• Wow,als Star Wars Fan,wie ich einer bin,gehen da so einige Träume in Erfüllung

    Vor allem die einer Ashoka Tano Serie ,die ich seit The Clone Wars wollte

    Aber auch der Rest kann sich sehen lassen,wie der Rogue Squadron Film


    Rogue Squadron

    Der nächste Star Wars-Spielfilm wird Rogue Squadron sein - Regie führt Patty Jenkins (Wonder Woman-Franchise). Die Geschichte wird eine neue Generation von Starfighter-Piloten vorstellen, die sich ihre Flügel verdienen und ihr Leben in einem grenzüberschreitenden Hochgeschwindigkeits-Nervenkitzel riskieren und die Saga in die zukünftige Ära der Galaxie versetzen.

    "Es war ein Lebenstraum als Filmemacher, eines Tages einen großartigen Kampfpilotenfilm zu machen", sagte Jenkins. "Als Tochter eines großartigen Kampfpiloten sind einige der besten Erinnerungen meines Lebens, dass ich jeden Morgen die Staffel meines Vaters in ihren F4 abheben sehe und die beeindruckende Kraft und Anmut höre und fühle. Als er im Dienst an diesem Land starb, entfachte es den brennenden Wunsch, eines Tages all diese Emotionen in einem großartigen Film zu kanalisieren. Als die perfekte Geschichte in Kombination mit einer anderen wahren Liebe von mir, der unvergleichlichen Welt von Star Wars, eintraf, wusste ich, dass ich endlich meinen nächsten Film gefunden hatte. Ich fühle mich sehr geehrt und freue mich darauf und bin Lucasfilm, Disney und den Fans dankbar, dass sie mir diesen Nervenkitzel gezeigt haben. "

    "Patty hat sich heute als eine der Top-Regisseure der Filmindustrie etabliert", sagte Kathleen Kennedy, Präsidentin von Lucasfilm. "Sie ist eine Visionärin, die es versteht, die Balance zwischen Action und Herz zu finden, und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was sie in der Star Wars-Galaxie tut."

    S-Folien in Angriffsposition sperren: Rogue Squadron kommt zu Weihnachten 2023 in die Kinos.


    Taika Waititi Film

    Ein brandneues Star Wars-Feature mit der renommierten Filmemacherin und Oscar-Preisträgerin Taika Waititi ist in Entwicklung. "Taikas Herangehensweise an Star Wars wird frisch, unerwartet und ... einzigartig sein", sagte Kennedy. "Sein enormes Talent und sein Sinn für Humor sorgen dafür, dass das Publikum eine unvergessliche Fahrt erleben kann."


    Obi Wan Kenobi

    Im vergangenen August kündigte Lucasfilm auf der D23 Expo die Rückkehr von Ewan McGregor in der legendären Rolle des Jedi-Meisters Obi-Wan Kenobi für eine spezielle Veranstaltungsreihe auf Disney + an. Die Serie mit dem offiziellen Titel Obi-Wan Kenobi beginnt 10 Jahre nach den dramatischen Ereignissen von Star Wars: Die Rache der Sith, wo er seine größte Niederlage, den Untergang und die Korruption seines besten Freundes und Jedi-Lehrlings, Anakin Skywalker, erlebte und zum bösen Sith-Lord Darth wurde Vader. Die Serie wird von Deborah Chow geleitet, die denkwürdige Episoden der ersten Staffel von The Mandalorian leitete.

    Dies wird wirklich ein Tag in Erinnerung bleiben, da bestätigt wurde, dass Hayden Christensen als Darth Vader zurückkehren wird. "Dies wird der Rückkampf des Jahrhunderts sein", sagte Kennedy.

    "Es war eine unglaubliche Reise, Anakin Skywalker zu spielen", sagte Christensen. "Natürlich waren Anakin und Obi-Wan nicht zu den besten Bedingungen, als wir sie das letzte Mal gesehen haben ... Es wird interessant sein zu sehen, was eine großartige Regisseurin wie Deborah Chow für uns alle auf Lager hat. Ich freue mich darauf, wieder mit Ewan zusammenzuarbeiten. Es fühlt sich gut an, zurück zu sein. “


    Ahsoka

    Nach ihrem lang erwarteten Live-Action-Debüt in The Mandalorian wird Ahsoka Tanos Geschichte, geschrieben von Dave Filoni, in einer limitierten Serie mit Rosario Dawson und Executive von Dave Filoni und Jon Favreau fortgesetzt.


    Rangers of the New Republic

    Diese neue Live-Action-Serie der ausführenden Produzenten Jon Favreau und Dave Filoni spielt in der Zeitleiste von The Mandalorian und wird sich mit zukünftigen Geschichten überschneiden und zu einem klimatischen Story-Event gipfeln.


    Lando

    Jeder Lieblingsschurke Lando Calrissian wird in einer brandneuen Veranstaltungsreihe für Disney + zurückkehren. Justin Simien, Schöpfer der von der Kritik gefeierten Dear White People und großer Star Wars-Fan, entwickelt die Geschichte.


    Andor

    Andor, ein spannender Spionagethriller von Tony Gilroy, wird 2022 auf Disney + erscheinen. Diego Luna, der die Rolle des Rebellenspions Cassian Andor von Rogue One erneut spielt, wird von einer fantastischen neuen Besetzung begleitet, zu der Stellan Skarsgard gehört , Adria Arjona, Fiona Shaw, Denise Gough, Kyle Soller und Genevieve O'Reilly als Mon Mothma. Die Produktion begann vor drei Wochen in London.


    The Acolyte

    Leslye Headland, Emmy-nominierter Schöpfer der umwerfenden Serie Russian Doll, bringt mit The Acolyte eine neue Star Wars-Serie zu Disney +. The Acolyte ist ein Mystery-Thriller, der das Publikum in den letzten Tagen der High Republic-Ära in eine Galaxie schattiger Geheimnisse und aufkommender dunkler Seitenkräfte entführen wird.


    Star Wars: The Bad Batch

    Die Serie folgt den Elite- und experimentellen Klonen der Bad Batch (erstmals in The Clone Wars eingeführt), die unmittelbar nach dem Klonkrieg ihren Weg in eine sich schnell verändernde Galaxie finden. Mitglieder von Bad Batch - eine einzigartige Gruppe von Klonen, die sich genetisch von ihren Brüdern in der Klonarmee unterscheiden - besitzen jeweils eine einzigartige außergewöhnliche Fähigkeit, die sie zu außerordentlich effektiven Soldaten und einer beeindruckenden Besatzung macht. In der Zeit nach dem Klonkrieg werden sie gewagte Söldnermissionen annehmen, wenn sie darum kämpfen, über Wasser zu bleiben und einen neuen Zweck zu finden.


    Star Wars: Visions

    Star Wars: Visions präsentiert brandneue, kreative Einblicke in die weit entfernte Galaxie und ist eine Reihe von animierten Kurzfilmen, in denen Star Wars durch die Linse der weltbesten Anime-Schöpfer gefeiert wird. Die Anthologie-Sammlung wird 10 fantastische Visionen aus mehreren der führenden japanischen Anime-Studios bringen und Star Wars eine frische und vielfältige kulturelle Perspektive bieten.


    A Droid Story

    Während Lucasfilm immer wieder neue Geschichten entwickelt, bietet die Schnittstelle zwischen Animation und visuellen Effekten neue Möglichkeiten zur Erkundung. Lucasfilm Animation wird sich mit dem Team für visuelle Effekte von Lucasfilm, Industrial Light & Magic, zusammenschließen, um ein spezielles Star Wars-Abenteuer für Disney +, A Droid Story, zu entwickeln. Diese epische Reise wird uns einen neuen Helden vorstellen, der vom legendären Duo R2-D2 und C-3PO geführt wird.


    Quelle:

    https://www.starwars.com/news/…Bay2Hyc71yTfdDA6z_GT4uFZU