Gesichter erscheinen in beschlagener Fensterscheibe

  • Hallo, vielleicht habt Ihr eine Erklärung dafür.


    Ich hatte von meiner verstorbenen Mutter Weihnachtsartikel wie zb. eine ganze Reihe an Weihnachtsmännern verkauft.


    Zwei Kleine, die ich so ganz schön fand habe ich behalten und auf der Fensterbank gestellt.


    Meine Freundin hat auch noch einen dazu gestellt, der nach draußen schaut.



    Kurz vor Weihnachten meinte sie wir würden durchs Fenster beobachtet, nur so zum Spaß.


    Als ich zum beschlagenen Fenster sah konnte ich ein Gesicht sehen das aussah wie vom Weinhnachtsmann, den seinen rausschauenden Kollegen ansah.


    Ich hielt es für ein Zufall durch die Kerze auf der Fensterbank und den Beschlag in der Scheibe.


    Doch als ich aus verschiedenen Winkeln schaute wechselten noch andere Gesichter......... fast weisschwarz- weiss Fotos. ich hatte auch mal mit Blitz Fotos gemacht ob sich etwas verändert, da sah ich eine Frau und bekam einen Schreck!


    Bei einem oder 2 Bildern kann ich mir vielleicht durch das beschlagene Fenster ,,,,, gewisse Gesichter einbilden..... doch das waren mehere Erscheinungen.


    Es war heftig, bei mehrfacher, längerer Betrachtung konnte ich verschiedene Gesichter sehen, bei einen Bild 4 Gesichter.


    Einen Männerkopf der sich ein Tuch vor die Nase hält,, eine Frauengesicht das scheinbar im Bett liegt mit einer Hand an ihrer Wange, einen Kopf dessen Augen unfreundlich sogar böse schauen und zuletzt einen Nikolauskopf.


    Ich habe einer Bekannten die Bilder gezeigt, sie malt auch selbst und erkennt schnell die Konturen über Licht und Schatten wie schwarz- weiss Fotos und gab mir Recht.


    Zuletzt hab ich ein Bild in der scheibe gesehen ,,,es könnte mein Opa sein,,, aber aber ,,,,,, die anderen Gesichter kann ich gar nicht zuordnen.


    Nach Weihnachten war die Scheibe nicht mehr beschlagen , auch mit Blitz konnte ich nichts mehr finden.


    Soetwas hab ich noch nie erlebt,,,,,,, nichts getrunken, keine Drogen oder Tabletten.......


    Es wirft bei mir Fragen auf , die mich sehr beschäftigen , vielleicht habt Ihr eine Anwort ?????


    Frohes Neues

  • Hallo und Guten Morgen :)


    Als ich zum beschlagenen Fenster sah konnte ich ein Gesicht sehen das aussah wie vom Weinhnachtsmann, den seinen rausschauenden Kollegen ansah.

    Ich glaube du gibst dir hier unbewusst bereits die Antwort: Die Beschlagene Scheibe wirkt oftmals wie das Phänomen Pareidolie


    Hier kommt es vor das man in verschiedenen Lebenslagen an verschiedenen Gegenständen Gesichter versucht zu erkennen, bekannte Beispiele sind Wolken, Bäume usw. Selbiges würde ich tippen trifft auf deinen Nikolaus am Fenster zu.


    Zu deinen Fotos:

    1. wäre super wenn du die auch mal hier irgendwie reinbekommst, abfotografieren oder ka.

    2. Besitzt die Fotografie die selben Eigenschaften, wenn du etwas auf der Cam hast was du nicht genau einordnen kannst versucht unser Gehirn zuerst bekannte Formen und Konturen abzugleichen. Wenn du dann natürlich ein beschlagenes Fenster hast versucht es darin etwas zu erkennen.


    Ich würde mich jetzt deswegen aufjedenfall nicht verrückt machen deswegen. Vorallem sagst du ja, das es sich ja nachdem der Beschlag weg war aufgelöst hatte. Unterschiedliche Figuren in der Oberfläche brauchen nur von so sachen wie Fensterwischen (fleck vergessen), Fingerabdrücke usw kommen.


    grüße


    Black Crow

    "You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)


    To Fear Death is a Choice - Charles Vane Black Sails

  • Hallo Iblis und hallo zusammen,


    Grundsätzlich gehe ich bezüglich der Erklärung mit Black Crow mit, denn für mich klingt das ganze sehr stark nach Pareidolie.


    Nach Weihnachten war die Scheibe nicht mehr beschlagen ,

    mal ein kleiner Exkurs wie und warum Scheiben beschlagen:

    Zitat

    Wenn sich Wasser aus der feuchten, warmen Luft am kalten Glas ablagert, spricht man oft über „schwitzende Fenster“. Es gibt viele Ursachen für die Ablagerung von Schwitzwasser, dabei spielt eine hohe Feuchtigkeit eine bedeutende Rolle

    und

    Zitat

    Im Frühling und im Herbst, wenn Häuser nicht oder nur wenig erwärmt werden und die Außentemperatur in der Nacht deutlich sinkt, beschlagen Scheiben häufig an der Außenseite.

    Quelle


    Je nach veränderte Wetterlage (wärmer, kälter, weniger Luftfeuchtigkeit)/ Raumklima (keine Hitze durch Kerzen mehr z.B.) etc. könntest du hier einen Grund für haben warum deine Scheiben jetzt nicht mehr beschlagen.


    Es war heftig, bei mehrfacher, längerer Betrachtung konnte ich verschiedene Gesichter sehen, bei einen Bild 4 Gesichter.

    Traue nicht deinen lügenden Augen :-) (irisches Sprichwort)


    Was ich damit andeuten möchte, unsere Augen neigen dazu uns dinge vorzugaukeln zum Beispiel:


    1) Pareidolie

    2) Schatten aus den Augenwinkeln (die lediglich entstehen weil unser Gehirn die Bilder langsamer verarbeitet wie sie reintrudeln)

    3) Bei konzentriertem Starren, das kannst du mal ausprobieren...setze dich vor den Spiegel und starre rein, mit der Zeit beginnt dein Gesicht zu verzerren und grotesk zu wirken (mit einer Kerze zwischen dir und Spiegel beschleunigst du den Effekt)


    Es wirft bei mir Fragen auf , die mich sehr beschäftigen , vielleicht habt Ihr eine Anwort ?????

    An welche Fragen genau dachtest du? Ob deine Frau mit an eines der Objekte gebunden sein könnte?


    Soweit vom Pad