was the funniest thing I ever saw"


    In der allerersten Episode von TNG "Encounter at Farpoint" war das wirklich so.


    Alles in allem fand ich den Film einen gelungen Abschluss für die TNG Crew.

  • Allein das Fahren mit der Argo fand ich komplett bescheuert! Aus welchem Grund wohl wuerde man einen solchen Rueckschritt von Hovereinheiten zu einem Standbuggy inklusive Schleudertrauma machen!? Da ging's bloss um ein paar Lacher! Es war zwar niedlich, was fuer einen Spass Picard hatte, aber das hat ueberhaupt nicht zu ihm gepasst!


    Ja...das mit den Witzchen mit Riker und Troi....auch sowas von bloed!! Am schlimmsten war das mit Worf, der sich nicht ausziehen wollte! Man haette glatt denken koennen, dass sie das direkt aus einer FanFic Story geholt haben! SCHRECKLICH!


    Gut, diese beiden Picard-Zitate waren gut, das geb ich zu. Ich fand den Film im ganzen auch recht langatmig. kein Vergleich mit den beiden vorangegangenen.


    Und Datas Ende war auch klasse, keine Frage. Sie haetten aber konsequent bleiben muessen! Nix B4! Das riecht mir zu sehr nach einem kuenstlichen Hintertuerchen!


    Die Trauerszene hat mich zu Traenen geruehrt. Ich weiss, dass das am Ende der ersten Episode wirklich so war, das fand ich auch toll, dass sie das eingebaut haben. Im Gegensatz zu Riker erinnere ich mich auch, wie das Lied hiess: Pop Goes The Weasle :)

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Meine Top 10 der schlechtesten Filme


    1. Schlechtester 10 auch schlechtester ;)


    1. Angriff der Killertomaten (2. teil war dann wenigstens witzig)
    2. Im Land der Raketenwürmer (einfach totaler müll)
    3. Starwars Episode I (kindergarten film hat nicht viel mit meiner STARWARS vorstellung zu tun)
    4. Im Alleingang (Moskaus Antwort auf Rambo billig und mies)
    5. Geheimcode Wildgänse (mit Klaus Kinsky / grösste autowaschanlage der welt ;) )
    6. Starship Troopers (BUMM BUMM BUMM)
    7. Dirty Dancing (reiner Frauenfilm ohne ausnahme)
    8. Es begann ohne Warnung (Maximum Overdrive totaler schrott mit gleilem soundtrack)
    9. Batman und Robin (schlechte comic verfilmung)
    10. Blues Brothers (3 mal gesehen weil immer wieder leute sagten ich hab ihn nicht verstanden 3 x langweilig und blöd)

  • ich behalte eigentlich eher die guten filme im gedächtnis oder schalte einfach den fernseher ab, an was ich mich im moment erinnere ist anaconda, ein riesen dreck und an stirb langsam 3, pfui pfui, ich finde auch die rambo und rocky filme mehr als zweifelhaft.
    ich mag auch die maske nicht besonders.

  • Zitat von "Liloo"

    mir gehts irgendwie genauso.. ich könnt nicht mal sagen welcher film richtig SCHLECHT ist.. sowas schau ich mir gar nicht fertig an :lol:


    ich schaue die meisten filme im kino da kann man nicht ausschalten un man hofft ja dann dass es noch besser wird :) man hat ja bezahlt.
    da ist nix mit umschalten. erst 2x bin ich aus dem kino weils ein scheiss war.

  • die meisten filme im kino???
    bulle würde sagen "denk mal drüber nach"
    3-12 mal im jahr ins kino und jeden 3. abend fernseher an und film gucken!
    da kommt wohl zu hause mehr zusamemn als auswärts!

  • Da faellt mir noch einer ein: Jackass - the Movie! Den musste ich gezwungenermassen auf einem Videoabend sehen!!!!! GRAUENHAFT PEINLICH!!! Dass diese Typen damit Geld verdienen!!!!

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • jetzt fällt es mir wieder ein, mortal kombat hiess der film, ich weiss nicht genau wie man den schreibt, der ging 3 stunden und nach einer stunde bin ich eingeschlafen während meine beiden kumpels scheinbar begeistert waren

  • Wenn ein Videospiel verfilmt wird, schau ich das gar nicht! Genau wie Tomb Raider und dieser andere, auf dessen Namen ich nicht mehr komme! Der mit den menschenfressenden Zombies! Da kann nichts gescheites bei rauskommen!

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • ich fand tomb raider toll, ich liebe angelina jolie, sie macht fast jeden film zur augenweide und das filmthema war auch recht nett! ausserdem beschäftige ich mich nicht mit videospielen, ich habe also auch keine ahnugn welcher film einem spiel nachempfunden ist

  • Zitat von "Tina"

    Wenn ein Videospiel verfilmt wird, schau ich das gar nicht! Genau wie Tomb Raider und dieser andere, auf dessen Namen ich nicht mehr komme! Der mit den menschenfressenden Zombies! Da kann nichts gescheites bei rauskommen!


    tomb raider war geil fand ich auch den anderen meinst du wohl resident evil den fand ich so noch ganz gut vor allem wegen Mila jovovich.