Kontrollieren SIE unsere Landwirtschaft?

  • Zitat

    Der Threadersteller scheint das nach seiner Begründung sehr wohl ernst gemeint zu haben.


    Bevor ihr weiterhin über das Für und Wider streitet könnten wir auch einfach einmal auf eine Reaktion seitens Ismail warten.

    Sit down before fact as a little child, be prepared to give up every preconceived notion, follow humbly wherever and to whatever abysses nature leads, or you shall learn nothing. -Thomas Henry Huxley


  • Wie kannst Du da so sicher sein?
    Der Threadersteller scheint das nach seiner Begründung sehr wohl ernst gemeint zu haben.


    Ismail ist ein intelligenter User und man kann in seinen Beiträgen einfach die Ironie herauslesen. Mit diesem Thread wollte er einfach etwas provozieren und manch Diskussion hier in diesem Forum auch etwas auf den Arm nehmen ;) . So kommt es mir zumindest vor.

    Wenn jedermann mit mir übereinstimmt, habe ich stets das Gefühl, dass ich unrecht habe.
    Oscar Wilde

  • Zitat

    Ich finde, dass dieser Thread wieder dahin gesetzt werden sollte wo er hingehört. Andere finden ja da auch ihren Platz.
    Unter Komik und Kurioses es hier zu belassen finde ich nicht fair.


    Ich finde es als Botschaft, dass so etwas hier nicht ernst genommen wird, ganz gut.
    Ganz gleich ob er es ernst meinte oder nicht.


  • Ismail ist ein intelligenter User und man kann in seinen Beiträgen einfach die Ironie herauslesen. Mit diesem Thread wollte er einfach etwas provozieren und manch Diskussion hier in diesem Forum auch etwas auf den Arm nehmen ;) . So kommt es mir zumindest vor.


    Ismail hat unter Umständen die Fähigkeit, sich verbal gut ausdrücken zu können, was ihn aber per se nicht intelligent macht. Man kann seine Intelligenz auch anders zum Ausdruck bringen. Ich für meinen Teil würde ihn nicht vermissen, falls er doch nicht wieder auftauchen sollte.

    „Wir sind eine Gesellschaft notorisch unglücklicher Menschen ..., die froh sind, wenn es ihnen gelingt, die Zeit "totzuschlagen", die sie ständig zu sparen versuchen.“


    „Vor allem müssen die Gesellschaftsformen, die der Liebe in Wege stehen, durch solche ersetzt werden, die sie fördern.“


    „Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung".“


    Erich Fromm