Überwachungsstaat: Big Brother

  • Ich find es schade, dass du mit deiner Theorie jetzt erst kommst, wo mehrere Leute im Forum schon meinen Namen kennen. Ein Mod hat mich sogar nach meinem Wohnort gefragt, und vor ner halben Stunde sind die Grünen Jungs (bald Blaue Jungs) mit Blaulicht und Martinshorn an meinem Haus vorbeigefahren.
    Seit dem ich hier öfter poste, ist die Frau, die mir gegenüber wohnt, verschwunden, und nun, seit ich Superposter bin, wohnt mir ein Ehepaar gegenüber, die 2 Wochen nach dem Einzug schon in meinem Haus waren. Angeblich ist der Mann Elektriker, und rein zufällig ging bei mir die Spezialjalousie kaputt. In ihrer Wohnung ist fast immer das Licht aus, und wenn mal welchen an ist, dann sieht man keinen Menschen im Zimmer. Immer öfters kommen jetzt sportlich aussehende Fleischberge (Muskelmänner) von deren Grundstück und joggen an die Straße rauf und runter.
    Ich besorge mir jetzt eine neue Identität und verschwinde in ein neutrales Land am anderen Ende der Welt. Den nächsten Post werde ich über Satellitenhacking und nur über 23 (!) verschiedene Server auf der ganzen Welt verteilt an euch senden, um meinen Standort geheim zu halten.
    *schreiend im Kreis renn und vor Panik keinen Ausweg find*


    (Anm. d. Verf.: Bis auf den letzten, extrem übertriebenen Absatz und die doch etwas spöttische Einleitung entspricht alles den Tatsachen.)


    PS: Es gibt Internetseiten, auf denen du mit Hilfe der IP jeden registrierten Benutzer herausfinden kannst. Funktioniert natürlch nur bei Leuten, die nicht spezielle Tools oder Anbieter ohne feste IP verwenden.

  • Zitat

    Zum Thema Anonymitaet: Hier spricht die Userin, der per Brief vom Anwalt eine Schadensersatzklage angedroht wurde aufgrund etwas, was sie hier gepostet hat!


    Ernsthaft? Wo denn? :| *mitleid hab*


    @Topic:
    Gabs da nich ma n Tool womit man mit der IP Adresse alles über den Menschen rausfinden kann? Halt eben Adresse und so? Soll aber schweineteuer gewesen sein...
    Aber würde ja sowieso nix nützen, IP-Changer gibt's ja... :roll:

  • Jochen :
    Hast du eine kriminelle Tat begangen, oder vor eine zu tun?
    Bist du Mitglied einer kriminellen oder staatsfeindlichen Organisation?
    Eventuell bist du sogar auserwählt für den Spionagedienst und deine Fähigkeiten werden jetzt gecheckt?


    Falls dies nicht zutrifft, würde ich mir an deiner Stelle keine Gedanken mehr darüber machen.


    @Sniper_707 :


    Zitat

    Seit dem ich hier öfter poste, ist die Frau, die mir gegenüber wohnt, verschwunden, und nun, seit ich Superposter bin, wohnt mir ein Ehepaar gegenüber, die 2 Wochen nach dem Einzug schon in meinem Haus waren. Angeblich ist der Mann Elektriker, und rein zufällig ging bei mir die Spezialjalousie kaputt. In ihrer Wohnung ist fast immer das Licht aus, und wenn mal welchen an ist, dann sieht man keinen Menschen im Zimmer. Immer öfters kommen jetzt sportlich aussehende Fleischberge (Muskelmänner) von deren Grundstück und joggen an die Straße rauf und runter.


    Kleiner Wink vom Leben?
    Vielleicht solltest du dich mehr bewegen.

  • Zitat von "Winston"

    Hast du eine kriminelle Tat begangen, oder vor eine zu tun?


    Nein, ich bin nicht vorbestraft... Und habe auch nicht vor es zu werden..
    Ich bin ein treuer Staatsbürger, der sogar zu jeder Wahl geht und sein Kreuz macht...

    Zitat

    Bist du Mitglied einer kriminellen oder staatsfeindlichen Organisation?


    Das werde ich Dir nicht auf die Nase binden, der Feind ließt mit... 8)

    Zitat

    Eventuell bist du sogar auserwählt für den Spionagedienst und deine Fähigkeiten werden jetzt gecheckt?


    Gecheckt wurde ich schon vor 20 Jahren, während meiner Kriegsdienstzeit durch den MAD....


    Zitat

    Falls dies nicht zutrifft, würde ich mir an deiner Stelle keine Gedanken mehr darüber machen.


    Als Unbeteiligter hast Du gut reden... Du wirst ja nicht überwacht...


    Zitat von "Beachen"

    wenn du doch meinst sie würden dich beobachten, die leute in den vw-bussen und den getönten scheiben.
    geh doch ainfach mal runter und frag nach, dann hast du wenigstens gewissheit


    Jau,das habe ich gemacht, das war zwar keine Bus mit getönten Scheiben mehr... Sie haben offentsichtlich mitgelesen... Heute sind Sie mit einem Transporter mit der Aufschrift "Kabel Deutschland" gekommen... Da habe ich mal kurz bei der Firma angerufen, ob die ein solches Fahrzeug mit dem entsprechenden Kennzeichen haben, das wurde jedoch verneint...
    Ich bin dahin und habe mal freundlich angeklopft... Es kam aber keine Reaktion, von innen war nur so ein elektrisches Rauschen und Piepen zu hören...


    mfg

    Früher war alles besser, sogar die Zukunft....
    ------
    §1: Wer Mod´s lobt, wird mit Forenurlaub nicht unter 2 Wochen bestraft...

  • Zitat

    Zum Thema Anonymitaet: Hier spricht die Userin, der per Brief vom Anwalt eine Schadensersatzklage angedroht wurde aufgrund etwas, was sie hier gepostet hat!


    Wobei diese Leute Deine Adresse/Kontaktdaten von Dir hatten (bzw über jemandem dem Du sie geschickt hattest), und nicht vom Paraportal.


    Das wollte ich nur ergänzen, bevor Deine Aussage falsch verstanden wird und die ersten Gerüchte entstehen, dass wir irgendwelche Userdaten einfach so rausgeben würden.

  • wahrschinlich wirst du garnicht überwacht, sondern nur dein nachbar oder so, und es scheint nur so, als wenn sie dich überwachen. ich würd mir da keinen zu großen kopf machen.
    hast du schonmal überlegt zur polizei zu gehen?

  • Zitat

    Das wollte ich nur ergänzen, bevor Deine Aussage falsch verstanden wird und die ersten Gerüchte entstehen, dass wir irgendwelche Userdaten einfach so rausgeben würden.


    Jeder der in irgendeinem Forum angemeldet ist muesste doch wissen, dass ihr keine Userdaten habt, die zur Kontaktaufnahme taugen wuerden! :)


    Und nein, darueber erzaehle ich nicht mehr, einmal Stress reicht voellig. :)

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Zitat

    Gabs da nich ma n Tool womit man mit der IP Adresse alles über den Menschen rausfinden kann? Halt eben Adresse und so?


    Zitat

    Jeder der in irgendeinem Forum angemeldet ist muesste doch wissen, dass ihr keine Userdaten habt, die zur Kontaktaufnahme taugen wuerden!


    Wozu auch, hab gerade Juvis Nachricht über die Wiederinbetriebnahme des Paraportals gelesen (btw: danke dafür), und ohne Anfrag gleich noch ihren richtigen Namen herausbekommen. Ich finde dieses System von wegen Überwachung privater Verhaltensweisen im Netz für ungerechtfertigt, und übertrieben. Anbieter dürfen Daten über Datenmenge (ein- und ausgehend) aufgerufene Seiten etc. bis 80 Tage nach Benutzung speichern, und wenn sie zum löschen ein paar Tage brauchen, ist das nicht gesetzeswidrig. Man braucht sich also keine sorgen mehr über die Überwachung auf der Straße zu machen, denn wenn man Internet hat, weiß doch sowieso schon jeder alles über einen.


    Zitat

    Kleiner Wink vom Leben?
    Vielleicht solltest du dich mehr bewegen.


    Was soll denn das heißen? Nur weil ich nen kleiner dicker Junge bin, muss ich nicht den ganzen Tag nur vorm Rechner oder hinterm Fenster sitzen!

  • Sniper : Wenn in den nächsten Tagen mein Briefkasten voll mit Werbung ist und die Zeugen Jehova vor der Türe stehen, komm ich vorbei und fress dich auf :lol:

    Ein kluger Herrscher überlegt gründlich, bevor er Gewalt gegen jemanden anwendet, dessen Worte ihm nicht gefallen.


    -Lord Vetinari

  • Zitat

    Jeder der in irgendeinem Forum angemeldet ist muesste doch wissen, dass ihr keine Userdaten habt, die zur Kontaktaufnahme taugen wuerden!


    Keine direkten Kontaktdaten, aber indirekte wie z.B. die IP schon. Im Falle einer strafrechtlichen Ermittlung kann so die entsprechende Person ermittelt werden.


    Das wollte ich jetzt nur einwerfen, bevor irgendwer auf die Idee kommt, das Internet sei ein rechtsfreier Raum und im Paraportal Blödsinn treibt :)



    Naja, aber so sieht es ja nur von der offiziellen Seite her aus. Wie ihr in diesem Thread schon rausgefunden habt, überwachen unsere Kollegen euch ja sowieso bereits ausgiebig :)


    Wir wissen schon lange, was ihr letzten Sommer getan habt...


    Euch alle können wir selber übrigens nichtmehr ausgiebig überwachen. Trotz Vergrösserung unseres Undercover-Personals kommen wir da nichtmehr ganz hinterher. Zum Glück haben sich aber unsere ausserirdischen Kollegen dazu bereit erklärt uns etwas unter die Arme zu greifen. Dank deren weiterentwickelte Implantatstechnologie ist die flächendeckende Überwachung der Paraportaluser nun kein Problem mehr.


    So, genug davon, Ich werde ja nicht für Schwätzen bezahlt. Ich muss zurück an meine Überwachungsmonitore.

  • ich muss mal ganz ehrlich sagen, dass ich es ein wenig doof finde, dass sich jetz alle drüber lustig machen.
    klar, irgentwo is es schon lustig. aber man kann ein thema auch mal ausreizen, sollche diskussionen enden nur damit, dass sich hinterher keiner mehr traut was zu sagen. und das wär wirklich schade. :wink:

  • also mal ehrlich beachen... wenn jemand einen thread eröffnet der schon beim lesen den anschein erweckt der bruder von "bielefeld existiert gar nicht" zu sein (also ich war schon nach dem zweiten satz davon überzeugt daß es ein scherz ist... vielleicht lieg ich ja falsch :wink: ) dann braucht man sich nicht wundern wenns in diese richtung läuft...


    jemand der soetwas ernst meint, schreibt das warscheinlich ein bisschen anders... 8)


    aber was lernen wir daraus? vorsichtig sein mit persönlichen daten im internet UND.. mindestens 23578293653 e-mail adressen haben :lol:

  • Du wirst es nicht glauben, ich habe wirklich soviele Email adressen ;)


    Achja. Esläuft eine Verschwörung an meiner schule. aber ich amche mal einen Thread darüber heute mittag ;)

    Mundus vult decipi, ergo decipiatur
    Es gibt kein Gut oder Böse. Es gibt nur verschiedene Ansichten
    Ich hatte einen Traum; ein Hopper hing am Baum. Ich hatte viele solcher Träume, doch nicht genügend Bäume

  • du hast ja recht liloo dieser threat verleitet einen wirklich dazu sich drüber lustig zu machen *gg* streit ich ja auch garnicht ab :D
    ich wollts nur mal so in die runde geworfen haben

  • Herlich!


    Schön hier es freut mich immer wieder, mit Euch zu schreiben!


    Also Punkt 1: klar ist durch die IP die Anonymität beschränkt
    sie ist mit viel aufwand und nur mit hilfe der monopolstelle zu ermitteln. Bei Verdacht auf Illegale oder Bedrohlichen Aktivitäten ist eine Anonymität nicht vorhanden!


    Sprich: Die dafür zuständigen dürfen letzendlich den unter Verdacht stehenden genauer unter die Lupe nehmen!


    Punkt 2: Ich wohne leider nicht in Kiel, nicht wirklich will ich da hin! LOL


    Punkt 3: Habt Ihr schonmal etwas von einem Internet-Café gehört? (Zwecks IP) LOL


    Naja für mich ist das Thema soweit geklährt Jochen sieht bestimmt diese Leute das will ich jetzt schon gar nicht mehr abstreiten!


    Hier stellt sich nur die Frage .:-WARUM-:.


    Schönen Gruß Hannibalking

  • Ich denke wir sollten das in "Fun&Kurioses" verschieben. :lol:
    Das ist doch nicht dein Ernst?! Wie kann den so etwas überhaupt ernst genommen werden?
    Und ich wollte nochmals aufgreifen, was schon gesagt wurde:
    Du glaubst doch nicht im Ernst, dass der Dorfpolizist damit beauftragt wird dich zu beschatten.

  • Herrlich! Ich bin entzückt! Endlich mal Urlaub von der muffigen Beweiskiste.


    Trotzdem: Es lohnt sich ein kleines Studium.
    http://www.ita.cnlab.ch/commun…age=info/Download&id=1160
    Ich hoffe dass der Link stabil bleibt.


    Kürzlich hatte ich einen gut getarnten (Bild) ausserirdischen Spion im Badezimmer.
    Leider hatte ich nur meine alte Coolpix 3.1 dabei, wodurch die Auflösung zu einer wischensaftlichen Analüüse als ungenügend zu betrachten ist.
    Normalerweise wird die Nanokamera in einem der acht Augen versteckt.


    Offensichtlich hat hier die Fersteuerung der unschuldigen Kreuzspinne versagt.
    Man sieht: Auch Ausserirdische sind nicht perfekt.


    Da ich Kreuzspinnen besonders mag, liess ich sie drei Tage lang die Wand hinter ihr filmen. Dann fing ich sie behutsam ein und warf das Kügelchen (um die Nanokamera zu verstecken verwandeln sich Speutzkrinnen äh Kreuzspinnen beim Eingefangenwerden in ein Kügelchen) nach draussen in einen dichten Busch. Dort, so hoffte ich, würde dann ihr Netzspinntrieb weitere Fernsteuerungsversuche unterbinden.


    :mrgreen:


    Wasserträger
    mag Spinnen

  • Ich hab zwei Mitarbeiter, die sich auf Samtpfoten durch die Wohnung bewegen und sämtliche 8-beinige Spione fressen 8)


    mfg Juvi
    hasst Spinnen

    Ein kluger Herrscher überlegt gründlich, bevor er Gewalt gegen jemanden anwendet, dessen Worte ihm nicht gefallen.


    -Lord Vetinari