Komische Gestalt(en)

  • Hmm, bin ich hier überhaubt am richtigen Ort für das? Ich schildere meine Situation mal


    Mein Name ist Dario, ich bin 16 und arbeite bei OBI Winterthur (Schweiz). Gestern hatte ich Spätschicht. Die ist wie folgt: Von 10:30 bis C.a 20:00 Mit 1,30 Stunden Pause.


    Ich sah so gegen 19:35 aus dem Augenwinkel bei uns in der Information eine Schwarze Gestalt stehen als ich hinsah und mich wunderte was für ein Kunde bei uns an den PC geht, Verschwand der mann und ich sah statt dessen einen Schwarzen Vogel wegfliegen.


    Leider war um diese Zeit kein Kunde und kein Kollege in der nähe, aber ich bin mir 100% Sicher dass es passiert ist. Der Mann und der Vogel hatten keine Kontur oder sonstige Merkmale sondern waren einfach nur Pech schwarz.



    Hoffentlich kann mir einer eine Gescheite Lösung Liefern.

  • Achja, die gute alte OBI Mittelspätschicht :D Aber wir hatten immer nur 1:15 Pause, Frechheit -.-


    Naja, komische Vögel und komische Kunden habe ich damals viele gesehen. Sag mal, an was für einem Tag war das und wie hattest du in der Woche Schicht?

    "Was ohne Beweis behauptet werden kann, kann auch ohne Beweis abgelehnt werden." - Christopher Hitchens



    Wer weiß muss nicht glauben.

  • Hallo Und Herlich Willkommen :)


    Konntest du sehen das es ein Mann war? Wohin Flog der Vogel?


    Wurde etwas am PC verändert?


    Gibt es Überwachungskameras in dem Abschnitt die du evtl. Einsehen könntest?


    Hattest du direkte Einsicht auf euren PC, also war dort davor nichts gestanden, was einen sich Knienden Menschen Verstecken könnte?



    Meine Vermutung ist folgende: Du Hast einen Kunden bemerkt der dort stand, hast kurz weggeschaut, dir ist aufgefallen, das er in der nähe vom PC steht und hast dich nochmal umgedreht. In dieser Zeit könnte der Vermeintliche Kunde sich Hingekniet haben weils ein Schuh offen war. Nach dem er dann den Klettverschluss seiner an der Sohle Leuchtenden Schuhe zugeklebt hat ist er nach Links oder Rechtsweg gegangen, so das er noch verdeckt war? :)


    Ich denke du musst dir keine Sorgen um ein "Alien" oder einen "Geist" machen :)


    grüße


    Black Crow

    "You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)

  • Das war am 30.12.14 :)



    Und ich hatte direkte Sicht auf die "Insel" ich bin danach auch zur Info gegangen und da war niemand, und der Bildschirm hatte die ganz gewönhlichen Störungen wie Sonst auch.


    Kameras? Haha nein die sind alle nur Attrappen! :D


    Der Vogel flog bis vor den Eingang des Lagers und verschwand dann wieder. Ich stand zwischen Lager und Info.

  • Okay Vergiss vorerst was ich gesagt habe xD


    Hast du n Foto von dem "Arbeitsbereich", bzw eine Zeichnung? (Paint oder ähnliches würde reichen)


    Okay heißt der Vogel ist direkt an dir Vorbeigeflogen? o.O

    "You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)

  • Hmm ok, also ich kenne das noch, das ich in der Spätschichtwoche immer total Maggi war, vor allem Samstags. Vor allem wenn wir Samstags keine Ware verräumen durften und nur für die Kunden da sein sollten und ich dann stundenlang durch meine Abteilung gewatschelt bin weil der Laden bis 20 Uhr auf hatte aber nach 14 Uhr so gut wie garkeine Kunden mehr kamen. Ich war dann immer total fertig und kaputt und ich denke, dass es da vielen ähnlich geht.
    Von daher nehme ich einfach mal an das du vielleicht übermüdet warst und irgendwas gesehen hast, was vielleicht garnicht so passiert ist.


    Hehe, ja die guten alten Kamera Attrappen :D Aber selbst wenn die echt wären, könnte ein Azubi die nicht einfach so einsehen. OBI ist bei solchen Sachen eigentlich sehr streng.

    "Was ohne Beweis behauptet werden kann, kann auch ohne Beweis abgelehnt werden." - Christopher Hitchens



    Wer weiß muss nicht glauben.

  • Hallo Dario,


    auch wenn die versprochene Zeichnung ausgeblieben ist, antworte ich dir noch. Das was du gesehen hast, ist eine ganz normale Fehlleistung deines Auges. Gerade in Baumärkten gibt es zwar sehr helle Deckenlampen, aber auch dunklere Bereiche. Gepaart mit der Dunkelheit draußen kommt es dazu, das unser Auge "Geisterbilder" erzeugt. Du "siehst" eigentlich nur um Zentrum deines Sichtfelds, also wirklich nur mittig in deinem Gesichtsfeld. Der ganze Rest den du meinst zu sehen wird von deinem Gehirn in dein Gesichtsfeld hineininterpretiert. Daher sind Beobachtungen "aus dem Augenwinkel" keine Beobachtungen, sondern Täuschungen.
    Das die Silhouette des Mannes dann zu einem "Vogel" verwischte und wegflog ist auf die unwillkürlichen Bewegungen des Auges zurück zu führen, während dein Gehirn versucht, das was es nicht gesehen hat noch zu interpretieren. Unser Auge und unser Sehen ist eben keine Kamera mit Videoaufzeichnung, sondern eine sehr interpretative Sache.