Ich Brauche Hilfe

  • Hmm ich frage mich gerade, ob es sich lohnt dir eine Antwort zu schreiben. Das Video wirkt auf mich ehrlich gesagt nicht sehr glaubwürdig. Das was mich daran am meisten stört, ist dass du am Anfang ganz gelassen aus dem Zimmer schlenderst. Wenn du wirklich Angst hättest und Hilfe brauchen würdest würdest du dich anders verhalten. Du siehst einfach nicht aus, wie jemand der ausziehen will.


    Was für mich auch keinen Sinn macht, ist dass es ziemlich vorhersehbar ist, was sich als nächstes bewegen wird. Die Pflanze und der Stuhl sind meiner Meinung nach einfach von jemandem verschoben/umgestossen worden. Es ist auch ziemlich einfach zu realisieren, man sieht ja nicht woher der Stuhl kam und man kann sich auch wunderbar hinter dem Sofa verstecken um die Pflanze zu bewegen. Ich denke beim Poltergeist-Phänomen immer erst an RSPK (kannst du hier im Forum in mehreren Themen nachlesen) und ich glaube nicht, dass es eine Art von Energie gibt, welche die Gegenstände der Reihe nach schüttelt und bewegt. An einen Poltergeist im eigentlichen Sinne (also an ein Wesen) glaube ich nicht - was würde das auch für einen Sinn machen. Ich vermute es gäbe sogar für einen Geist spannenderes als deine Zimmerpflanzen umzustossen.


    Also mal Hand aufs Herz. Hast du dich wegen Halloween hier angemeldet und gehofft, dass wir darauf reinfallen? :mrgreen:


    Meine Antwort auf deine Frage ist: Ja, einfach ignorieren - ich bin mir zu 99% sicher dass sich das Thema für dich somit erledigt hat.

    "Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
    Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren."
    - Albert Einstein

  • Das was mich daran am meisten stört, ist dass du am Anfang ganz gelassen aus dem Zimmer schlenderst.


    War auch mein erster Gedanke :? Außerdem: "Ausziehen oder einfach ignorieren?" Das macht doch gar keinen Sinn! Ausziehen ist eine krasse, einschneidende Entscheidung. Eine Sache einfach zu ignorieren ist hingegen wieder so banal, als wäre ein Tee-Fleck an der Tapete, der sonst keinen stört. Also Hand aufs Herz: Was liegt an?

  • Nein es ist definitiv nicht gefälscht. Leider ist das zimmer so aufgebaut wie es ist. im momentan ignoriere ich es so weit wie möglich. Es bringt ja auch nichts die ganze zeit geduckt zu laufen wen gerade nichts passiert .
    Es währe hilfreich wen mir einer sagen könnte was ich tun kann . Ich weiß leider nicht was Rspk ist aber wen du meinst das es auch sowas sein kann werde ich dan nachlesen



    "Ausziehen oder einfach ignorieren?" Das macht doch gar keinen Sinn! Ausziehen ist eine krasse, einschneidende Entscheidung. Eine Sache einfach zu ignorieren ist hingegen wieder so banal,


    Dan sag mir bitte was ich sonst machen soll ?

  • Nein es ist definitiv nicht gefälscht.

    Aber natürlich nicht. :mrgreen:


    Dass das Sofa komplett über die Bildränder hinausreicht, ist ganz bestimmt nur Zufall. Hat bestimmt rein gar nix damit zu tun, dass dein Komplize unbemerkt zur Pflanze hinkrabbeln kann, nachdem er der Stuhl ins Bild geschoben hat.


    Für den Anfang ein netter Versuch, aber beim nächsten Video sollten dann schon ein paar technische Steigerungen drin sein. Ihr könntet ja irgendwas an einem dünnen Nylon-Faden aufhängen und dann behaupten, es wäre durch den Raum geschwebt. Nur mal so als Anregung...

    Das Glück des Forschers besteht nicht darin, eine Wahrheit zu besitzen, sondern die Wahrheit zu erringen.
    - Max Planck -

  • Hi,
    der Aufbau des Sets erinnert mich ein bisschen an diese Fernsehshow "der Maskierte Magier". Für die, denen das nichts sagt, es ist eine Fernsehshow, in der die "großen" Tricks der Magier aufgedeckt werden. Es fehlte nur der Kommentar "Der Magier verlässt für alle sichtbar den Raum, während sich seine Assistentin für das Publikum unsichtbar geschmeidig hinter dem Sofa bewegt..."
    War ne nette Idee zu Saison :-)


    Tipp: Pflanzenbewegungen lassen sich auch ohne Fremdeinwirkung erzeugen, versuchs mal mit einer Maranta, die bewegen sich morgens und abends und klappen die Blätter ein. Habe so eine zu Hause, und sie hat zuerst mir und nun noch ab und an meinem Besuch spannende Minuten beschert :D


    Grüße,
    DocMaT

  • nur mal so zur zwischen drin es sind sogar mehrere video schnitte zu sehen .... u.a. sehr gut an der stelle wo der stuhl das letzte mal gedreht wird danach sieht man genau das er auf einen schlag nen kleinen hopser macht ... meiner meinung nach n ziemlich schlechter fake

  • Du brauchst wirklich Hilfe :)


    Die Anwender des Internets sind nicht so dumm, wie du dir wahrscheinlich erhofft hast.


    Zumindest in diesem Forum ganz bestimmt nicht!

    „Wir sind eine Gesellschaft notorisch unglücklicher Menschen ..., die froh sind, wenn es ihnen gelingt, die Zeit "totzuschlagen", die sie ständig zu sparen versuchen.“


    „Vor allem müssen die Gesellschaftsformen, die der Liebe in Wege stehen, durch solche ersetzt werden, die sie fördern.“


    „Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung".“


    Erich Fromm

  • @ Hellsing22


    Wie Knauser schon erwähnt hat, gibt es mehrere Schnitte zu sehen, die soooo offensichtlich sind, dass man nicht genauer hingucken muss. Wenn du dir fürs nächste mal einen anderen Account hier auf dem Board zulegst, dann gib dir doch etwas mühe uns zu unterhalten :D
    Hab mal die einzelnen Schnitte rausgesucht und sie in die Kommentar leiste des Videos gestellt (Genau 5 Schnitte). http://www.youtube.com/watch?v=_2uMfEfyhdU


    Hier die Schnitte aus dem Youtube-Kommentar, sollte Hellsing es löschen:

    Warum trauerst du dem Mantel nach, den man dir stahl, wenn du dir, mit der dir verblieben Zeit, einen Neuen kaufen könntest.


    "In diesem Sinne..."
    Prof. Dr. Harald Lesch