Elon Musk: SpaceX, Tesla & Co.

  • Hallo Zusammen


    Was haltet Ihr vom Erfolg von Space X Raketen wiederzuverwenden ?


    https://www.heise.de/newsticke…Raketenstufe-3671972.html


    http://www.spacex.com/


    Persönlich halte ich es für den Neustart des Raumfahrtzeitalters. Bleibt nur zu Hoffen das die ersten Mars Missionen von Space X auch glücken und die Wiederverwendbarkeit der Raketen stets zunimmt.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Aut Viam Inveniaum Aut Faciam


  • Dadurch dass SpaceX, die private Raumfahrtfirma, bewiesen hat, dass die wiederverwertbaren Raketen wirklich funktionieren, könnten einige Aspekte der Raumfahrt halt um einiges erschwinglicher werden. Schlussendlich ist die Kohle ja auch einer der wichtigsten Gründe, aus dem wir nicht schon lange auf dem Mars sitzen.

    I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
    Send me ur dankest memes

  • Hallo Leute,


    ich habe letztens mit jemanden gechattet und derjenige kam mir einwenig ... merkwürdig vor.

    Sein einziges Ziel war es an Elon Musk heranzutreten, ihm irgendwelche Patente vorlegen zu wollen und überhaupt.

    Bin ehrlich gesagt einwenig verwirrt über denjenigen, aber vielleicht kann jemand von euch damit etwas anfangen, explizit mit den Bildern in seinem Beitrag.

    Er veröffentlichte ein PDF Dokument und spamt Musk mit dem dazugehörigen Link. Viel weiß ich über die Person nicht, ausser, dass er "meint die Lösung" zu kennen.

    Aber seht selbst und sagt mir bitte was ihr davon haltet.


    Maschine


    Ich weiß nicht wieso, aber mir kommen diese Bilder sehr bekannt vor, hat diese von euch zuvor jemand schon gesehen? Der Kerl spricht in Rätseln und weiß sich kaum auszudrücken.



    Liebe Grüße

  • ich habe letztens mit jemanden gechattet und derjenige kam mir einwenig ... merkwürdig vor.

    Bist du selbst diese Person?

    Hier der Twitter-Account: https://twitter.com/Unknow24186281

    Musk ist n recht zugänglicher Promi; es gibt auch ohne Spam Möglichkeiten an ihn ranzutreten.

    Ich schnall den Brief kein bisschen und der Autor ist offensichtlich psychisch schwer krank; ich schieße mal hart ins Blaue, und schätze, dass hier vielleicht Grabsteine dargestellt werden sollen, die zeitgleich als Solarmodule fungieren? Schätze mal, dass n Ansatz in der Art Musk durchaus gefallen würde. Im Text wird auch n vorhandenes Patent dazu erwähnt.

    Vielleicht sprech ich den nachher noch selbst auf Twitter an, lol.

    I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
    Send me ur dankest memes

  • nein, habe den typen bei 9gag kennengelernt, dort bat er um hilfe um musk auf ihn aufmerksam zu machen, aber könntest recht haben mit dem krank sein... er wollte unbedingt “bekannt“ sein und erwähnte mit gebrochenem englisch ständig die leute werden mich sehen wie “iron man“

  • Ich seh ehrlich gesagt ne Chance, dass Musk den schon bemerkt hat; er überfliegt halt Antworten auf seine Tweets und reagiert teilweise auch, und wenn er von jemandem brigadiert wird, dürfte das auf die Dauer auffallen.

    Wobei Unknow andererseits bisher nur exakt fünfmal auf Musk geantwortet hat, und nur die erste Antwort enthielt den Brief, weitere dann "Read the Letter pls" essentiell. Wenn er kein Troll ist, ist er mit hoher Wahrscheinlichkeit psychotisch. Leute, die sich komplett auf nen bestimmten Promi fixieren, gibt es öfter. Für Musk ist dieser Dude mit kompletter Sicherheit auch nicht der einzige Follower dieser Art.

    Er erlaubt keine DMs, was sonderbar ist, wenn er explizit von nem Promi kontaktiert werden möchte. Ich hab ihn mal angeschrieben und sag an, falls er reagiert. Ich werd drauf achten, da nicht zu hart reinzufüttern oder so, aber n bisschen Backstory ist vielleicht interessant, jetzt wo der Kram schon hier im Thread ist.


    Hast du noch Zugriff auf die Konversation? Ich frag mich v.a., was seine Muttersprache ist.


    Die Bilder scheint er btw selbst gemacht zu haben, also zumindest im Sinne von dass er sich Stockbilder rausgekramt und die nachbearbeitet hat. Irre sind gerne mal sehr kreativ und liebevoll wenn es um so Kram geht (Hat man neulich auch am Van des MAGA-Bombers gesehen; nicht dass ich das jetzt vergleichen wollen würde aber).

    I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
    Send me ur dankest memes

  • So wie ich es verstanden habe, bewirbt der Author seine Idee (wofür er auch Patente hat und so) eines Datenspeichers mit Display und allem für Verstorbene, das zudem noch solarbetrieben wird, womit dann eben persönliche Nachrichten, Ideen und Filme dieser Person an einem Ort, vielleicht direkt bei der Grabstelle gesammelt werden können und für die Nachwelt erhalten bleiben.


    Weil der Author vergeblich versuchte selbst ein Unternehmen zu starten und auf anderem Wege Musk nicht erreichen konnte, kam er mit dieser Aufmachung und damit dem Versuch, durch eine virale Kampagne an Musk heranzukommen. Deshalb auch dieser "mysteriöse" Aufbau, ist catchy und so.


    Unser SimonS scheint, bewusst oder nicht, auf jeden Fall wunderbar mitzuspielen.

    "To Paradise, the Arabs say, Satan could never find the way until the peacock let him in." -Charles Godfrey Leland