Unterschiedlich große Pupillen, Augenfarbe ändert sich

  • Hallo und guten Abend,
    Ich habe ein paar Fragen an euch.
    Zur Story:
    Mir passiert es immer wieder das ich die Zukunft anderer Voraussage ohne es zu wollen, bzw das ihre Zukunft sich an meine Aussage anpasst. Manchmal kann ich auch deren Gedanken aussprechen ohne mich anzustrengen und wenn ich möchte das etwas funktioniert bzw passiert tut es das auch im Lauf der Zeit... Ich sehe mich selbst als Selbsterfüllende Prophezeiung, einfach weil alles was ich mir vornehme gelingt und ich habe noch nie Probleme gehabt bei irgendwas weil sich alles von selbst gefügt hat...
    Zudem habe ich auch noch körperlich ein paar Fragen:
    Ich habe seid meiner Geburt unterschiedlich große Pupillen und ich habe Augen deren Farben keiner genau definieren kann.
    Ich frage zwei unterschiedliche Personen was sie denken was ich für eine Farbe habe, die eine sagt grün, die andere blau grau und irgendeine dritte redet von weiß.
    Meine Augenfarbe ändert sich auch immer wieder, weswegen ich schon viel Ärger mit den Behörden hatte, weil in meinem Pass was anderes steht.


    Es ist alles irgendwie grußelig und seltsam und ich habe manchmal auch das Gefühl das noch jemand in meinem Körper da ist, jemand der meine negative Seite darstellt.
    Und wenn ich wutausbrüche habe wird es wirklich schlimm...
    Ich werde blind vor wut kann mich nicht kontrollieren und sehe nur wie ich mich verteidige wenn mich jemand angreift ohne was bewusst zu tun, merke nur das ich nichts machen kann es ist wie n selbstschutzmechanismus.
    Dabei viel mir dann mal auf, dass meine Pupillen in dem Zustand gleich groß werden und ganz dunkel. Ich konnte mich mehrere wochen nicht mehr im Spiegel anschauen.
    Ich will wissen was das ist, woher bekomme ich diese Kraft mich ohne Mühe mich gegen 3 Leute gegen 1 zu verteidigen?
    Ich verstehe die Welt nicht mehr..
    LG :?

  • ich habe Augen deren Farben keiner genau definieren kann.
    Ich frage zwei unterschiedliche Personen was sie denken was ich für eine Farbe habe, die eine sagt grün, die andere blau grau und irgendeine dritte redet von weiß.

    Weiß? Die Iris? Also dieselbe Farbe wie der Augapfel?

  • Weiß? Die Iris? Also dieselbe Farbe wie der Augapfel?


    Ja manche sehen als weiß mit einem kleinen grauen schleier drüber, dann schaue ich in den Spiegel und sehe sie wie immer. Wenn ich dann n paar Stunden die gleiche Person nochmal frage, sieht sie sie wieder anders.

  • Also doch eher hellgrau als weiß, das hört sich schon weniger dramatisch an. Aber was das zu bedeuten hat kann ich dir leider nicht sagen.


    Nein nicht hellgrau XD
    Ich weiß nicht wieso aber jeder sieht es anders... Die Person die sie weiß gesehen hat war meine Oma, die ne Woche später gestorben ist.
    JA, ich war geschockt, doch bis vor kurzen hatte ich dazwischen keinen zusammenhang gesehen.
    Es ist mir auch ehrlich egal wie die Leute meine Augen sehen, nur dass sie sich unterscheiden ist verstörend.
    Die meisten Leute sehen grün, hellgrün, blau, blau grau, graugrün, graublau, grau.
    Und der rest kp wieso die sowas krankes sehen...

  • Hallo Baze,


    Die Augenfarbe kann durchaus von einem zum anderen mal unterschiedlich aussehen. Die Ursache könnte in der Beleuchtung liegen, wenn deine Augen betrachtet werden. Das deine Augen eine schwache Eigenfärbung haben, kann diese Beobachtung sogar noch verstärken. Ein Kumpel von mir hat auch graue, grüne oder blaue Augen.


    Zwei unterschiedlich große Pupillen würde ich mit Vorsicht weiter beobachten. Das kann ein Anzeichen für alles mögliche, weniger der Gesundheit zuträgliche sein, wobei es schon einen Toleranzbereich gibt. Es kann auch angeboren sein. Falls es Auftritt, nachdem du irgendwie Krämpfe oder Anfälle hattest oder in Begleitung mit Kopfschmerzen, solltest du lieber einen Arzt konsultieren.

    The idea of Salvation comes, I believe, from the one whom suffering breaks
    apart. He who masters it, on the contrary, needs to be broken, to proceed
    on the path towards the rupture. - Shaxul?

  • Das mit der Augenfarbe kenn ich.
    Ich hab damals der Ausweistante gesagt: "Gucken Sie doch mal!" Sie sägte "Äh..." und schrieb blaugrünbraun.


    Bist also kein Freak, kommt vor. :-)


    Aber wegen der Pupillen solltest du mal einen Arzt aufsuchen. Vielleicht drückt irgendwas auf den einen Sehnerv oder so.

  • Guten Morgen Baze,


    darf ich kurz nach deinem Alter fragen? Nicht um etwas zu relativieren, sondern weil ich die Vermutung habe, dass du gerade mitten in der Pubertät steckst. Das ist auch nicht als Beleidigung gemeint, sondern ist damit begründet, dass du selbst sagst du bist gerade von so vielem verwirrt und überfordert. Auch das du die Welt nicht mehr verstehst. Darum geht es mir in meiner Frage. Ist meine Vermutung richtig, dann lassen sich viele deiner Eindrücke mit der sich gerade verändernden Gehirnchemie und dessen Umstrukturierung erklären.


    Vor allem aber fiel mir auf, dass alle deine Schilderungen extrem subjektiv und teilweise verzerrt sind. Bestes Beispiel für die Verzerrung, oder genauer deiner selektiven Wahrnehmung ist das Thema deiner Augenfarbe. Darauf gehe ich jetzt gleich ein. Zunächst aber die anderen Punkte:


    Mir passiert es immer wieder das ich die Zukunft anderer Voraussage ohne es zu wollen,


    Woher genau weißt du das? Von welchen Zeiträumen sprichst du? Wessen Zukunft siehst du voraus?


    bzw das ihre Zukunft sich an meine Aussage anpasst.


    Auch hier stellt sich mir die Frage woher du das weißt. Das würde bedeuten, dass du mindestens zwei Zeitstrahlen kennst. Den wie es läuft, wenn du nicht prophezeist und den anderen nach deiner Prophezeiung. Ansonsten kannst du diese Aussage nicht treffen. Sollte dem Prophezeiten es nämlich gerade passen und ihm deine Prophezeiung lieber sein als das was er/sie gerade für sich selbst sieht, dann wird derjenige ggf. zu dir sagen "Du. Boah. Ohne dich hätte ich es anders gemacht und alles wäre anders geworden. Du hast meine Zukunft verändert."
    Eine solche Aussage ist natürlich wohlklingend und Honig für die Seele aber es ist Humbug. Denn derjenige kann auch nur über seine Zukunft mutmaßen.


    Manchmal kann ich auch deren Gedanken aussprechen ohne mich anzustrengen


    Geht es hierbei um Personen die dir sehr nahe stehen? Wenn ja, dann kann ich das entzaubern, denn mit meinem besten Kumpel passiert mir das auch laufend. Grundlage hierfür ist eine gemeinsame Interessengrundlage, mehr nicht. Ich wette du kannst meine Gedanken nicht aussprechen. (nicht böse gemeint)


    wenn ich möchte das etwas funktioniert bzw passiert tut es das auch im Lauf der Zeit


    Das nennt sich Motivation, innerer Antrieb, Ehrgeiz und Wille. Daran ist nichts ungewöhnliches. Versuche mal das über etwas zu sagen, dass dir im Leben bisher nicht gelungen ist, denn da gibt es sicherlich auch einiges und ich würde stark vermuten, dass es Dinge waren auf die du keinen Bock hattest.


    weil alles was ich mir vornehme gelingt und ich habe noch nie Probleme gehabt bei irgendwas weil sich alles von selbst gefügt hat


    Jeniges ist die logische und zwingende Konsequenz aus oben genannten Punkten.


    Ich habe seid meiner Geburt unterschiedlich große Pupillen


    Sagt wer? Also den Zeitraum meine ich. Wer hat denn über all die Jahre objektiv beobachtet und vermessen wie groß deine Pupillen sind? Wenn es keiner gemessen hat und die Umstände während der Messung (siehe Kommentar von Knurzhart) notierte, dann hat das alles keine Relevanz, weil es eine subjektive Aussage ohne Beweischarakter wäre.
    Ansonsten: Auch hier gebe ich Knurzhart recht. Schlimmstenfalls ist da etwas kaputt. Das kann aber nur ein Arzt vernünftig begründen.


    ich habe Augen deren Farben keiner genau definieren kann.


    Die meisten Leute sehen grün, hellgrün, blau, blau grau, graugrün, graublau, grau.


    So. Nun hierzu. Du selbst beschränkst dich auf die wenigen Aussagen der Menschen die sich nicht vernünftig festlegen können. Das die allermeisten ganz gewöhnliche und farblich nahe beieinanderliegende Einfärbungen erwähnen lässt du schön außen vor. Dabei ist aber der Durchschnitt das Entscheidungskriterium und nicht die Ausreißer. Das deine Oma, mit ihren alten, schlechten Augen, deine Augenfarbe so merkwürdig schilderte hat also eine Vielzahl nahe liegendere Gründe, als dem Einzigen von dir wahrgenommenen.


    Es ist alles irgendwie grußelig und seltsam und ich habe manchmal auch das Gefühl das noch jemand in meinem Körper da ist, jemand der meine negative Seite darstellt.


    Jeder hat eine negative Seite und das ist auch gut so und vor allem ist das normal. Jene Gedanken hatte ich in meiner Jugend auch. Da dachte ich auch, um mich vor mir selbst zu etwas besonderem zu machen, dass in mir ein Dämon wohnt. Ein brutales Vieh, dass gerne alles und jeden beim geringsten Anlass schlachten würde, wenn ich es denn entfesseln würde. Heute, mit 32, ist das längst abgekühlt und ich weiß, dass in mir nichts schlummert oder eingesperrt ist, weil ich so'n geiler Hecht bin. Ich bin n Kerl, der eben auch Aggressionen kennt. Mehr ist das nicht. Daher auch folgendes:


    Und wenn ich wutausbrüche habe wird es wirklich schlimm...
    Ich werde blind vor wut kann mich nicht kontrollieren und sehe nur wie ich mich verteidige wenn mich jemand angreift ohne was bewusst zu tun, merke nur das ich nichts machen kann es ist wie n selbstschutzmechanismus.


    Ich selbst habe solche extremen Wutausbrüche nicht, mein Bruder aber. Jetzt ist dieser auch noch 2m groß und hat Arme wie ich Oberschenkel. Ich selbst sah einmal, und ich konnte da nicht mehr eingreifen, weil zu viele Menschen dazwischen waren, wie er einen Gegner in Grund und Boden geprügelt hatte. Derjenige war an der Misere allerdings selbst schuld und meinte, er könnte diesen Berg verprügeln. Also setzte er einen Schlag in das Gesicht meines Bruders an. Führte diesen auch noch aus. Aber 120 kg fallen nicht so leicht um, geschweige denn werden sie von so etwas beeindruckt. Das Echo war nicht gut. Es brauchte 5 Mann um meinen Bruder davon abzuhalten, denjenigen in eine blutige Masse aus zersplitterten Knochen und Muskeln zu verwandeln.
    Wutausbrüche, insbesondere wenn sie nicht mehr kontrolliert werden (können) setzen extreme Kräfte frei. Dein Körper wird geflutet mit Adrenalin und anderen Stoffen, welche deine körperliche Leistungsfähigkeit weit über das gewohnte Maß hinaus steigern. Von daher ist deine Schilderung auch hier nichts außergewöhnliches. Gleicher Bruder hatte es mal mit 6 Gestalten zu tun... ich muss nicht schildern wie es weiter geht oder?


    Dabei viel mir dann mal auf, dass meine Pupillen in dem Zustand gleich groß werden und ganz dunkel.


    Na, das klingt aber doch allzu stark nach Underworld. Aber keine Sorge, du bist weder Lykantroph noch dem Vampirismus anheim gefallen. Das deine Pupillen sich in Stress und Kampfsituationen weiten ist eine Folge des Adrenalins. Lass mich raten, du hast auch den Eindruck, dass die Zeit langsamer vergeht und die Anderen agieren in Zeitlupe?
    Deine Pupillen sind übrigens immer dunkel, ja man könnte sogar schwarz dazu sagen ;) . Solltest du die Iris meinen: Auch das ist normal, denn durch das Weiten der Pupillen werden die eingefärbten Bereiche deiner Iris zusammengedrückt und da deine Augen offensichtlich eine dunkle Grundfarbe haben, werden sie eben noch dunkler. Das ist aber die Folge der Kompression. Auch hier also nichts besonderes.


    Ich will wissen was das ist, woher bekomme ich diese Kraft mich ohne Mühe mich gegen 3 Leute gegen 1 zu verteidigen?


    Wie ich oben beschrieb.




    So. Nach alldem Geschreibe hoffe ich, dir ein paar Antworten gegeben zu haben. Sollte meine eingangs erwähnte Vermutung über dein Alter zutreffen ist erst recht alles im grünen Bereich.
    Immer locker bleiben und das Leben genießen. Es geht immer auf und ab.


    Liebe Grüße

  • Hallo und danke für die Ausführliche Antwort,


    Alles was du gesagt hast klingt weitgehenst vernünftig und beruhigt mich,
    woher ich weiß das meine Pupillen seid meiner Geburt ungleichgroß sind?
    1. Meine Mutter
    2. Das Bild was man von mir nach meiner Geburt gemacht hat


    Und ich weiß das es sich krank anhört, aber ich habe normalerweiße helle Augen, sehr helle, haben alle meine Geschwister auch.
    Nur wenn ich eben wütend bin dann sind sie dunkel grün und meine dunklen ränder um die Regenbogenhaut die ich standardmäßig auch habe, verlaufen dann nach innen.


    Zu dem Abschnitt mit keinem Erfolg;
    Nein ich kanne mich nicht wirklich an etwas erinnern, Ich kann mal ein paar extrem Situationen darstellen:
    1. Ich ging im Alter von 8 ins Leistungsturnen und war dort 2 wochen, bis der erste Wettkampf da war.
    Es waren alle aus meiner Altersgruppe gegen alle. ( Vereinsmeisterschaften).
    Ich belegte mühelos den ersten Platz.


    2. Standardmäßig in der Schule 1-en.


    3. Wenn ich was will, oder jemanden will, bekomme ich es inerhalb kurzer zeit.


    Ich könnte die Liste jetzt bis ins unendliche weiterführen..


    Zu der Frage wie alt ich bin,
    Ich bin 17 Jahre, aufgehend zu den 18 und so btw auch noch Atheist.



    Was ich fast vergessen hätte,
    zu dem Zukunft voraussagen,
    ich kann es nicht genau sagen, was ich sehe, aber ich bekomme immer wieder solche "Geistesblitze" und weiß was passieren wird. Dann schaue ich eigentlich immmer nurnoch zu und rege mich darüber auf das ich recht hatte.


    Naja, danke für eure Hilfe,
    Liebe Grüße

  • @ Baze


    Kannst du deine Visionen klar von einem Deja-vu abgrenzen oder würde dieses Phänomen deine hellseherischen Fähigkeiten treffend beschreiben?


    Hilfreich sind auch immer Bilder. Vorallem bei so etwas wie verschiedene Augenfarben, besonders wenn sie sich derart unterscheiden.


    Ich kriege auch was ich will. Dafür brauche ich aber keine übernatürlichen Fähigkeiten. Eine selektive Wahrnehmung reicht da schon aus.

    The idea of Salvation comes, I believe, from the one whom suffering breaks
    apart. He who masters it, on the contrary, needs to be broken, to proceed
    on the path towards the rupture. - Shaxul?

    Einmal editiert, zuletzt von Knurzhart ()


  • Knurzhart


    Ja, ich bin mir sicher das es keine Deja-vu's sind, manchmal sind es träume die wahr werden oder kurze Gedanken einer Szene welche in den nächsten 2 Wochen stattfindet.
    Ich habe mal ein bischen das Internet durchgekämt und kam auf einen Betrag über so genannte "Indigo-kinder" / "Indigo-erwachsene". Das krasse ist das die Beschreibung von solch einem Kind,
    vom verhalten etc zu 100% auf mich und mein bisheriges Leben passt. Ob dieses Angaben der Werte wie man ein solches Kind erkennt, stimmen, sei mal so dahin gelegt. Aber was es bedeutet solch ein kind zu sein und die damit einhergehenden Fähigkeiten sind schon ähnlich.


    Ich habe nochmals nachgefragt, ich habe den Größenunterschied in meinen Pupillen seid meiner Geburt, ob das jetzt gut oder schlecht ist keine Ahnung.
    LG


  • Das ganze klingt eher nach extrem viel Unwissen.


    Also erstens, Pupillen sind in der Regel IMMER !! dunkel bis schwarz. Das ist also nichts besonderes.Und zweitens. Pupillen können, falls du das nicht weißt, ihre Größe tatsächlich ändern, aber auch das ist nichts übernatürliches. Das du dich aber mehrere Wochen nicht mehr im Spiegel anschauen konntest, weil du ( nach 17 Jahren ?) festgestellt hast das du dunkle Pupillen hast, die ganz ihrer Natur ihre Größe verändern können,macht mir ein wenig Angst.



    I

    Zitat

    ch habe seid meiner Geburt unterschiedlich große Pupillen und ich habe Augen deren Farben keiner genau definieren kann.


    Ich frage zwei unterschiedliche Personen was sie denken was ich für eine
    Farbe habe, die eine sagt grün, die andere blau grau und irgendeine
    dritte redet von weiß.


    Meine Augenfarbe ändert sich auch immer wieder, weswegen ich schon viel
    Ärger mit den Behörden hatte, weil in meinem Pass was anderes steht.

    Solange niemand behauptet das deine Iris rot oder rosa ist, handelt es sich hier mit Sicherheit um ein ganz normales Phänomen.
    Interessant wäre es wohl eher zu wissen welche Augenfarbe denn in deinem Pass steht das du andauernd Ärger mit den Behörden bekommst.Würde nämlich gerne mal wissen wie dieser ständige Kontakt denn aussieht. Selbst bei meinen Flügen in die USA hat es noch nie jemanden interessiert ob meine Augenfarbe mit der im Pass übereinstimmt.
    Und zum Thema unterschiedlich große Pupillen. Es gibt eine gewisse Toleranzgrenze für unterschiedlich große Pupillen. Und da mit Sicherheit bei deiner Geburt schon festgestellt wurde das deine Pupillen unterschiedlich groß sind nehme ich mal an das diese Toleranzgrenze bei dir im Rahmen liegt.


    Oha. Standardmäßig nur einsen, aber das Pupillen immer dunkel sind und sich weiten können veranlasst dich dazu mehrere Wochen nicht mehr in de Spiegel zu schauen :nerd:.


    Wenn du also jemanden willst bekommst du diese Person auch innerhalb kürzester Zeit ? Ich will hier ja nicht persönlich werden, aber das ganze klingt bedenklich.


    Zitat

    bzw das ihre Zukunft sich an meine Aussage anpasst


    Jetzt stellt sich natürlich die Frage wie das ganze ausschaut.

  • Zitat

    Ich habe mal ein bischen das Internet durchgekämt und kam auf einen Betrag über so genannte "Indigo-kinder" / "Indigo-erwachsene". Das krasse ist das die Beschreibung von solch einem Kind,


    Das trifft auf uns alle zu. Diese Beschreibungen sind aehnlich praezise gehalten wie Horoskope! Es ist leicht, sich damit zu identifizieren.


    Zitat

    Ja, ich bin mir sicher das es keine Deja-vu's sind, manchmal sind es träume die wahr werden oder kurze Gedanken einer Szene welche in den nächsten 2 Wochen stattfindet.


    Eine konkrete, detailierte Beschreibung von einem solchen Vorfall waere echt sinnvoll, weil man sowas sonst nicht wirklich beurteilen kann.


    Zitat

    2. Das Bild was man von mir nach meiner Geburt gemacht hat


    Wie alt warst Du auf diesem Bild?


    Es waere uebrigens durchaus auch hilfreich, wenn Du mal ein Bild von Deinen Augen einstellen koenntest. Ansonsten finde ich da auch nichts besonderes dran, dass sich die Augenfarbe scheinbar aendert. Ist bei jedem so, der graue Augen hat, und abhaengig vom Lichteinfall, von der getragenen Kleidung, ganz abgesehen von der Farbwahrnehmung des gegenuebers. Ich und meine Mutter zum Beispiel sind sehr haeufig nicht einer Meinung, ob etwas jetzt blau oder gruen ist.


    Zitat

    Interessant wäre es wohl eher zu wissen welche Augenfarbe denn in deinem Pass steht das du andauernd Ärger mit den Behörden bekommst.Würde nämlich gerne mal wissen wie dieser ständige Kontakt denn aussieht. Selbst bei meinen Flügen in die USA hat es noch nie jemanden interessiert ob meine Augenfarbe mit der im Pass übereinstimmt.


    Das hab ich mich auch direkt gefragt! :D Ich hab schon haeufig meinen Ausweis vorzeigen muessen, aber es hat mir noch nie jemand tief in die Augen geschaut um zu ueberpruefen, ob denn meine Augenfarbe mit dem, was auf dem Pass steht, uebereinstimmt! :) Solange man eindeutig die Person auf dem Foto ist, wird sich fuer die Augenfarbe wohl kein Schwein interessieren.

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Nein ich kanne mich nicht wirklich an etwas erinnern,


    Guten Morgen Baze,


    du bist also fast 18 und hattest noch nie einen Misserfolg?
    Das fällt schwer zu glauben um es gelinde zu sagen. Du hast immer und in jeder Hinsicht ausschließlich erfolg?
    Ich will dir nichts Böses oder dir etwas unterstellen aber, wenn du auf diese Aussage beharrst, dann dissoziierst du ganz stark und das gäbe Anlass zur Sorge. Niemand hat immer und nur Erfolg. Diejenigen die das behaupten brauchen definitiv eine Therapie, denn diese Störung wird über kurz oder lang zu einer extrem langen Liste an Feinden führen und die sozialen Komeptenzen verkümmern derart extrem, dass man keine Freunde und keine Familie haben wird...


    Ich könnte die Liste jetzt bis ins unendliche weiterführen..


    Könntest du nicht ;)


    Ich bin 17 Jahre, aufgehend zu den 18 und so btw auch noch Atheist.


    Dein Glaube tut in der Sache nichts zur Sache ^^. Glaube auch an nichts.
    Aber immerhin habe ich korrekt geschätzt was dein Alter angeht. Bist also mitten in der Pubertät. Wunderbar. Das ist grundsätzlich die Erklärung für viele deiner Eindrücke und Wahrnehmungen deiner selbst. Ich weiß, dass magst und willst du nicht hören ^^. Mach dir nichts draus'. Besonders und Einzigartig sind wir alle, nur übernatürlich sind wir nicht. Auch keine wenigen Individuen. Indigo-Kinder gibt es nicht. Das ist leider nur das Geschreibsel von Menschen die entweder über sich selbst solche halb-mythischen Texte verfassen oder Eltern die ganz besonders wollen, dass ihre Kinder einzigartig sind. Beides ist gleich schlimm, denn es zeugt von einem schwachen Selbswertgefühl. Und ein schwaches Selbstwertgefühl macht ängstlich, damit dann einsam und daraus entwickeln sich noch ganz andere unangenehme Dinge.


    Was ich fast vergessen hätte, zu dem Zukunft voraussagen,


    Es mag dir durchaus so vorkommen. Jeder von uns hatte schon mal Dejavus und ist fest davon überzeugt das diese keine Dejavus sein können, sondern dass man in die Zukunft gesehen hat. Gleiches kann auch ich über ein paar wenige Erlebnisse in meinem Leben sagen. Dennoch steht der Beweis aus. Man kann eine Vorhersage nur dann überprüfen, wenn man sie vorher schriftlich festhält und zwar bis in's kleinste Detail geschildert. Denn wenn sie oberflächlich und grob sind, die Vorhersagen, dann sind sie wertlos und man kann sich auch auf den Rummel stellen und seine Dienste als Wahrsager anbieten.


    Ich habe mal ein bischen das Internet durchgekämt


    Du hast gefunden was du gesucht hast. Du willst besonders sein und demnach suchst du so lange bis du entsprechende Artikel gefunden hast. Ist ganz normal. Da trickst dich dein Unterbewusstsein. :)