Licht geht von allein an!!

  • Hallo,bin neu hier und hoffe,dass ich richtig hier bin.

    Am Donnerstag gegen Abend ging im Hausflur plötzlich Licht an,als wir die Wohnungstür auf gemacht hatten.

    Im Hausflur sind keine Bewegungsmelder ausgestattet,falls ich danach gefragt werde.

    Die Frage ist,wieso geht das Licht an,nur weil wir die Wohnungstür auf gemacht hatten,und kein Mensch geht die Treppen runter?

    Wir wohnen in der Parterre.

    LG frechehexe

  • Na,das glaube ich nicht.Denn wir wohnen über 10 Jahre hier und das passierte schon 2 mal.Außerdem ist ja schon komisch,denn da machste Wohnungstür auf,dann von allein Licht an.....und nichts zu hören oben.

    Ich erlebe ja auch hier in der Wohnung,z.B. Schatten und was ich schon solche Geräusche gehört habe......

    was für geräusche hörst du genau und wie lang geht das schon so?

  • Guten morgen !

    Ich habe dieses Phänomene auch Nach einem langen Arbeitstag betrat ich due Wohnung und meine Lichterkette im Flur war an.Niemand hat sie angemacht.ist vor kurzem jemand bei dir verstorben? Das ist ein Zeichen das jemand bei dir ist.

    mir ist das auch schon früher ein paar mal passiert, und das, obwohl ich allein wohne und ich glaube auch, dass es deshalb passiert, weil irgendwelche geister da sind.

    die situation war so: ich bin ins schlafzimmer, hab mich hingelegt, alle lichter in allen zimmern waren aus, und dann hab ich im dunklen raum gemerkt, dass unter der schlafzimmertür licht war, als ich dann die tür geöffnet hab, hab ich gemerkt, dass in einem der anderen räume wieder licht war. nach dem das ein paar mal passiert war, hab ich einen elektiker bestellt, der hat alles untersucht und nix festgestellt.

    da das in einer phase war, in der ich gerade nachts vor dem einschlafen immer viel gegrübelt hab und mir deprimierende gedanken gemacht hab, geh ich davon aus, dass mir der geist damit sagen wollte, dass ich nicht allein bin und mich vom grübeln abhalten wollte. ich hab mir das grübeln vor dem einschlafen dann abgewöhnt und dann hörte das auch auf.

    andere spukerscheinungen, auch harmloses, hatte ich auch in meiner wohnung wie schritte auf dem boden, stimmen, gerüche, leichtes angefasst werden.

  • Hallo,danke erstmal für eure Antworten.

    Nun ja,sicher kenne ich die verstorben sind.Aber Geräusche usw.hatte ich in anderen Wohnungen nicht,nur hier.

    Ich weiß nur nicht,ob vielleicht hier in dieser Wohnung welche verstorben waren oder wer weiß,vielleicht war hier mal Friedhof?!

    Oder andere Sachen.

    Kali,die Geräusche und so weiter ist seit so ca. 2011 aufgetreten.Ich kann nicht genau sagen,was es für genaue Geräusche sind,da ich schwerhörig bin und nur auf dem einem Ohr höre.Jedenfalls soweit ich ein oder andere Geräusche gut erkenne war,als wenn jemand so dolle auf den Boden geknallt hätte,da lag ich schon auf Couch im Wohnzimmer,in der Nacht hörte ich das,meine Katze war auch sehr erschrocken.Habe 2 Katzen.Ich erlebe auch,dass als wenn ein schwarzer Schatten im Flur,also in der Wohnung auf tauchte,aber nur immer im Flur.Wenn ich sofort hinschaute,war es weg.Also ich sah es aus dem Augenwinkel. und dieser kommunziert nicht....

    Im letzten Jahr,als ich noch im damaligen Kinderzimmer nebenan schlief,und ich im Halbschlaf war.hörte ich wie Kinderrufe,als ich vor Panik auf gestanden war,war es weg.Auch wie Schlüssel rasseln erlebte ich im dortigen Zimmer,hatte solche Angst.Seitdem schlafe ich nur im Wohnzimmer.Aber hier erlebte ich auch.Es war auch im letzten Jahr,das muss so im Herbst gewesen sein,ich war im Halbschlaf und hörte plötzlich so laute Musik,es war schon hell draußen.Ich dachte,dass mein Sohn Musik anhatte,aber hatte er nicht.Ich hatte Panik und schrie nach meinem Sohn,er befand sich im Bad und ich erhoffte,dass er Musik an hatte,was leider nicht so war.Dann war alles weg.Ich dachte,was war das denn?Es passierte nie wieder.Die Musik war so nah an meinem Ohr.Ich habe das nie verstanden.Ganz ehrlich ich hatte nie erlebt.Überhaupt das Ganze....was ist das alles.....Woher kommt schwarzer Schatten,ab und zu Geräusche,und was ich gesehen habe nicht realistisch ist.....!!Ich hatte mal eine Katze hier gesehen,haben zwar 2 Katzen,aber dieser befand sich in einem anderen Raum.Diese Katze stand plötzlich neben meinem Sohn,das war so 2011 oder 2012.Ich sage ihm ganz bewusst,pass auf,der Kater steht neben dir.Er schaute herunter und sagte,Mama,da ist keine Katze.Ich war so verwirrt,denn es war plötzlich weg,ich sagte noch,dass es nicht sein kann,habe doch Katze gesehen.Seitdem trat mal so langsam nach und nach mit Geräusche,Schatten usw.Ich habe so einiges hier erlebt....Angst habe ich schon,was mir mulmig ist ja meist abends und nachts.....