• Ich hab das heue auf youtube gefunden.


    http://www.youtube.com/user/Bl…1&ob=4#p/u/14/gXVuJjYipGE


    Blametruth, ein bekannter Youtuber, hat mit dieser Geschichte meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen.
    Also ich persönlich weiß nicht was ich davon halten soll, dennoch wirkt das ganze ziemlich real.
    Also was haltet ihr davon?
    Real oder Fake?

  • Welche Geschichte meinst du denn genau? Im verlinkten Profil gibt es ja mehrere Videos.

    "Sucht mich am Himmel dort, wo die Nacht den Tag besiegt.
    Wie jemand neulich sagte, leben heißt zu lernen wie man fliegt.
    Und wenn ich auch allein flieg, wähl ich doch selbst mein Ziel!"

  • Irgendwie werde ich aus den Videos nicht schlau. Was genau ist dem Uploader jetzt widerfahren?
    Sry, ich weiß, dass mein Englisch nicht das perfekteste ist, aber an manchen Stellen redet er so wirres Zeug, dass ich es jedenfalls nicht verstehen kann.
    Wäre nett wenn du Rofldotexe es vielleicht kurz und knapp zusammenfassen könntest :)


    Mfg Vodka

    Warum trauerst du dem Mantel nach, den man dir stahl, wenn du dir, mit der dir verblieben Zeit, einen Neuen kaufen könntest.


    "In diesem Sinne..."
    Prof. Dr. Harald Lesch

  • Guten Abend!


    So, ich habe mir nun beide Videos angeschaut, und naja, musste schon ein wenig schmunzeln.
    Kurz zum Inhalt: Der Youtuber erzählt davon, wie gerne er Pokémon spielt, und er vor ein paar Monaten den berühmten Missingno Glitch im Spiel Pokémon Blau versucht hat.


    Jedenfalls fand sich nach diesem Glitch ein weißes Dito (Das Pokémon, welches sich in jedes andere verwandeln kann) wieder, was ihm bereits komisch vorkam, da alle anderen gefangenen Pokémon die normale Farbe behalten hatten. Als er das nächste mal in seine Box nach diesem Pokémon schaute, hatte sich das Dito plötzlich in ein anderes Pokémon verwandelt, welches mit dem Anfangsbuchstaben E begann, das mal danach in ein Pokémon mit dem Anfangsbuchstaben A, und letztendlich wieder in das Dito. Reiht man nun alle Anfangsbuchstaben hintereinander, ergibt sich das Wort dead.
    Nun möchte er gerne erzählen, warum er das Video eigentlich hochgeladen hat, als plötzlich sein Mikro ausfällt, und er per Text mitteilt, dass wenn das Video genügend gute Bewertungen bekommt, er versuchen wird, einen nächsten Teil mit der Erklärung hochzuladen.


    Im zweiten Video erzählt er das er nach ein paar Monaten wieder das Spiel eingeworfen hat, und natürlich nach dem weißen Dito schauen wollte. Allerdings fand er es nirgendwo, bis ihm plötzlich der Name white hand ins Auge sprang, und sich das Dito wieder mysteriöserweise umbenannt hatte (Die Form war dieses mal allerdings gleich geblieben). Das machte dem werten Youtuber allerdings solch eine Angst, dass er sich erstmal nach der white hand im Internet erkundigte, und auf einen Mythos stieß, demzufolge die white hand ursprünglich als Endboss eines gewissen Levels geplant war. Natürlich fand er auch als leidenschaftlicher Pokémon-Spieler Indizien für diesen Mythos, denn am Anfang des besagten Levels steht ein Junge der dich fragt ob du an Geister glaubst. Antwortest du mit nein sagt dieser:

    Zitat

    Hahaha, I guess not. That white hand on your shoulder, it's not real.

    Jetzt erzählt er, dass ein User rausgefunden hat, dass alle seine technologischen Sachen, die seit seines ersten Videos kaputt gegangen sind, alle blau waren, und er stellt seine Theorie auf, dass irgendetwas paranormales versucht mit ihm Kontakt aufzunehmen.
    Als nette Nebengeschichte erzählt er, dass er nachdem er ein Ouija-Brett benutzt hatte, in einen Autounfall geriet, und ein Freund der ebendieses Brett benutzte das gleiche wiederfahren ist.


    Für mich klingt das alles ein wenig seltsam. Rofldotexe hatte ja bereits richtig bemerkt, dass es sich um einen relativ bekannten Youtuber handelt. Er stellt weder eine Theorie auf, was diesen "Geist" hervorgerufen haben könnte, noch was "er" von ihm möchte. Komisch ist außerdem, dass gerade am Ende seines ersten Videos, genau an der Stelle an der er gerade zum springenden Punkt kommen möchte, der Ton ausfällt, er zwar noch mitteilen kann, was gerade eben passiert ist, aber nicht was er eigentlich sagen wollte, und er auch nur fortfährt, wenn sein Video genügend positive Bewertungen und Kommentare erhält. Aller spätestens an diesem Punkt hört die Geschichte für mich auf auch nur ansatzweise seriös zu sein.
    Desweiteren kann ich, da ich als Kind selbst leidenschaftlicher Pokémon-Spieler war sagen, dass der Missingno-Glitch einige starke Fehler innerhalb des Spieles hervorrufen kann, und falls seine Geschichte wirklich real sein sollte, alles nur ein dämlicher Virus gewesen sein könnte. Eigentlich klingt es aber mehr wie eine reißerische Geschichte, um möglichst viele Aufrufe zu erhalten.


    Lg Black Cat.

    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden
    [Hermann Hesse]

  • Zu aller erst einmal danke Black Cat fürs zusammenfassen :mrgreen:
    Ich hoffe das dadurch vodkanator's Frage beantwortet ist.


    Dennoch Black Cat möchte ich dir widersprechen, denn ich denke er macht das nicht um Aufrufe zu ergattern.
    Denn durch seine neuen Videos verliert er eine Vielzahl seiner Abonennten.


    Wichtig sind auch die Videos auf denen er versucht diese Mysterien aufzunehmen-->http://www.youtube.com/user/Bl…=1&ob=4#p/u/8/kVHGzFeelhk


    Auch hat er einen Zusammenhang zwischen den blauen Sachen die kaputt sind erkannt bzw eine Theorie aufgestellt.
    Er spricht von einer Epidemie (The Blue death of 1918) http://www.youtube.com/user/Bl…=1&ob=4#p/u/3/lT9H220u9CU (zu sehen in der Videobeschreibung) die in Wilmington, NC wütete. Diese Epidemie kostete millionen von Menschen das Leben.


    Auch hier nochmal eine Aufnahme von ihm während diesen paranormalen(?) Schauspielen-->http://www.youtube.com/user/Bl…=1&ob=4#p/u/0/yibdYlUDOnA


    Was mich persönlich verwundert ist das er auf den Videos Werbung schaltet.

  • Guten Abend.


    Ich habe einen kurzen Blick in alle Videos geworfen, und stehe der ganzen Sache nach wie vor äußerst skeptisch gegenüber.
    In dem ersten von dir geposteten Video finde ich es beispielsweise seltsam, dass er das Klirren, welches nun wirklich nicht laut war direkt orten kann. Das Geräusch kam allerdings wohl eher von der Gabel als von der Schüssel ( die natürlich blau ist).


    Ich habe mir auch noch ein paar andere aktuelle Videos von ihm angeschaut, in dem er sich beim Pokémon spielen filmt. Das ganze tut er allerdings am PC, und nicht auf seinem Gameboy. Jedes mal tritt ein Bug, also ein Fehler im Spiel auf, wenn er eine gewisse (allerdings keine bestimmte Zeit lang spielt). Diese Bugs schließen für mich einfach darauf, dass der bereits erwähnte Glitch, mit dem alles angefangen hat das Spiel ein wenig auseinandergenommen hat, was keine Seltenheit ist.


    Das zeigt auch ganz klar das Video, in dem er sich einen neuen Gameboy bestellt, auf dem alle Spiele funktionieren, nur Pokémon blau nicht. Das Spiel scheint einfach kaputt zu sein.
    Was mir ebenfalls aufgefallen ist: In dem oben genannten Video macht er eine kurze Tour durch sein Haus, um zu beweisen das sich niemand außer ihm darin befindet. Extrem viele Dinge in seinem Haus sind blau. Er berichtet des weiteren davon, dass er nicht alle Geschehnisse aufgenommen hat, somit kann es gut sein, dass (falls er uns nicht einfach nur ein Lügenmärchen auftischen möchte) bereits diverse andere Gegenstände ihren Platz geändert haben, die nicht blau waren. Sucht und fixiert man sich auf blaue Gegenstände, findet man sie natürlich auch.


    Zwei Dinge gibt es allerdings noch, die mich enorm stören.
    1. Der werte Herr filmt natürlich alles im dunkeln, weil er sonst nicht schlafen kann. Somit sinkt seine Seriösität um einiges. Man braucht kein Computergenie zu sein, um so einen simplen Fake auf die Beine zu stellen. Würde er sein Licht mal anlassen, und vielleicht in verschiedenen Räumen gleichzeitig filmen, so würde vielleicht auch mal etwas mehr Klarheit in die ganze Sache geraten, und er könnte, wenn die Ursache geklärt ist, beruhigt weiter schlafen. Für herunterfallende Dinge wie eine Gabel und eine Schüssel muss nicht unbedingt ein Geist im Haus spuken. Der Youtuber spricht Englisch, ich weiß nicht genau wo er herkommt, aber ein britischer Akzent ist es nicht. Wenn er aus Amerika kommt, könnten auch gut extrem leichte Erdbeben die Ursache dafür sein ( Mehr als das Gegenstände umfallen ist ja bis jetzt noch nicht passiert).


    2. Ist mir die Sache mit dem Professor der 1:18 schreibt (Die Zeit zu der er meistens durch die Geräusche geweckt wird) und dem genannten Bibelvers ein Dorn im Auge. Wenn ich ein Geist bin der unbedingt Kontakt mit jemandem aufnehmen möchte, mache ich das doch wohl bitte offensichtlich und erwarte nicht, dass jemand wenn ich ihm 3 simple Zahlen dahinklatsche darauf kommt, dass man dies mit einem Bibelvers verbinden kann.


    Eine Frage bleibt mir allerdings noch.

    Dennoch Black Cat möchte ich dir widersprechen, denn ich denke er macht das nicht um Aufrufe zu ergattern.


    Denn durch seine neuen Videos verliert er eine Vielzahl seiner Abonennten.


    Ich habe seit dem ersten Video keinen deutlichen Zuschauerverlust bemerkt. Die Zahlen schwanken bei jedem Youtuber mal um ein paar Tausend mehr und weniger. Hatte er denn deutlich mehr? In den neuen Videos nämlich bleiben die Zahlen ziemlich konstant.


    Soviel zu meiner Meinung zu den Videos. Abgesehen davon, dass ich ihnen mit äußerster Skepsis begegne muss ich allerdings sagen, dass sie schon ziemlich unterhaltsam sind ;)


    Lg Black Cat

    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden
    [Hermann Hesse]

  • Zitat

    In dem ersten von dir geposteten Video finde ich es beispielsweise seltsam, dass er das Klirren, welches nun wirklich nicht laut war direkt orten kann. Das Geräusch kam allerdings wohl eher von der Gabel als von der Schüssel ( die natürlich blau ist).

    Also seltsam finde ich das überhaupt nicht. Dank seiner Videos kennt man ja die ungefähre Größe seiner Wohnung und die ist nicht sonderlich groß. Außerdem hat man auch nicht in der ganzen Wohnung Gabeln und Schüßeln rumstehen. Das es ein metallisches Geräusch war ist jedoch nicht zu bestreiten.


    Zitat


    Ich habe mir auch noch ein paar andere aktuelle Videos von ihm angeschaut, in dem er sich beim Pokémon spielen filmt. Das ganze tut er allerdings am PC, und nicht auf seinem Gameboy. Jedes mal tritt ein Bug, also ein Fehler im Spiel auf, wenn er eine gewisse (allerdings keine bestimmte Zeit lang spielt). Diese Bugs schließen für mich einfach darauf, dass der bereits erwähnte Glitch, mit dem alles angefangen hat das Spiel ein wenig auseinandergenommen hat, was keine Seltenheit ist.

    Nun da aber davor noch niemand diesen Bug hatte (auch im Internet ist nichts darüber zu finden.) ist anzunehmen das es doch irgendetwas sein muss das dieses weiße Ditto erscheinen lässt.



    Zu deinen 2 Dingen:


    1.Ich stimme dir zu 100% zu. Auch habe ich in einem der YT Kommentare gelesen das er doch mehrere Kameras aufstellen soll.
    2. Auch hier stimme ich dir zu 100% zu.


    Zu den Abonnenten kann ich dir leider nicht viel sagen, da ich auch erst ab seinen Pokemon-Geschichten seinen Kanal im Auge habe.
    Aber da das 1. Video nun schon etwas länger erschienen ist und von da ab dann nur noch weitere Pokemon-Geschichten erschienen sind, kann man sagen das er seit dem Beginn der Pokemon-Geschichten rund 10.000 Abonnenten verloren hat.


    http://www.youtube.com/user/Bl…=1&ob=4#p/u/1/d9jqia32OSw dieses Video ist heute erschienen, und beinhaltet eine "mysteriöse" Datei die er anscheinend auf seinem PC gefunden hat.


    Also auf dem ersten Blick sieht das für mich aus wie ein Spiel-Code. Bei genauerem hinsehen findet man ziemlich mittig jedoch immer wieder den selben text. Sieht für mich irgendwie gefaket aus. In den Kommentaren des Videos hab ich auch das gefunden. Hatte noch keine Zeit es zu lesen und muss jetzt auch wieder gehen. Werde mich morgen dazu äußern. http://pastebin.com/SuWa5mbA

  • Villeicht ist das txt Dokument eine art Binärcode oder sowas ähnliches.


    Bloß ohne Zahlen halt. Im austausch dann diese Zeichen, nur eine Vermutung.


    Mir ist die ganze Sache auch ein bisschen Suspekt. Das einfachste wäre ja wenn man


    den Youtuber auf Hacking-Module oder wie das heißt filzt. Aber das lässt sich ja leider schwer umsetzen.

  • Also seltsam finde ich das überhaupt nicht. Dank seiner Videos kennt man ja die ungefähre Größe seiner Wohnung und die ist nicht sonderlich groß.


    Tut mir leid, ich habe glaube ich zu sehr von mir selbst auf ihn geschlossen :mrgreen:
    Denn wenn ich im Tiefschlaf bin, und das Geräusch hört man erst 2 Stunden nach dem zu Bett gehen, werde ich von solch einem leisen Geräusch wohl kaum wach werden. Dennoch konnte er nicht von Anfang an davon ausgehen, dass es eine Schüssel war.


    Nun da aber davor noch niemand diesen Bug hatte (auch im Internet ist nichts darüber zu finden.) ist anzunehmen das es doch irgendetwas sein muss das dieses weiße Ditto erscheinen lässt.


    Missingno ist ja nach wie vor umstritten. Es wird weder konkret als Bug, noch als Cheat oder Virus anerkannt. Letztendlich kann es Fehler in der Grafik und dem Spielverlauf hervorrufen, allerdings nicht zwingend. Die sind dann auch relativ willkürlich. Somit mag das weiße Dito vielleicht etwas besonderes und neues sein, etwas Übernatürliches kann man allerdings dadurch ausschließen, dass nunmal auch Langzeitfolgen durch Missingno möglich sind.


    Zu den Abonnenten kann ich dir leider nicht viel sagen, da ich auch erst ab seinen Pokemon-Geschichten seinen Kanal im Auge habe.


    Aber da das 1. Video nun schon etwas länger erschienen ist und von da ab dann nur noch weitere Pokemon-Geschichten erschienen sind, kann man sagen das er seit dem Beginn der Pokemon-Geschichten rund 10.000 Abonnenten verloren hat.


    Sprichst du hier von Abonnenten oder Zuschauern? Abonnenten müssen nämlich durch den "Subscribe-Button" bestätigen, dass sie den Kanal abonnieren wollen, und ihnen werden die aktuellen und neuen Videos immer auf der Startseite angezeigt. Ein Verlust von 10.000 Abonnenten wäre fatal, eine solche Zuschauerschwankung ist allerdings nichts besonderes.


    Das neue Video werde ich mir morgen oder am Wochenende anschauen, dafür habe ich heute Abend leider zu wenig Zeit, weshalb ich mich hier auf relativ kurz fasse.


    Lg Black Cat

    Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden
    [Hermann Hesse]

  • C.C. wie meinst du das, Binärcode ohne Zahlen? Etwa 01=A, 10=B 001=C oder wie kann ich mir das vorstellen?
    Naja selbst wenn man ihn filtzen sollte würde nicht viel dabei rauskommen, da ja die ROM's mehr als den schwarzgrauen Bereich der Legalität streifen und als "Hacks" zählen.


    Black Cat, zu aller erst MissingNo. ist ein Programmierfehler, der durch einen kleien Verarbeitungsfehler entsteht. Willkürlich ist jedoch leider gar nichts. Durch gewisse Änderungen im Namen lässt sich MissingNo.'s Aussehen beeinflussen. Das weiße Ditto ist somit rein rechnerisch nicht möglich.


    Also mit 10.000 Abonennten meinte ich die Abonennten die auf den Button gedrückt haben und ihn aufgrund der neuen Videos deabonniert haben.


    Das Textdokument 1134.txt.


    In manchen Kommentaren des YT-Videos sagen die Viewer das sie ǝɹoɯʎuɐǝɯɐƃɐʇousʇı (itsnotagameanymore) ziemlich am Ende der Datei gefunden haben. Also gefunden habe ich es nicht. Vielleicht kann mir da jemand helfen? :oops:


    Das ist das neuste Video von ihm. http://www.youtube.com/watch?v…ature=channel_video_title
    Hab noch nicht reingesehen werde das bei Gelegenheit jedoch nachholen. Komisch ist aber das das kommentieren des Videos deaktiviert ist.

  • Hmm Binärcode meine ich das die ganzen Zeichen vielleicht ein Bild ergeben.


    Das beste Beispiel wäre die Nachricht,die nach M 13 mit dem Arecibo Observatory gesendet wurde.


    Aber das die Buchstaben für bestimmte Zahlen stehen glaube ich auch nicht. Ein eigener Code für sich?


    Naja ich habe schon dran gedacht mir die Txt zu ziehen und sie dann zu analysieren bzw. zu Entschlüsseln aber das Risiko einer Vireninfektion ist mir zu groß.

  • Hallo :winks:


    Ich kann mir vorstellen, dass es sich bei den Videos von BlameTruth um ein so genanntes "Alternate Reality Game" handelt, ein Rätselspiel das sich meistens über mehrere Communites streckt.
    Letztes Jahr gab es schon einmal so etwas, was auch großen Anklang fand.
    Manchen ist es vielleicht auch als "The Haunted Majora's Mask Cartridge" bekannt.
    Das ganze startete damals auf 4chans /x/-Board (Paranormales).


    Die Story hier jetzt zu erzählen, würde den Rahmen sprengen, da jene teilweise ziemlich verflechtet und komplex ist, aber das ARG von BlameTruth sieht bisher eher nach einer Pokemon-Version von "The Haunted Majora's Mask Cartridge" aus, vorallem kommt mir das mit der Textdatei ziemlich bekannt vor. :?


    Wer sich dafür interessiert, kann sich ja mal die zum Rätsel dazugehörigen Videos, womit auch alles angefangen hat, angucken.
    Oder auch das Wiki zum ARG sich mal durchlesen, wo es auch eine Zusammenfassung der Ereignisse gibt.


    Noch ein paar weitere Links
    http://www.zeldainformer.com/2…joras-mask-cartridge.html
    http://www.joystiq.com/2010/09…tridge-detailed-on-video/
    Thread dazu im Zeldafans-Board


    Die Seite (und auch wichtiger Teil des Spiels) youshouldnthavedonethat.net scheint es nicht mehr zu geben.

  • Also ich habe mir jetzt auch mal alle Videos von BlameTruth angeschaut und...


    Naja, für mich sieht das einfach aus wie eine, mehr oder weniger, gute (und lange) Pokémon Creepy Pasta. Vorallem der Fakt, dass er des öfteren sagt es wäre kein Fake und Real, aber in den Tags vier mal 'Creepypasta' angibt. :?


    Deswegen denke ich, dass ist einfach nur Creepy Pasta in Videoformat.

    "The way is mine to clear
    and the tree is mine to cut.
    For you to pass trough...
    With the Bishie you must part!"