Jodha Akbar

  • hallo,


    ich wollte euch mal meine derzeitige lieblingsserie vorstellen, sie heisst “jodha akbar”, umfasst 500 folgen und kommt auf zee.one.

    Schätze mal, es ist eher was für frauen.

    es geht um eine der grössten liebesgeschichten aller zeiten, und zwar um die von kaiser jalal und seiner frau, kaiserin jodha (die eigentlich hira kunwari hiess). Die geschichte ist wirklich passiert, jedoch hat die bollywood-produktion bei ein paar sachen geschummelt.

    die geschichte spielt in indien, im 16. jahrhhundert zur zeit der muslimischen mogulen-herrschaft

    der muslimische kaiser jalal akbar (jalal der grosse) hat sich in die hinduistische prinzessin jodha verkuckt und zwingt ihre familie, sie mit ihm zu verheiraten, ansonsten droht die vernichtung des reiches. Jodha willigt sehr widerwillig in diese heirat ein, hasst ihren mann aber von anfang an, was sich aber im laufe der serie ändert,

    diese serie gibt sehr viel her, was liebe, hass, intrigen, eifersucht, romantik, spiritualität und magie anbelangt, sie ist sehr spannend, aber auch sehr kitischg.

    meine persönlichen lieblingsfolgen sind die, wenn die waldhexe laboni auftaucht, sie hat sich in einem finsteren, magischen wald in jalal verliebt und hat den entschluss gefasst, ihn zu heiraten, natürlich ohne rücksicht auf verluste. Diese person hat magisch einiges drauf und ihre bösartigkeit kennt keine grenzen, man denkt, man ist plötzkich nicht mehr in einer vorabendserie sondern in einem horrorfilm zur nächtlichen zeit.




    hier ist folge 1 zum reinschnuppern:









    hier der soundtrack:








                            . . . . . . . . E N J O Y !!!

















    "Glaube ist der Vogel, der singt, wenn die Nacht noch dunkel ist."


    Rabindranath Thakur

    Einmal editiert, zuletzt von kali ()