Stein erscheint plötzlich vor Mars-Rover Opportunity

  • Jetzt wirds noch skuriler:
    Ein amerikanischer Neuropsychologe verklagt die NASA, weil diese den Stein* nicht genauestens untersucht! :clap:


    *er meint, dass es gar kein Stein ist, sondern ein dort gewachsener Organismus.


    Lest selbst: GreWi-aktuell


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • Meine bisheriger Favorit unter den möglichen Erklärungen:


    Beim Standort des Rovers herrscht aktuell Winter.. deshalb verweilt der Rover an der selben Stelle mit den Solarpanels auf die Sonne ausgerichtet! Oberflächentemperatur ist ca. -40 °C! Bekanntermassen ist es unter der Oberfläche etwas wärmer.


    Theorie: Unter der Oberfläche war eine Art Salzsole, welche bei den etwas höheren Temperaturen unter der Oberfläche noch flüssig ist. Nun wurde ein Teil dieser Salzsole an die Oberfläche "gedrückt" (vieleicht auch wegen dem Gewicht des Rovers) und gefrierte bei den -40°C. Danach sublimierte das Wasser durch Sonneneinstrahlung weg und zurück bleibt ein Magnesium-/Mangan-Sulfat, welches auch die eigenartige Zusammensetzung (Magnesium Mangan und Schwefel) erklärt.

  • Ist auch ein interessanter Erklärungsversuch, Vivajohn!


    Die Geschichte geht in die neue Runde:
    Drück mich!
    Kurfassung: der Neuropsychologe Joseph präzisiert seine Vermutung, dass es kein Stein sondern ein Organismus ist. Er will dort den Fruchtkörper eines Schlauchpilzes erkennen! Auch auf dem "Vorher-Photo" meint Joseph den Pilz schon zu sehen; als kleinen schwarzen Fleck.
    Die NASA hingegen bleibt bei ihrer Aussage - Stein unbekannter Herkunft, aber eben nur Stein.


    Würde es sich dabei tatsächlich um einen Pilz handeln, dann wäre das die Sensation schlechthin.
    Aber die NASA hat das Ding ja scheinbar schon untersucht.


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • Ich frage mich gerade, wie man als Neuropsychologe eigentlich zum Experten für Pilze wird.

    Ich bin Buchhalter und mach mir hier Gedanken über riesige Fische in einem alaskanischen See. ;)
    Ich will den Typen ja gar nicht Schutz nehmen, aber man kann sich auch über andere Sachen Gedanken machen, die nicht in das Berufsbild gehören. Vielleicht ist er ja Pilz-Fan. :D


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • Ok, da hast du sicherlich Recht. Wir beschäftigen uns hier ja alle irgendwie mit Themen, die meistens nichts mit unserer eigentlichen Ausbildung zu tun haben. Ich finde es in diesem Fall nur etwas vermessen von einem Amateur, der NASA per Gerichtsurteil irgendetwas vorschreiben zu wohlen, ohne sich vorher mal mit ein paar Berufs-Biologen zusammenzusetzen.

    Das Glück des Forschers besteht nicht darin, eine Wahrheit zu besitzen, sondern die Wahrheit zu erringen.
    - Max Planck -

  • Ich finde es in diesem Fall nur etwas vermessen von einem Amateur, der NASA per Gerichtsurteil irgendetwas vorschreiben zu wohlen, ohne sich vorher mal mit ein paar Berufs-Biologen zusammenzusetzen.

    Das ist es auf jeden Fall. ;)


    Incoming News:
    Die NASE veröffentlicht die erste Nah- bzw. Mikroskopaufnahme:
    Drück Mich!
    Sieht schon sehr nach Mineral aus, mit der Lichtreflektion.


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • Die NASA-Forscher interessieren sich aber jetzt für den Stein selbst mehr, als für sein erscheinen:


    Das ist so damlich......, es ist ein Stein.


    :roll: Du brauchst nicht versuchen mich für dumm zu verkaufen.


    Dafür brauchst Du keine Helfer!


    Also, wie wäre es wenn wir die Sache jetzt etwas ernster nehmen und das ganze nicht unberechtiger Weise lächerlich machen? Klingt doch gut, oder? ;)


    Fällt extrem schwer.


    *er meint, dass es gar kein Stein ist, sondern ein dort gewachsener Organismus.


    Da sollte es Dir eigentlich auch zu blöd werden.


    Ich bin Buchhalter und mach mir hier Gedanken über riesige Fische in einem alaskanischen See. ;)


    ??? Was ist die alaskanische See? Ich mach mir Gedanken über mein Herz, bin ich jetzt Kardiologe?


    Incoming News:
    Die NASE veröffentlicht die erste Nah- bzw. Mikroskopaufnahme:


    Exakt.Die NASE, aber nicht die NASA. GreiWi scheint ein Dogma für Dich zu sein.


    Aber nein, Du hast ja nie wirklich eine Meinung. Nur die anderen. Es findet sich kein klares Statement von Dir, alles ist so formuliert, daß man nicht angreifbar ist! Wenn ich mich
    irre, dann Sorry!.


    LG
    Ltkilgor

    Toleranz ist ein Beweis des Mißtrauens gegen ein eigenes Ideal.
    Nietzsche
    Es gibt Dinge, die sind so falsch, daß noch nicht einmal das absolute Gegenteil richtig ist.
    Karl Kraus

  • Alter, was hast du für ein Problem?!
    Ich hab hier nen Thread erstellt, damit ihr da drinne diskutieren könnt, und jetzt wird ich hier so hart von dir angeganen? :roll:


    Aber nein, Du hast ja nie wirklich eine Meinung. Nur die anderen. Es findet sich kein klares Statement von Dir, alles ist so formuliert, daß man nicht angreifbar ist! Wenn ich mich
    irre, dann Sorry!.

    Wenn ich einen Thread erstelle, dann erstelle ich ihn immer möglichst neutral und halte meine eigene Meinung größtenteils raus um nicht zu beeinflussen.


    GreiWi scheint ein Dogma für Dich zu sein.

    Nö, absolut nicht. Ich setzt mir selbst keine Dodmen. GreWi ist nur ne relativ schnelle und gute Möglichkeit sich solche paranormalen Themen zu beziehen.


    Auf dein anderes Kindergartengehabe werde ich nicht eingehen. Wenn du undbidingt auf Teufel komm raus mit jemandem streiten willst, dann leg dir ne Frau zu...


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • Man oh man. Ltkilgor macht hier einen auf Nieselpriem für Arme. Nur mit dem Unterschied, dass Nieselpriem argumentieren konnte. Das ist nur noch reines, niveauloses Gepöbel. Wenn einen ein Thread nicht interessiert, soll man halt nicht drinnen lesen. Aber dieses Rumgestänkere zeugt nicht gerade von Intelligenz. :?

    Wenn jedermann mit mir übereinstimmt, habe ich stets das Gefühl, dass ich unrecht habe.
    Oscar Wilde

  • Alter, was hast du für ein Problem?!
    Ich hab hier nen Thread erstellt, damit ihr da drinne diskutieren könnt, und jetzt wird ich hier so hart von dir angeganen? :roll:


    Ok, Du kennst mich seit einiger Zeit, manchmal schieße ich über das Ziel hinaus. Wollte Dich definitiv nicht sa hart angehen, wie Du es aufgefasst hast. Dafür: ENTSCHULDIGUNG!
    Zum Thema:Worauf willst Du hinaus? Du musst doch irgendeine Vorstellung haben, wieso der Stein da ist. Und ich glaube Du hast eine Meinung, aber läßt sie nicht raus. Das ist mein Thema.


    Auf dein anderes Kindergartengehabe werde ich nicht eingehen. Wenn du undbidingt auf Teufel komm raus mit jemandem streiten willst, dann leg dir ne Frau zu...


    Hab ich, die mag mich auch ;) . Hab sogar Haus, Kind etc. Ich such hier keinen Streit. Ich weiß aber trotzdem nicht was Du an dem Stein findest.


    Man oh man. Ltkilgor macht hier einen auf Nieselpriem für Arme. Nur mit dem Unterschied, dass Nieselpriem argumentieren konnte. Das ist nur noch reines, niveauloses Gepöbel. Wenn einen ein Thread nicht interessiert, soll man halt nicht drinnen lesen. Aber dieses Rumgestänkere zeugt nicht gerade von Intelligenz. :?


    Dies ist ein beleidigender Post ohne Inhalt (hat mich jetzt nicht gewundert von Dir ;) ). Die Basis ist Schleimerei! Ist mir zu blöd. Was heutzutage alles Student ist, ist erschreckend. Als ich studiert habe, galt das noch was.
    Immer schwierig mit Kindern zu argumentiern.


    LG
    Papa

    Toleranz ist ein Beweis des Mißtrauens gegen ein eigenes Ideal.
    Nietzsche
    Es gibt Dinge, die sind so falsch, daß noch nicht einmal das absolute Gegenteil richtig ist.
    Karl Kraus

  • Zitat

    Ok, Du kennst mich seit einiger Zeit, manchmal schieße ich über das Ziel hinaus. Wollte Dich definitiv nicht sa hart angehen, wie Du es aufgefasst hast. Dafür: ENTSCHULDIGUNG!
    Zum Thema:Worauf willst Du hinaus? Du musst doch irgendeine Vorstellung haben, wieso der Stein da ist. Und ich glaube Du hast eine Meinung, aber läßt sie nicht raus.


    Er hatte doch schon die Moeglichkeit eines Meteoriteneinschlags irgendwo in der Gegend erwaehnt.


    Zitat

    Ich weiß aber trotzdem nicht was Du an dem Stein findest


    Es ist eben ein Nachrichten-Thema, das im Zusammenhang mit der Weltraumforschung aufgetreten ist. Ein Forum lebt davon, dass Gelegentlich auch mal ein neues Thema gestartet wird, und Davy als Moderator sollte das nunmal hin und wieder tun. Manchmal ist es auch der Diskussion zutraeglich, wenn nicht direkt im ersten Posting schon eine moegliche Loesung steht. Weiss ehrlich gesagt nicht so genau was hier Dein Problem ist? :)

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Ach Ltkilgor, die meisten deiner Posts sind ohne Inhalt und in den meisten schwingt Aggressivität mit. Und dann bin ich ja froh, dass das Studentsein heute einen anderen Stellenwert hat als in "deiner" Zeit. Scheinst ja sehr verbittert zu sein. Aber danke für die lieben Worte, Papa. :mrgreen:

    Wenn jedermann mit mir übereinstimmt, habe ich stets das Gefühl, dass ich unrecht habe.
    Oscar Wilde

  • Und dann bin ich ja froh, dass das Studentsein heute einen anderen Stellenwert hat als in "deiner" Zeit.


    Stimmt, ist heute wie eine Ausbildung. Früher musste man noch einen ein wenig mehr wissen, sieht man ja an Dir. Bin auch nicht verbittert, keine Ahnung wie Du darauf kommst. Mir gehts extrem gut.
    Soviel zur Reaktion.


    Und um das mal vorwärts zu bewegen=>


    Wird aber langweilig, die billige Diskussion mit Dir zu führen.
    Laß es doch mal bleiben! Wir können uns hier gerne streiten, aber dann bitte via PN. Ich glaube das interessiert hier keinen. Wir sind auch absolut Offtopic.
    Also: Bitte gerne via PN! Evtl. verstehe ich Dich dann.


    Ltkilgor

    Toleranz ist ein Beweis des Mißtrauens gegen ein eigenes Ideal.
    Nietzsche
    Es gibt Dinge, die sind so falsch, daß noch nicht einmal das absolute Gegenteil richtig ist.
    Karl Kraus

    2 Mal editiert, zuletzt von Ltkilgor ()

  • Davy als Moderator sollte das nunmal hin und wieder tun.


    Finde ich ja auch gut.


    wenn nicht direkt im ersten Posting schon eine moegliche Loesung steht. Weiss ehrlich gesagt nicht so genau was hier Dein Problem ist?


    Das man irgendwann sagen sollte, was man selber denkt. Ich denke davon lebt ein Forum auch. Oder nicht?


    LG
    Ltkilgor

    Toleranz ist ein Beweis des Mißtrauens gegen ein eigenes Ideal.
    Nietzsche
    Es gibt Dinge, die sind so falsch, daß noch nicht einmal das absolute Gegenteil richtig ist.
    Karl Kraus

  • Zitat

    Jop, wenn es ein Meteoriteneinschlag war, dann kann es ein Stück Meteorit sein, der Oportunity leicht verfehlt hat.
    Interessanter fände ich aber den Gedanken einer Eruption. So würde man vielleicht an Material aus tieferen Schichten der Marsoberfläche zum untersuchen kommen.


    So wie ich das verstanden habe tendiert er zu Meteoriteneinschlag oder einer Eruption.

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Tina hat meine Intention für diesen Thread schon sehr schön zusammengefasst. :thumbup:


    Zitat von Kilgore

    Das man irgendwann sagen sollte, was man selber denkt. Ich denke davon lebt ein Forum auch.

    Ich habe meine Meinung zu dem Thema doch mindestens 2mal deutlich dargelegt:

    Zitat von Eröffungspost

    Ich persönlich halte da die banalen Erklärungen für wahrscheinlicher - auch wenn sie natürlich nicht so spektakulär sind.

    Der Nachsatz mit den Steineschmeißenden Aliens war natürlich nicht ernst gemeint.

    Zitat von Post27

    Sieht schon sehr nach Mineral aus, mit der Lichtreflektion.


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther