Biete Tarotlegung gegen Spende

  • Hallo Zusammen,


    ich bin einfach mal sehr gerade raus und sage:


    Ich für meinen Teil finde den Post nicht sehr Vertrauen erweckend, es findet keinerlei Vorstellung, weder in der (m.M.n doch sehr plumpen) Werbung, noch in einem anderen Bereich statt. Kein persönliches Wort, kein Hinweis zur Qualifikation, einfach nur werben.


    Für jemanden der persönliches über jemand anderen erfahren muss um profilen zu können, leider kein guter Start.


    By the way... Bei der Präsentation würden bei mir alle Alamglocken schrillen.


    Gruß Pad

  • hm, weiss nicht, was ich davon halten soll.

    ich kann übrigens auch karten legen, weiss aber nicht mehr, ob meine legungen noch eintreten, früher hat es immer verblüffend funktioniert.

    das soll aber keine werbung für mich sein.

    Nes : hier wirst du glaub ich keine kundschaft ans land ziehen, da dieses forum fast inaktiv ist, aber versuch es doch mal auf http://www.esoterikforum.at, das ist ein extrem grosses esoterisches forum, die auch eine eigene rubrik für gewerbliche angebote haben.

    dann gibt es noch facebook-gruppen, wo man kartenlegen anbieten kann, aber meistens ist es nicht gestattet, dafür geld zu nehmen.