Bühnenmagie und Zaubertricks

  • Hab gerade diesen Zaubertrick im Netz gefunden und bin doch echt verwundert. Kann mir echt nicht erklären, wie das klappen soll. Das einzige was mir einfällt ist, dass es eine Computer Animation ist. ^^ Hat jemand eine Idee?


    Hier der Link.

  • Ich weiß lediglich, dass sein Pullover einen offenen Schlitz zu haben scheint unter dem Kragen über die Brust nach unten.
    Das sieht man kurz nachdem er das Baguette fertig rausgezogen hat.


    Hab das Video auch schon vor ein paar Tagen gesehen und mich ziemlich gewundert.
    Kenn schon soviele Zaubertricks mit ihren Erklärungen und kann mir auch ziemlich viele herleiten.
    Aber der hat mich nach längerem mal wieder richtig richtig verzaubert, und auch wenn ich gern wüsste wie er es macht, bin ich froh, dass ich wieder einmal den Genuss hatte einen wirklich magischen Moment zu erleben! :)

    Von 100 Menschen kann man sich 99 nicht aussuchen.


    ~~~


    Today I'll tell you a story about a man who drowned in the cold waters of the ocean after the loss of someone he loved. This is the story of a man who died twice.

  • Richtig, dem Tipp schließe ich mich an. das er das baguette da lang zieht bezweifel ich nicht. allerdings wird jeweils der teil hinter der hand weggeschnitten. ;) und im moment als der teig zum baguette "wurde" war halt das video gestoppt...


    also ehrlich gesagt. recht wenig faszinierend! aber die idee ist gut.

  • Das ist nur ein Ausschnitt aus einem laengeren Video. Davor macht er den selben Trick mit einem Croissant und er macht diverse andere Sachen auch noch.
    Ich glaub ned wirklich an einen Computertrick.
    Es gibt soviele wirklich unglaubliche Tricks wo Magier Dinge aus dem Nichts herbeizaubern und zwar vor echtem Publikum. Insofern glaub ich dass es einfach ein beschissen gutes Setup ist wo der Kamerawinkel auch eine Rolle spielt!

    Von 100 Menschen kann man sich 99 nicht aussuchen.


    ~~~


    Today I'll tell you a story about a man who drowned in the cold waters of the ocean after the loss of someone he loved. This is the story of a man who died twice.

  • Wahrscheinlich ist das Brot einfach in einer kleinen Röhre am Arm zusammengeknautscht.
    Ist ja sehr weich, das Ding.

    "Man behauptet von mir, ich sei wahnsinnig - aber es ist doch die Frage, ob der Wahnsinn nicht die höchste Stufe der Durchgeistigung ist."

    -Edgar Allan Poe


    "Ausländer sollen anständiges Deutsch sprechen? Was ist "anständiges Deutsch"? Die meisten Kölner können schon in der Eifel nicht mehr nach dem Weg fragen."

    -Volker Pispers

  • Irgendwie amüsant, dass die meisten von euch der Aussage glauben, das Video sei echt, wo ihr sonst so skeptisch seid, was Aussagen betrifft. :D


    Und nur weil man den Trick kaufen kann heißt es nicht, dass er funktioniert oder dass am ende ein echtes Baguette wie im Video dabei raus kommt. Bei den Videos des Händlers trägt derjenige, der den Trick durchführt, immer einen Ring an der Stelle.


    Es ist sehr offensichtlich, dass beim Video des TE mit Bearbeitungsprogrammen gearbeitet wurde und die beiden faszinierenden Zuschauer einfach nur Schauspieler sind.


    Wenn man sich den Zoom der Kamera genauer anschaut, bevor er das Baguette rausholt, erkennt man dass es gar nicht der Zoom der Kamera selbst ist. Er wirkt sehr künstlich und bei vielen fake Videos kann man diesen Zoom beobachten.


    Meist wird er genutzt, um Spiegelungen von anderen Objekten zu vermeiden.

  • Naja, es ist schon mal kein Außerirdischer oder Yeti zu sehen. Die Wahrscheinlichkeit, dass es echt ist, ist also zumindest höher, als bei den üblichen Videos.
    Ich, für meinen Teil, habe öfter mal das Glück ein Brot vor die Kamera zu bekommen.


    Ich habe auch sofort an ein Bearbeitungsprogramm gedacht, zumal der Rest vom Brot auch wie "weggeschnitten" aussieht, allerdings finde ich diese Antwort zu einfach. Wenn ich mir das Video schon anschaue, dann kann ich mir auch Gedanken machen, wie es möglich wäre, diesen Brottrick in Wirkllichkeit auszuführen.


    Gruß, Sina

    "Man behauptet von mir, ich sei wahnsinnig - aber es ist doch die Frage, ob der Wahnsinn nicht die höchste Stufe der Durchgeistigung ist."

    -Edgar Allan Poe


    "Ausländer sollen anständiges Deutsch sprechen? Was ist "anständiges Deutsch"? Die meisten Kölner können schon in der Eifel nicht mehr nach dem Weg fragen."

    -Volker Pispers


  • Also das finde ich jetzt wirklich Amüsant. Aber vieleicht hast Du Recht!:-)))) Wenn Du den Trick dann kaufst dann kannst du ihn natürlich nicht wirklich Vorführen. Die Händlerbeschreibung ist natürlich nicht echt. Auch der Rest der Welt nicht:-))))
    Da sollte dann wahrscheinlich stehen:
    Wenn Sie diesen Effekt kaufen dann können sie diesen nicht wirklich vorführen! Denn das ist ja unmöglich! Sie erhalten also nicht wirklich den Trick sondern Sie erhalten von uns eine DVD mit Vorführung des Tricks so das Sie auf der Bühne den Zuschauern den Trick auf einem Fernsehen zeigen können! :-))))


    Mal im Ernst. Ich kenne etliche Händler und hab etliche Demo Videos für den größten Zaubershop der Schweiz gedreht! Der Trick ist echt! Glaub es mir doch Bitte. Vor allem wenn er käuflich zu Erwerben ist.


    Wenn ihr das schon für Unmöglich haltet, das schaut euch doch mal ein Video von mir an. Ein scheinbar einfacher Kartentrick. Kostet aber um die 375 Euro und scheint auch unmöglich zu sein;-)


    Nein. Man bekommt nicht einen Helfer nach Hause geschickt:-) Und auch kann man jede Spielkarte dazu verwenden. Auch ist es eine ganz normale Fensterscheibe/Tür und kann an fast jedem Fenster Vorgeführt werden.


    http://www.youtube.com/watch?v=gbjHEztSkpg