Urvölker Heute: Lost Tribes

  • Die japanischen Ainu werden auch noch immer stark aktiv diskriminiert. Juckt irgendwie keine Sau. Selbst den Indianern in den USA gehts mittlerweile besser.

    Das DNA-Zeug ist interessant; es gibt Leute, die sich tatsächlich darüber streiten, ob australische Ureinwohner, die Aborigines, auch zur Spezies Homo sapiens sapiens gezählt werden sollten. Grund: Keine andere Gruppe auf der Welt war (und bleibt) genetisch so lange isoliert vom Rest der Welt. Verallgemeinernd gesprochen; das letzte mal, als Aborigines sich noch mit Nicht-Aborigines fortgepflanzt haben, existierten Neandertaler noch.
    https://www.physicsforums.com/…alian-aboriginals.388971/

    I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
    Send me ur dankest memes

  • Ich finde das Thema echt hochspannend.

    Wenn unsere Vorfahren sich nicht die letzten Jahrhunderte wie die Axt im Walde benommen hätten, dann könnten wir darüber auch viel ausgiebiger und sachlicher diskutieren.


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther