Ein Kettenanhänger...

  • @Taogama
    eine vielzahl der user in foren und auch hier im forum sind manche thematiken nicht wirklich wichtig bzw trollen sie gerne womit man das verhalten vieler user hier auch gut beschreiben kann. zB silverclouds
    sie sauen tread voll mit echt unnötigen texten die treaderstellern nicht gefallen und warscheinlich auch anderen personen nicht gefallen die das thema intressiert und im endeffekt sich durch unnötige texte durchlesen müssen. dass du das kreuz und die symbolik vorgestellt hast konnte silvercloud gar nicht wissen auch wenn er meinte so eine reaktion hervorrufen zu wollen. im nachhinein kann man das gut und gern behaupten. hier spielen viele user zusammen gegen einzelne und machen sich gern wichtig. zitieren irgendwelche zitate und meinen auf realer wissenschaftlicher basis zu antworten wobei auch wissenschaftliche ansichten meist nur vermutungen sind die dann als fakt dargestellt und vertreten werden.
    ich fühle mit dir....



    zu dem Kreuz:
    ein echt intressantes relikt. intressante symbolik dass man aus der kugel ein kreuz bekommt. aber da gibt es viele intressante geschichten zum thema kreuz. zB ist im hebräischen alphabet davon die rede das zwei buchstaben vllt sogar der erste und der letzte buchstabe aufschluss über die weltgeschichte geben bzw sogar zeigen dass das kreuz mehr ist als nur irgendein symbol. sodass man vermutet dass bereits im hebräischen alphabet die geschichte jesu dadurch sozusagen verankert ist. schau dir lieber die doku an hab die vor einer ewigkeit gesehen.
    und wie gesagt schick das teil und lass dir die laune nicht verhageln
    hier mal ein video zu dem thema kreuz und die symbolik im hebräischen




    ----edit.
    aso der user wurde schon rausgeekelt. Super!

  • @Bigbuddha:
    Unterlasse bitte (!) die persönlichen Angriffe und Spitzen! Wenn du nur provozieren willst, dann schwinge ich meinen Zensur-Stempel schneller, als du "alle Mods werden von der CIA bezahlt" sagen kannst.


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther