Traum mit einem Lurch

  • Moin moin...ich hatte gestern wirklich einen seltsamen Traum und wollte ma
    Wirklich wissen was ihr dazu meint..weil er mich wirklich beschäftigt und ich m
    Von aussen betrachtet eine Meinung einholen..
    Traum mit einem Lurch


    Waren zu dritt unterwegs..wer dabei war weiss ich nicht mehr... Wollten was essen gehn..sassen draussen..ich wollte aufs klo.. war besetzt wollte aufs männerklo aber die hatten nur ein pissoir..dann wurde das andere klo frei da standen dann merkwürdigerweise 3 Leute drinnen ud eine badewanne ein mann war nackt..andere sequenz ich ging raus und an mir liefen 2 typen vorbei und einer führte seinen Lurch aus.. war so gross wie ein hundewelpe...ich war begeistert konnte ihn auf den arm nehmen anfangs war der Lurch rot.. dann eher schwarz bin mir nicht sicher.. der Lurch machte immer so komische Geräusche ..er war mir vertraut und er war zutraulich ja fast schon anhänglich.. der mann wollte mir den lurch schenken..weil er merkte das er mir
    vertraute er meinte er habe keine zeit für das tier..der lurch..es fühlte sich so an saugte immer an meinen beinen oder an meinen fingern.. Das tat aber nich weh..ich war wirklich am
    Überlegen war ich wollte das tier nicht haben was mir absolut nicht leicht fiel.. Der mann meinte der Lurch bräuchte 24h aufmerksamkeit ein fulltimejob..und die zeit hatte ich nich... in diesem moment schAute ich mein rechtes Bein an und überall waren auf einmal grosse riesen grosse blaue flecken...ich dachte das kam von dem
    saugen von dem lurch... ich war sehr erschrocken... ich fragte den mann was er mit dem lurch den nu machen wollte..ermeinte das er dann weg käme..da war ich auch sehr erschrocken drüber und ich weiss das mir das absolut
    sehr nahe ginge..ich weiss nich genau ob ich geweint habe im traum
    Weil am liebsten hätte ich den Lurch mitgenommen...
    andere sequenz wir sind mit Auto losgefahren wollten tanken durch zufall hab ich plötzlich einen alten bekannten getroffen aber er war in meinem traum kleinwüchsig...schon fast Kobolthaft... ich hab micj sehr wohl gefühlt in seiner nähe,ja fast schon irgendwie sicher,..aber vor was???..meine freundin die mit war jetzt fällt mir wieder ein wer sie war stellte ich meinem bekannten vor.. dann war wieder irgendwas mit einer badewanne und blut..ob meine freundin meinte sie hätte ihr Tage oder so..ich weiss es nicht mehr..das blieb hängen dann bin ich aufgewacht... :)

  • Eigentlich kann ich auch gleich schreiben was ich glaube.


    Ich glaube du bist weiblich entweder relativ jung zwischen 15 und 19 schätze ich mal. Ich nehme an, dass der Traum deine Angst vor einer Schwangerschaft ausdrückt.

  • moin moin also ich bin 31,weiblich is richtig.... aber mit der schwangerschaft denk ich ma liegst du falsch.... leider keine beziehung im moment oder irgendwie akitv... kannst du denn ungefähr deuten was der lurch für eine symbolik trägt in der traumdeutung hab leider nichts irgendwie gefunden ..hat er ähnlichkeit mit dem slaamnder oder ??? ich hatte gestern abend auf arte die doku von jim morrison gesehn.. und es kamen bestimmte auszüge au s seinen gedichten von the lizard king... keine ahnung ob sich dass dann dadurch in mein unterbewusstsein sich eingeschleust hat.. mich beaschäftigt dieser traum grade mehr als den anderen mist den man ma so träumt so denk ich irgnedwie das er was bedeuten muss oder ... :-) aber trotzdem danke für deine antwort :-)

  • Ich weiß nicht, mir kommt es eher so vor, als wenn es nicht um den Lurch ging, sondern um die Beziehung die dieser Lurch mit sich bringen würde. Du beschreibst sehr schön, dass du ihn gerne behalten wolltest aber auf der anderen Seite die Angst vor der Aufgabe, bzw. Bindung hast. Also wenn du Single bist könnte es auch bedeuten, dass du dich nach einer Beziehung, insbesondere nach einer festen, vielleicht auch einer Heirat sehnst, aber gleichzeitig auch Angst davor hast, dass es dir schon fast körperlichen Schmerz verursachst.