Hinweise auf Urzeit Mega Krake endeckt?

  • Hmmm


    Hi,zuallererst,ich weiss dass diese Überschrift reisserisch wirkt.


    Nun hab einen interessanten Artikel endeckt,indem der Professor für Paläentologie Mark McMenamin,auf einer Tagung,glaubt beweise gefunden zu haben,dass es in der urzeit 30 Meter lange Kraken gegeben haben sollen,die sogar die mächtigen Ichthyosaurier gejagt haben sollen.


    hier ein Auszug aus dem besagtem Artikel:
    Was also, so McMenamins Theorie, wenn
    es eins eine urzeitliche Art von wirklich enormer Größe gegeben hat,
    ganz so wie der Kraken aus der Mythologie? Ich glaube, dass diese
    (Ichthyosaurier) von solchen Kraken erlegt und am Meeresboden
    auseinandergenommen wurden."


    Den gesamten Beitrag gibt es hier:
    http://grenzwissenschaft-aktue…eise-auf-urzeitliche.html


    Ich hoffe,dass es in naher Zukunft,etwas stichhaltigere Beweise gibt,aber ich zweifle stark daran,da die kraken,ja hauptsächlich nicht aus knochen bestehen :(


    Was sagt ihr dazu,ist es tatsächlich möglich,dass solche "Monster"die Urzeitlichen Ozeane dominiert haben,oder irrt sich der Mann,wie viele es sagen?
    Ich persöhnlich kann mir dass gut vorstellen,weil Koloss Kalmare ja schon in ähnlicher Grösse gefilmt wurden und es ja einige Sichtungen solcher Giganten,in der Gegenwart geben soll.