Suche Spukwälder in Mecklenburg Vorpommern

  • :) Hallo Leute! Wollte mal nach Erfahrungen und Spukwäldern in MV Fragen. Bitte nicht den Gespensterwald in Nienhagen, das ist nur larifari:D Suche nach einem echten Spukwälder wie bei "The Blair Witch Project" mit Geistern oder Hexen. Vielen Dank im Voraus!

  • Die Frage nach Wäldern über die es Spukgeschichten gibt, war vermutlich treffender als die nach Wäldern, in denen es spukt. Ich kenn mich in Meckpomm nicht aus, aber in nem großen Wald muss man in der Dämmerung oft nicht lange rumlaufen, um irgendwas subjektiv gruseliges zu finden.

    I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
    Send me ur dankest memes

  • @Private Paula
    Interessanter Nick. Ich denke, jeder hat schon "Full Metall Jacket" gesehen, und Paula hat es nicht bis nach Vietnam geschafft, weil er sich auf dem Klo erschossen hat. ;)


    Zu der Wälder-Frage kann ich auch nicht viel sagen. Kenne mich in MV auch nicht aus.
    Aber:

    Suche nach einem echten Spukwälder wie bei "The Blair Witch Project" mit Geistern oder Hexen.

    wirst Du wohl eher nicht wirklich finden. BWP war ein echt geniales Konzept. Und manche Leute halten es auch heute noch für real.



    Aber ich denke nicht, dass die modernen Hexen so Hexenzeug heutzutage noch in Wälder aufhängen.
    Allerdings, wenn Du Nachts in einen Wald gehst, der noch nicht entfeuchtet ist, dann kannst Du vielleicht einen Hallimasch entdecken. Diese Pilze blinken fluoreszierend. Hab ich allerdings erst einmal gesehen, weil der Forst bei Pilzbefall "bearbeitet" wird.


    Tagsüber findest Du vielleicht einen Feenring bzw Hexenring. Ist ebenfalls eine Pilzkrankheit. Aber zu alten Zeiten wurde gesagt, man solle nicht in den Ring treten, denn sonst holen sie Dich! Kann jetzt leider nicht sagen, in welchem Buch ich von dieser Sache gelesen habe. Entweder "Die Hüter der Elemente", "Das Geheime Leben der Natur", "Elementarwesen" oder "Die Welt der Feen". Oder Bücher in Englisch, die ich in Irland gekauft hab, wie "Fairy Legends & Traditions of the South of Ireland" und "The Wondrous Land - Faery Faith in Ireland". Das sind die Buchtitel, die mir spontan eingefallen sind, weil ich mich vor knapp 20 Jahren mit Theosophie beschäftigt hatte.


    Edit: Soweit ich mich noch erinnern kann, wurde der Feenring auch im Film "Fremde Wesen" erwähnt. Der Film basiert auf der wahren Geschichte Elsie und Francis, die Feen fotografiert haben. Der Film ist sehenswert. Wenn man allerdings alles glauben will, dann sollte man sich hinterher einlesen. ;)