Suche Geisterjäger

  • Hallo,


    ich habe einen extrem sensiblen EMF Scanner gebaut.

    Ein EMF Scanner ist das, was oft als "K2" betitelt wird.

    Zu Testzwecken suche ich ein Team - gerne aus der Nähe von Berlin - wo ich mit dem Gerät anwesend sein kann.

    Der Scanner wird aufgestellt und dann darf niemand näher als 2 Meter heran kommen, da menschliche Nähe

    zu 90% max. Ausschlag führt.

    Die Messdaten werden auf Speicherkarte gesichert und direkt per LED Anzeige und Tonsignal (ähnlich wie ein Geigerzähler) gemeldet.

    Das Gerät ist passiv, d.h. es sendet nichts aus und erzeugt selbst kein Kraft- oder Energiefeld.


    Und nein, ich will es hier nicht verkaufen, es gibt nur einen Prototypen auf Steckplatine.

  • Grundlegend sollte man doch aber erst einmal klären, ob Geister, die sich materialsieren bzw. wo aufhalten Schwankungen im elektromagnetischen Feld verursachen. Denn die Annahme, dass Geister mit mittels EMF-Messgeräten festgestellt werden können, stammt aus TV-Serien. Wir nutzen die Geräte zwar auch, aber sind da doch mittlerweile sehr kritisch gegenüber den Ergebnissen. Zumal gerade in der heutigen Zeit es zu vielen falsch positiven Resultaten führt.

  • Hallo zusammen,

    Wir nutzen die Geräte zwar auch, aber sind da doch mittlerweile sehr kritisch gegenüber den Ergebnissen. Zumal gerade in der heutigen Zeit es zu vielen falsch positiven Resultaten führt.

    Ich denke das da die Messwerte heute aufgrund der Flut von Störquellen weniger Aussagekraft hat als noch vor 10 Jahren. Beachtet man noch dazu, das es sich um eine reine Annahme handelt, dass Änderungen in den Elektro Magnetischen Feldern auf Aktivität hinweisen finde ich eure Skepsis angebracht.

    Grundsätzlich können ja Beweise und Beweismittel nur dann gelten, wenn sie dauerhaft hinterfragt und geprüft werden.


    Liebe Grüße Pad