Mythos Shanghaijin: Tiere sprechen und verwandeln sich in Menschen


  • hey, du bist lustig, aber ich denke mal du wirst hier nicht lange bleiben .............. :sauger:

  • sooooo IHR deppen ich habe gefunden was ich wollte sogar in wikipedia du behauptest mein deutsch sei scheisee aber duverstehst nicht was ich sage will ??? einfach idiotisch !


    https://de.wikipedia.org/wiki/Kitsune


    ich habe nicht gesagt das mir jemand glauben sollte aber mir hinweise geben kann doch jedes kind und weill diese seite sooooo seriöss ist werde ich nichts mehr posten !!!
    ihr könnt weiterhin die augen schliessen und nichts von dieser welt erfahren !!!

  • @ vinzenz1989 so viel Bitterkeit von deiner ersten Mail ab an ztztztz... was hast du anders erwartet als diese Reaktion auf deine Aktion!? ... bei deiner Unhöflichkeit geht man gleich auf Distanz, diesbezüglich würde ich dir dringend raten, an diese Tatsache etwas zu verändern ....


    dein Auftritt ist in etwa so = du gehst in ein Kino, wo gerade ein anspruchsvoller Film läuft und gehst mittig durch die Reihen hindurch um laut zu verkünden "ICH WILL ABER NUN EINEN PORNO SEHEN!" hinterfragst dich aber gar nicht, ob die Kinobesucher überhaupt auf so etwas bock haben .... nun ist die Situation so, das der Kinobetreiber dir was hustet, die Besucher tun es auch und der ausgestrahlte Film bleibt anspruchsvoll = demnach wäre es für dich nun Zeit zu gehen, denn ansonsten wirst du entweder heiser vom herumschreien (also noch mehr krank), oder aber der Kinobetreiber würde da nachhelfen, das du den Ausgang auch findest (könnt ich mir denken)


    hm...

  • :D
    Großartiger Vergleich, Charly!


    @vinzenz
    Hätte nicht gedacht, dass es in der Schweiz derart tiefe Löcher gibt, aus denen man kriechen kann.

    "Just because you can't dance, doesn't mean you shouldn't dance" (Alcohol)



    "Good deeds are like pissing yourself in dark pants. Warm feeling, but no one notices." (Jacob Taylor)



  • Guten Morgääähhhn,


    Hier mal ein Zitat von mir, man beachte den Link mit Wikipedia:

    Nun dein Beitrag mit den vielen Tollen Wort und Satzbauten und natürlich den Beleidigungen...

    Ernsthaft... dafür hast du googlen müssen?... Herzlichen Glückwunsch sie sind eine Geistig Limitierte Auflage eines Lappens... Wenn mein Hinweis oben nicht eigendlich ein Volltreffer wäre... aber nein ich bin ja der Menschenaffee ^^ Was für ein Bonobo ich doch bin...

    Zitat

    ich habe nicht gesagt das mir jemand glauben sollte aber mir hinweise
    geben kann doch jedes kind und weill diese seite sooooo seriöss ist
    werde ich nichts mehr posten !!!

    Und genau diese Seriösität ist es womit jemand wie du einfach nicht klar kommt^^


    @ Charly: Respekt der Vergleich war mal wirklich gut^^


    grüße


    Black Crow

    "You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)


    To Fear Death is a Choice - Charles Vane Black Sails

  • Hätte nicht gedacht, dass es in der Schweiz derart tiefe Löcher gibt, aus denen man kriechen kann.

    Diese Löcher gibts leider, sie liegen aber vornehmlich um die grösseren Städte... Ein Bündner, also einer, der Rumantsch spricht, ist mir dabei bislang noch nicht aufgefallen und ich war immerhin den ganzen letzten Monat in dem Gebiet...


    Klingt für mich eher eher nach "Spreitebach-Akzent":
    https://youtu.be/BxoVKLpFZFk?t=1m24s
    [video]

    [/video]

  • Verstehe...erklärt alles, entschuldigt nix :D


    [video]

    [/video]

    wer behauptet das mein deutsch schlecht ist aber selber nicht meine wörter übersetzen kann ist selber ein idiot !!!


    Du willst einen Beweis?
    Gern doch!


    1. Grundsätzlich schreibt man im Deutschen Substantive groß. Betrifft in deinem Fall hier die Wörter "Deutsch", "Wörter" und "Idiot".
    2. Wörter am Satzanfang schreibt man grundsätzlich ebenso groß. Betrifft in deinem Fall hier dein Relativpronomen "wer".
    3. Sätze werden im Deutschen grundsätzlich durch Kommata getrennt. In deinem Fall fehlen Kommata nach "behauptet", nach "ist" sowie nach "kann".
    4. Der Unterschied zwischen "das" und "dass" liegt sowohl in Form wie in Funktion. Du leitest einen konsekutiven Nebensatz ein und benötigst somit die Konjunktion "dass" statt dem von dir verwendeten Relativpronomen.
    5. Das Negationspartikel "nicht" steht im Deutschen grundsätzlich vor dem Verb, auf das es sich bezieht. In deinem Fall hier "nicht übersetzen".
    6. Das Wort "Wort" verfügt im Deutschen über zwei Pluralformen, nämlich "Worte" und Wörter". Insofern ist deine Verwendung des Plurals "Wörter" nicht zutreffend, da deine von dir verwendeten Wörter offensichtlich dem deutschen Sprachvokabular entspringen und somit keiner Übersetzung bedürfen; zumindest nicht in diesem Forum. Daher wäre der passende, von dir zu wählende Plural "Worte" gewesen, meint er doch kurze Sätze bzw. Aussprüche, also eine Folge von Wörtern.


    Ich spare mir jetzt mal eine stilistische Analyse.
    Ich präzisiere daher meine Behauptung: Dein Deutsch ist nicht nur schlecht, sondern offenbart ein beschämendes Sprachniveau sowie den Umgang mit Sprache an sich, völlig unabhängig deiner eigentlichen Muttersprache. Daraus lassen sich zudem Rückschlüsse auf deine mangelhafte Bildung ziehen; weiterhin ist dein ausfallender Ton in Kombination mit eben diesen schrift-sprachlichen Defiziten ein Ausruck mangelnder Intelligenz sowie Empathiefähigkeit. Die konfuse Darstellung deiner Aussagen auf Inhaltsebene rundet den Gesamteindruck ab.


    Daher ist deine vorliegende Arbeit lediglich mit der Note "kn00b" zu bewerten.

    "Just because you can't dance, doesn't mean you shouldn't dance" (Alcohol)



    "Good deeds are like pissing yourself in dark pants. Warm feeling, but no one notices." (Jacob Taylor)



  • Einfach noch so als konstruktiver Rat zum Abschluss:


    Wer solche Dinge sieht:

    Zitat

    da ich einer von den 50 bin kann ich auch auf einmal mit " TIEREN " sprechen OHNE GRUND wendete mein leben und sah auch VÖGEL in menschen gestalt verwandelt haben

    sollte sich psychologischen oder psychiatrischen Rat suchen... Und ich meine das nicht wirklich nicht abschätzig...