ich fühle mich nicht wohl in meinem Zimmer

  • Hallo an Alle,


    ich habe mich eben hier angemeldet und möchte Euch um eure Einschätzung oder Ratschläge bitten.


    Meine Wohnung geht über 2 Etagen. Im Erdgeschoss ist Küche, Bad, Wohnzimmer und das Esszimmer. Im unteren Stock ein weiteres Zimmer, Bad und das Schlafzimmer.

    Bevor ich meinen jetzigen Lebensgefährten traf, lebte ich ein paar Jahre allein in der Wohnung. Ich fühlte mich im Schlafzimmer immer unwohl. Schlecht zu beschrieben... irgendwie beobachtet, ich hatte das Gefühl als wäre keine gute "Stimmung" in dem Zimmer. Wenn ich im Bett liege, habe das Gefühl, als wäre das Zimmer dunkel, bedrückend.

    Ich hatte dann das Bett auf die andere Seite des Zimmers gestellt und dachte, so würde ich mich besser fühlen.

    Leider war es aber nicht so und ich habe dann lange Zeit auf der Couch im Wohnzimmer geschlafen.


    Dann habe ich jemanden kennengelernt, der Anfangs nur am Wochenende bei mir übernachtet hat und ich konnte auch wieder ruhig im Schlafzimmer schlafen. Unter der Woche habe ich weiterhin auf der Couch geschlafen.

    Inzwischen leben wir zusammen und es ist dann kein Problem unten zu schlafen, ich würde aber nicht runter ins Schlafzimmer gehen und mich hinlegen wenn er vielleicht erst später nach Hause kommt.


    Ich bat eine Freundin, die gute und schlechte "Stimmungen" fühlen kann, ins Schlafzimmer zu gehen und mir zu sagen was Sie fühlt. Sie wollte schnell wieder auf den Zimmer raus und meint, es käme aus einer bestimmten Ecke. (links neben dem Fenster. Hier ist eine Verbindungstüre zum Nebenzimmer)

    Eine weitere Freundin bat ich mal ins Schlafzimmer (ohne das Sie wusste warum) Und sie fühlte sich in der selben Ecke sehr unwohl und wollte das Zimmer schnell verlassen.

    Ich hatte dann eine Salzkristalllampe in diese Ecke gestellt, einfach, damit es ein wenig heller im Zimmer ist und weil ich gelesen hatte, das würde das Zimmer reinigen.

    Aber die Salzkristallampe ist dann teilweise "geschmolzen" hat einen grossen Salzrand hinterlassen.


    Was kann ich denn tun? Was könnte es sein?


    viele Grüße

    Susa

  • hallo und herzlich willkommen in diesem forum!


    also wenn du es dir schwer machen willst, könntest du versuchen herauszufinden, was die ursache von dieser präsenz ist. dazu könntest du ein medium/ schamane oder heilerin engagieren, was dann wahrscheinlich geld kostet, diesee person, falls sie wirklich was kann, könnte dann herausfinden, wer diese präsenz ist, was es will und warum es hier ist. ausserdem könnntest du den vorbesitzer des hauses/vormieter kontaktieren und nachfragen, ob er was weiss und ob hier mal was passiert ist.

    wenn du es dir leicht machen willst, würde ich dir raten, den raum einfach mit drachenblutpulver ordentlich auszuräuchern und dazu ein mächtiges gebet zu sprechen, ich empfehle dir den psalm 91/unter dem schutz des höchsten: https://www.uibk.ac.at/theol/leseraum/bibel/ps91.html

    dieser psalm 91 wurde traditionell immmer gebetet, um sich vor dem paranormalen bösen zu schützen, bzw. um es wieder los zu werden und gilt wirklich als sehr mächtig. drachenblut ist die stärkste räucherung, um negative energien los zu werden, noch viel stärker als salbei und beifuss, es soll alles auf null setzen. das gebet kannst von meinem link ausdrucken, drachenblutpulver ist im einzelhandel nicht leicht zu erhalten, am besten du bestellst es irgendwo im netz. beim räuchern alle fenster und türen geschlossen halten, danach aber gründlich lüften.

    wenn du noch fragen zum räuchern oder so haben solltest, kannst du mich gern fragen.


    grüsse

    kali

  • Hallo Susa,


    herzlich willkommen hier im Forum.


    Danke erstmal auch für das Anvertrauen deiner Geschichte und die gute Beschreibung der Location.


    Meine grundsätzliche Herangehensweise ist folgende: Ich werde dir weitere Fragen stellen um die Situation noch besser erfassen zu können. Auch werde ich ein paar nicht paranormale Ansätze liefern, die wir gemeinsam durchleuchten, weiterverfolgen oder verwerfen können.


    a) zur Wohnung

    Meine Wohnung geht über 2 Etagen. Im Erdgeschoss ist Küche, Bad, Wohnzimmer und das Esszimmer. Im unteren Stock ein weiteres Zimmer, Bad und das Schlafzimmer.

    1) Lebst du in einem 1,2 oder Mehrfamilienhaus, einem Hochhaus (ja auch da gibt es 2 Stöckige Wohnungen)?

    2) Ist die Wohnung mitten in der Stadt, abseits oder auf dem Land?


    Wenn ich im Bett liege, habe das Gefühl, als wäre das Zimmer dunkel, bedrückend.

    3) Wie viele Fenster hat das Zimmer?

    4) Wie ist der Anstrich?

    5) Hängen mehrere Spiegel?


    und..

    Sie wollte schnell wieder auf den Zimmer raus und meint, es käme aus einer bestimmten Ecke.

    6) läuft in dieser Ecke eventuell eine Strom oder Wasserleitung?

    7) Hast du viele Elektrogeräte im Schlafzimmer oder den Router in der Nähe?


    Für dein unwohles Gefühl kann es mehrere natürliche Erklärungen geben:

    I) Enge oder schlauchartige Räume, können in uns Menschen einen angeborenen Fluchtinstinkt hervor rufen.

    Das äußert sich oftmals in einem Gefühl der Verfolgtheit und oder einem leichten Panikgefühl.

    => durch deinen Partner der dir Sicherheit gibt und ruhig bleibt kann das ausgeschaltet werden.


    II) Bei einer gewissen Empfindlichkeit kann erhöhte Stromspannung und Elektrosmog ebenfalls Unwohlsein hervorrufen. Die verantwortlichen dafür sind oftmals, Mobiltelefone, Tablet, Radiowecker oder WLAN Geräte. Hier hängt es von deiner Sensibilität dafür ab.


    III) Spiegel wirken bei verschiedenen Menschen ebenso. Eisoptrophobie nennt sich das Ganze und kann in verschieden starken Gefühlen auftreten.


    IV) Mangel an Tageslicht und Frischluft sind auch lt. einer Studie mitunter für ein unwohl fühlen, beobachtet fühlen zuständig.


    b) zu dir


    Bevor ich meinen jetzigen Lebensgefährten traf, lebte ich ein paar Jahre allein in der Wohnung.

    1) Würdest du die Zeit alleine als schlimm bezeichnen?

    2) Hattest du zuvor eine längere Beziehung an deren Ende der Umzug stand?


    Denn hier kann mitunter die Umstellung von Beziehung zum Single Dasein durchaus ein starkes Gefühl von Angst entstehen. Das hängt damit zusammen, dass wir Menschen in unseren Trieben und Ängsten noch immer Höhlenmenschen sind.

    => Wenn also der Schutz/ die Sicherheit in Form des Partners verloren geht, haben wir Sinnbildlich Angst das der Säbelzahntiger uns Nachts fressen kommt(speziell b. Frauen, Männer haben dafür andere Ängste).


    Inzwischen leben wir zusammen und es ist dann kein Problem unten zu schlafen, ich würde aber nicht runter ins Schlafzimmer gehen und mich hinlegen wenn er vielleicht erst später nach Hause kommt.

    Dann schläfst du oben in der Nähe der Kochstelle/ dem Feuer, da kommt auch kein wildes Tier hin :-)


    Ich bat eine Freundin, die gute und schlechte "Stimmungen" fühlen kann, ins Schlafzimmer zu gehen und mir zu sagen was Sie fühlt. Sie wollte schnell wieder auf den Zimmer raus und meint, es käme aus einer bestimmten Ecke. (links neben dem Fenster. Hier ist eine Verbindungstüre zum Nebenzimmer)

    Eine weitere Freundin bat ich mal ins Schlafzimmer (ohne das Sie wusste warum) Und sie fühlte sich in der selben Ecke sehr unwohl und wollte das Zimmer schnell verlassen.

    Zu solchen Fähigkeiten habe ich eine ganz spezielle Meinung die ich aufgrund der Rücksichtnahme gegenüber deiner Freundin diesmal verzichte.


    Ich hatte dann eine Salzkristalllampe in diese Ecke gestellt, einfach, damit es ein wenig heller im Zimmer ist und weil ich gelesen hatte, das würde das Zimmer reinigen.

    Aber die Salzkristallampe ist dann teilweise "geschmolzen" hat einen grossen Salzrand hinterlassen.

    Das könnte mitunter für extrem starke Spannung oder Feuchtigkeit (eventuell durch Baumängel) sprechen.


    8( Ist die Ecke eventuell Feucht?

    9) Killt es andere Elektrogeräte dort auch?


    Von Räuchern trallala würde ich grundsätzlich abraten, denn einzig deine Bude mufft seltsam danach. Außerdem würde ich erstmal ausloten ob es paranormale Gründe hat, was ich aber bei deiner Beschreibung eher bezweifeln würde.


    Soweit erstmal von mir und meinen 2 Penny


    Lg Pad

  • Guten Abend Susa,


    es kommt darauf an was du jetzt vor hast. Willst du mit dem Auoras (Geist) sprechen, dann konzentriere dein Gefühl der Wahrnehmung nach innen und das was du dann hörst, ist die Person im Zimmer, also den Geist. Es kann sein das das Wesen Schutz bei dir sucht, denn die meisten Geister auf diesem Planeten schlafen in Höhlen, die wenigsten zieht es zurück in die Häuser. Wenn du dem Auoras etwas gutes tun willst, dann lege ein Seifenbad für Ihn/Ihr an und sage Ihm; dort kann er/sie baden. Schnuppere an dem Seifenwasser (Lauhwarm) und spreche in den Raum "oh riecht das herrlich" probiere es mal aus. Dann kochst du eine Suppe und bietest dem Auoras an davon zu Essen, wenn er es annimmt ist der Teller in zwei Tagen leer. Stell dir einfach vor, du hättest einen Gast, ich mache das regelmäßig für Geister. Den Salzkristall nimmst du am besten aus der Ecke wieder heraus. Salzkristalle und Kristalle verwendet man zum töten von Geistern, man bindet Sie in den Kristall.


    Du könntest dem Geist auch anbieten, deinen Körper zu betreten, der Oberkörper ist das Haus, der Kopf der Heilige Geist das Kindliche Bewußtsein darf nicht betreten werden, weil es zu Überlagerung der Gedanken kommt. Erklär deinem Besucher das so, so schaffst du vertrauen.

    Wenn dir der Beitrag nicht weiter geholfen hat, melde dich.


    Gruß

    Wer die Blume des Lebens zerstört, zerstört die Absolutheit.


    Die Blume des Lebens ist das Bewußtsein der Tochter des Mutteruniversums, die in allen Zivilisationen geboren ist.

  • Hallo zusammen,


    Willst du mit dem Auoras (Geist) sprechen

    Mich persönlich würde es interessieren, warum du von etwas paranormalem ausgehst? Anhand welcher Teile von Susas Aussage kannst du darauf schließen? Welche Merkmale wurde bedient und was war der Grund für die Klassifizierung?


    Es kann sein das das Wesen Schutz bei dir sucht, denn die meisten Geister auf diesem Planeten schlafen in Höhlen, die wenigsten zieht es zurück in die Häuser.

    und

    Wenn du dem Auoras etwas gutes tun willst, dann lege ein Seifenbad für Ihn/Ihr an und sage Ihm; dort kann er/sie baden. Schnuppere an dem Seifenwasser (Lauhwarm) und spreche in den Raum "oh riecht das herrlich" probiere es mal aus. Dann kochst du eine Suppe und bietest dem Auoras an davon zu Essen, wenn er es annimmt ist der Teller in zwei Tagen leer. Stell dir einfach vor, du hättest einen Gast, ich mache das regelmäßig für Geister.

    Gibt es zu dieser Handhabung/ Aussage irgendeine Art von Quelle/Leitfaden der recherchierbar ist? Könntest du mir da eine ISBN bzw. website an die Hand geben?


    Du könntest dem Geist auch anbieten, deinen Körper zu betreten, der Oberkörper ist das Haus, der Kopf der Heilige Geist das Kindliche Bewußtsein darf nicht betreten werden, weil es zu Überlagerung der Gedanken kommt. Erklär deinem Besucher das so, so schaffst du vertrauen.

    Liebe Susa hier von kann ich dir nur dringend abraten aus a) psychischer Sicht und b) paranormaler Sicht.


    a) Ist man wie du in einer Habacht Stellung sollte man solche Dinge definitiv vermeiden, da eine Überreizung/ Übersensibilität bereits vorhanden ist. Die folgen für deine "geistige Unversehrtheit" wären nicht abzuschätzen.


    b) Du machst ja auch nicht jedem wildfremden deine Haustüre auf? Wieso solltest du das dann auf paranormaler Ebene tun, das birgt erfahrungsgemäß unabschätzbare Risiken.


    Lg Pad

  • Hallo Ireland,


    nun ich habe mir den Beitrag von Susa durch gelesen und Sie sagte, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, das jemand Vorort gewesen ist, ein Medium das den Raum Schlagartig verlassen hat, nachdem es auf negative Energien reagiert hat. Ich würde ja vorbei gehen, den Geist in einen Kristall binden und irgendwo wieder frei lassen, aber er würde zurück gehen. Also lässt sich die Ursache nur mit Vernunft bewältigen.

    Nun erfahrungsgemäß, die Geister nennen mich Hexenmeister, ist das Negative das wahrgenommen wird ein Tarnbewußtsein, um sich zu Schützen. Der Geist schützt sich! Das Schreibe ich dir jetzt aus Erfahrung. Ich arbeite jeden Tag mit Geistern, Menschen die davon betroffen sind bekommen Hilfestellung von mir und die Rückmeldungen sind bisher positiv, von den Geistern und den Menschen.


    Ich habe das nicht aus Büchern, ich habe meinen Erfahrungswert gepostet, mich hat auch niemand unterrichtet, deshalb kann ich dir mit einem Buch auch nicht weiterhelfen. Deshalb gibt es ja diese Portale, ein Austausch von betroffenen und Menschen die Erfahrung weitergeben.


    Der Grund warum Auoras hier auf der Erde sich unter die Menschen begeben, ist, weil es keine Städte aus Licht in der Betrodimension gibt, wir Leben in der Erdlodimension. Immer die Ursache hinterfragen, warum unsere Vorfahren hier auf der Erde sind und dieses Licht bezeichnet man dann als Auora, von Aura vgl. blaues Licht.

    Dann Ireland hat Sie der Person nicht die Tür aufgemacht, der Auora oder die Auoras sind bereits in der Wohnung und ich glaub über eine Suppe würde er/sie sich mehr freuen, als über einen Salzkristall.


    Ich bin also mit meinem Beitrag eine Option mehr, wie man mit einer unbekannten Person im eigenen Haus umgehen kann. Eine vernünftige wie ich finde. Es ist aber die Aufgabe des Staatswesens, das wissenschaftlich zu hinterfragen und eine Sprache zu entwickeln, damit Aufklärung und Anerkennung so wohl in der Erdlodimension (Ursprungswelt), als auch in der Betrodimension stattfinden kann.


    Gruß

    Wer die Blume des Lebens zerstört, zerstört die Absolutheit.


    Die Blume des Lebens ist das Bewußtsein der Tochter des Mutteruniversums, die in allen Zivilisationen geboren ist.

  • Hi ihr lieben,


    nun ich habe mir den Beitrag von Susa durch gelesen und Sie sagte, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, das jemand Vorort gewesen ist, ein Medium das den Raum Schlagartig verlassen hat, nachdem es auf negative Energien reagiert hat.

    Ach so, ja das hat sie. Wie ich merke gehen wir an solche "Medien" unterschiedlich kritisch ran, was aber meiner Meinung nach nur eine Fußnote ist.

    Ich habe das nicht aus Büchern, ich habe meinen Erfahrungswert gepostet, mich hat auch niemand unterrichtet, deshalb kann ich dir mit einem Buch auch nicht weiterhelfen. Deshalb gibt es ja diese Portale, ein Austausch von betroffenen und Menschen die Erfahrung weitergeben.

    Bitte fasse das erfragen nicht negativ auf. Den tatsächlich bin ich an Informationen auch dann interessiert wenn sie offensichtlich nicht mit meiner Erfahrung und Meinung übereinstimmen.

    Der Grund warum Auoras hier auf der Erde sich unter die Menschen begeben, ist, weil es keine Städte aus Licht in der Betrodimension gibt, wir Leben in der Erdlodimension. Immer die Ursache hinterfragen, warum unsere Vorfahren hier auf der Erde sind und dieses Licht bezeichnet man dann als Auora, von Aura vgl. blaues Licht.

    Da ich selbst in den Grundsätzen anderer Meinung bin, würde hier eine Grundsatzdiskussion den Rahmen sprengen, dennoch lese ich es gerne und vielleicht ist nach mehr Posts von dir eine bessere Grundlage gegeben.

    Ich bin also mit meinem Beitrag eine Option mehr, wie man mit einer unbekannten Person im eigenen Haus umgehen kann.

    Genau als solches sehe ich es. Ich freue mich auch schon auch einen heiteren netten Austausch, in dem man vielleicht ein paar Erfahrungen austauschen kann (denn auch ich bin nicht nur Skeptiker, sondern auch schon lange mittendrin)


    Liebe Grüße Pad

  • Hallo Ursprung und Ireland.

    Ich denke ich kann hier auch einen Beitrag leisten, um nicht zu sagen, ich fühle mich in die Pflicht genommen

    mich an dem Gespräch zu beteiligen.


    Bevor ich aber zuviel von mir hineintrage;


    Lieber Ursprung, hast du eine Meinung, eine Erinnerung an mich ?

    Bist du in der Lage etwas über mich zu erzählen ?

  • Hallo Game O.


    Ich habe eine Erinnerung an Dich. Du konntest auf dem Video das ich gepostet habe nichts erkennen, wenn ich dich jetzt nicht verwechsel.


    Aber ich Glaube du willst von mir Wissen, ob ich über die Fähigkeit verfüge, dich zu sehen, also deine Erinnerungen zu Lesen, um etwas über dich schreiben zu können. Dazu bräuchte ich einen Geist und der steht mir nicht zur Verfügung, deshalb, auch wenn mich die Geister Hexenmeister oder Zauberer nennen, solche Gaben obliegen nicht meinen Fähigkeiten.


    Alles Gute,


    ich freue mich von dir zum Beitrag Susa zu Lesen.

    Wer die Blume des Lebens zerstört, zerstört die Absolutheit.


    Die Blume des Lebens ist das Bewußtsein der Tochter des Mutteruniversums, die in allen Zivilisationen geboren ist.

  • Hi ihr lieben,


    Genau als solches sehe ich es. Ich freue mich auch schon auch einen heiteren netten Austausch, in dem man vielleicht ein paar Erfahrungen austauschen kann (denn auch ich bin nicht nur Skeptiker, sondern auch schon lange mittendrin)


    Liebe Grüße Pad

    Hallo Pad,


    von Deinen Erfahrungen würde ich gerne mehr erfahren.


    Ich binde Geister in Kristalle, es kommt darauf an welches Licht ich binde, dann leuchten meine Kristalle, kommt auf den Insassen an. Manchmal nehme ich auch Geister in Kristalle auf, um mit Ihnen zu Reisen. In einem Kristall habe ich die dunkelsten Mächte gebunden. Mit diesem Kristall Reise ich dann zu orten wo ich nicht erkannt werden will. Dann habe ich einen Kristall der reinsten Energien, diesen Kristall benutze ich auf unterschiedlichste Weise, entweder um zu zeigen wer ich bin, also meine Energien gebunden in einem Kristall oder zum Auftanken, für die die Erholung brauchen, so nehme ich auch Geister an diesem Ort (Kristall) auf.


    In unserer Sprache ist es das Omega das ich befrage, in anderen Universen ist es das Mutteruniversum. Ich verwende heute den Namen des Omega das ich befrage, so habe ich erfahren das ein Kristall Maximal 3.559 Personen aufnehmen kann.


    Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich Susa aufsuchen und den Geist binden, um Ihn andererorts gehen zu lassen, mit Ihm Sprechen und Ihm zum Ältesten schicken, damit er aufgenommen wird in der Stadt aus Licht. Also meine Zauberkünste sind eher die, das ich solche Städte errichte in Zusammenarbeit mit dem Geist der Erde.


    Gruß

    Ursprung

    Wer die Blume des Lebens zerstört, zerstört die Absolutheit.


    Die Blume des Lebens ist das Bewußtsein der Tochter des Mutteruniversums, die in allen Zivilisationen geboren ist.

  • Hallo Pad, Hallo Game O,


    ich habe gelesen das man mit einer Infrarotkamera einen Geist mit einer Speziellen Software sichtbar machen kann, eine Software für den PC. Wisst Ihr wo ich die Software herbekomme, als Kamera würde ich die empfohlene Kamera von der X-Box verwenden.


    Gruß

    Ursprung

    Wer die Blume des Lebens zerstört, zerstört die Absolutheit.


    Die Blume des Lebens ist das Bewußtsein der Tochter des Mutteruniversums, die in allen Zivilisationen geboren ist.

  • Hallo Ursprung,

    Ich bin dir vor einigen Wochen während einer OBE begegnet, du warst nicht alleine unterwegs.

    Ihr ward etwas irre wie Partygänger / Raver bekleidet, du hattest eine ziemlich große dunkle Sonnenbrille auf.

    Du hast ein ziemlich markantes Gesicht, was man sich gut merken kann.

    Als ich dein Bild hier gesehen habe, kamst du mir gleich sehr bekannt vor.

    Ich brauchte etwas um mich zu erinnern wo ich dieses Gesicht schon ein Mal gesehen hatte.


    Interessanter Weise sind in deinen Texten hier auch viele Elemente eingebaut, die auch bei der

    OBE Begegnung vorgekommen sind, die weiter unterstreichen dass meine Erinnerungen an dich korrekt sind.


    Du schreibst z.B die Geister würden sich das "Negative" zum eigenen Schutz aneignen,

    sprichst von irgendwelchen Lichtern und Kristallen die alle bei der OBE auch vorgekommen sind.


    Es waren tatsächlich mehrere aber erinnern kann ich mich nur an dein Gesicht.

    Ich musste dir / euch eine Weile folgen, bis ich dich / euch gestellt hatte um mit euch zu reden.


    Ich habe dich gebeten die große Sonnenbrille abzunehmen damit ich dich genauer ansehen kann.

    Das eine Auge war blind und das Auge durchgehend weiß, das Gesicht hatte große Narben.


    Ich ließ mich davon nicht groß abhalten dich zu fragen "wie ihr das mit den Lichtern" macht

    die um euch herum unkontrolliert in die Gegend herum strahlten. Ich wollte das unbedingt aus der

    Nähe sehen wo die Quelle der Strahlen war.


    Angeblich war es eine Batterie betriebene Lampe, die unter dem Hut hing und herum taumelte.


    Jetzt begegne ich dir hier und habe die Möglichkeit dich zu fragen woran du dich noch erinnerst, während du

    einige Dinge in deinen Beiträgen ja schon erzählt hast.




    Zu erwähnen ist noch, dass du / ihr sagtet, ihr wolltet in einem Bahnhof umsteigen der den Namen

    meines Stiefsohnes trug (es gibt keinen Bhf mit diesem Namen) und am nächsten Tag, besagter Sohn mich

    anrief, mit dem ich seit Langem keinen Kontakt mehr habe.


    Ich bin euch weiter gefolgt und euch dann in der Menge aus den Augen verloren, da das Aussehen

    sich permanent änderte und manchmal ganz unsichtbar wurde.

  • Hallo Game,


    du mußt mich verwechseln, wir sind uns noch nie begegnet.


    Wenn ich wütend werde dann ja, verändern sich die Elemente im Raum, aber auch wenn ich das schon ein paar mal erlebt habe das sich das Licht um meinen Körper bewegt, so ist es doch verwunderlich das du darüber schreibst, ich fühle mich angesprochen, war aber nie auf einer OBE.


    Meine Kräfte trainiere ich noch.


    Ich will das wenigstens einmal dokumentieren, um einen Beweis darzulegen das meine Behauptung wahr ist. Aber ich bin noch Jung, stehe noch am Anfang meiner Kraft die ich in den Dienst von Gott gestellt habe, als Zauberer.


    Gruß

    Ursprung

    Wer die Blume des Lebens zerstört, zerstört die Absolutheit.


    Die Blume des Lebens ist das Bewußtsein der Tochter des Mutteruniversums, die in allen Zivilisationen geboren ist.

  • Ich persönlich würde keiner Software vertrauen die ich nicht selbst manipuliert habe :-)))


    Spaß beiseite, es bräuchte schon einiges mehr, als bloß von einer begrenzten Quelle, aus nur einer Dimension,

    in einer für Manipulationen offenen Umgebung, Beweise für "Geister" herstellen zu wollen.

    Ich suche bereits danach im Netz, muß mal schauen ob ich es finde.


    Ich habe es gefunden.


    https://www.mobilegeeks.de/new…kinect-fuer-seine-arbeit/

    Wer die Blume des Lebens zerstört, zerstört die Absolutheit.


    Die Blume des Lebens ist das Bewußtsein der Tochter des Mutteruniversums, die in allen Zivilisationen geboren ist.

  • Hallo Susa,


    nochmal bitte zurück zu der Salzlampe:

    Du hast Irelands Frage nach der Feuchtigkeit ja verneint. Aber das würde ich an deiner Stelle lieber nochmal nachprüfen/nachprüfen lassen.

    Wenn der Salzkristall da Rückstände hinterlassen hat, dann deutet es ja wirklich auf Feuchtigkeit hin (Geister machen sowas nicht, die fassen Salz nicht an :D ). Feuchtigkeit heißt ja auch nicht, dass da was fühlbar nass ist. Es kann auch das Mauerwerk durchgefeuchtet sein, oder aber das Schlafzimmer ist zu schlecht belüftet.

    Um den Bogen zu schlagen: Feuchtigkeit begünstigt Schimmel und Schimmel greift die Gesundheit und auch die Psyche an. So könnte da Unwohlsein auch von Schimmelsporen kommen.


    Also: lieber nochmal ne Feuchtemessung durchführen lassen.


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther