Flughafen Denver - Geheime Untergrundbasis - Aliens

  • Zitat

    ja schon metall, aber irgendetwas muss er ja gesehen haben..diese geschichte wird er sich nicht ausdenken, denn er hat ja echt nichts davon..


    Naja, ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit ;)

    Rise like Lions after slumber
    In unvanquishable number
    Shake your chains to earth like dew
    Which in sleep had fallen on you
    Ye are many - they are few.

  • Die habe ich im Prinzip nicht nötig, da ich in meinem Leben genügend Aufmerksamkeit bekomme. Wollte ja anfangs gar nicht davon erzählen, bin aber hier im Portal quasi dazu überredet worden.
    Ich akzeptiere jeden, der mir in dieser Sache nicht glaubt, kann aber immer nur darauf hinweisen daß ich weiss was ich gesehen habe.

  • naja jedem das seine, ich glaube es gibt noch zu viele die nicht an übernatürliches glauben und das sind dann die selben leute die immer Beweise brauchen, leute lasst euch doch ma gehen! muss immer alles plausibel ist , so ist das leben langweilig und macht kein spass.
    Also ich kann bis zu mein Tod als Spinner gehalten werden und bin dann immer noch happy, besser als wenn ich nichts geglaubt hätte weil ich keine beweise hatte :lol:
    Also leute ich hoffe es bringt euch zum nachdenken! :wink:


    Es mag alles möglich sein und wenn ich der einzige bin der den Infinity glaubt

  • Klar sollte man manche Dinge ohne Beweise glauben. Aber man sollte auch logisch denken, sonst wird man nämlich naiv und glaubt jeden Scheiß. Und das kanns ja auch nicht sein :wink:


    Das soll jetzt nicht heisen das ich deine Story nicht glaube Infinity, bitte nicht falsch verstehen :wink:

  • Infinity77 : Ich habe mir die Karte des DIA mal genau angesehen und es blieben einige Fragen offen:
    a) Wo war das AVIS Office, bei dem du den Schlüssel abgeben wolltest?
    b) wo bist du über den Zaun gesprungen?
    c) Wo war diese Laderampe oder Ladeliftgebäude, wo die die Reptilien gesehen hast?
    d) Wo sind diese komischen Kühltürme?
    e) Hast du die komische Aura, wie einige Leute sagen, auch bemerkt?


    http://maps.google.com/maps?q=…081539,0.126686&t=k&hl=en


    Zu a) ich nehme an im Hauptterminal
    Zu d) ich nehme an, das komische Gebäude mit den 10 Löchern direkt nordnordöstlich vom Hauptterminal.


    Generell gesagt ist, wenn schon nur ein Bruchteil dieser und den verlinkten Stories stimmt, dann hat die Bibel wieder mal recht! Denn da drin steht genau, dass nach einer Destabilisierung eine neue Weltregierung die Macht antreten wird.


    Wegen den Energiefelder, die die Leute im DIA spüren sollen, frage ich ich mich, ob auch die feinen Flugzeuginstrumente davon auch betroffen sind?


  • Hier habe ich eine Luftaufnahme vom DIA.

    Die Parkplätze der Autovermietungen (u.a. auch AVIS) befinden sich um mehrere 100m außerhalb der Hauptterminals. An jedem dieser abgeteilten Parklplätze befindet sich ein Büro der Autovermieter. Das AVIS-Büro war jedoch an jenem Tage geschlossen, konnte diesen dann später im Hauptterminal abgeben. Auch begegnete ich währenddessen KEINEM EINZIGEN Menschen, was ich für sehr ungewöhnlich empfand .Mich hat es damals ebenfalls sehr gewundert, daß niemand Interesse daran zeigte ein Blick auf den Zustand des Mietwagens zu werfen.
    Die Schächte entdeckte ich während meines Fußmarschs vom AVIS-Parkplatz in Richtung Hauptterminal. Diese sind ringsum eingezäunt (ca.150cm hoch).
    Natürlich habe ich die ganze Zeit über eine merkwürdige Aura verspürt, wußte aber damals noch nicht viel damit anzufangen. Ich war, wie gesagt, nicht vorinformiert über irgendwelche geheimen Geschehnisse am DIA.
    Da diese ganzen Ereignisse inzwischen 8 Jahre her sind, weiß ich natürlich leider nicht, inwiefern sich die Gegebenheiten bis heute verändert haben.

  • In Amerikanischen Flughaefen ist es allgemein so ueblich, dass man keinem Menschen begegnet, es sei denn man ist in Chicago O'Hare! In Frankfurt ist man auch immer mutterseelenallein, ich finde da nichts ungewoehnliches dran.


    Und ich habe auch schon mehrfach Mietautos abgegeben, ohne dass jemand danach geschaut hat. Die haben ja schliesslich Deinen Namen und Deine Adresse, die finden Dich schon, wenn was dran sein sollte.

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • naja hinter der Security war ich noch nie Tina .
    Aber Personal is doch immer da und klar in den Ferien und Feiertagen ist mehr los als unter der Woche das ist aber überall so .

  • Ich war auch tagsueber in Pittsburgh und Philadelphia, um fuenf, also praktisch Rush Hour. Da war auch niemand! Das scheint an US Flughaefen so Gang und Gaebe zu sein. Fand es auch irgendwie gruselig, aber scheint nicht ungewoehnlich!

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!