• Bald muss ich über 200 Seiten Arbeit ausdrucken und aushändigen., wenn ich sie irgendwie fertig kriege. Mehr als die Arbeit bereiten mir die Druckkosten Kopfzerbrechen. Klar habe ich meinen eigenen Drucker, aber die Flüssigkeit Druckertinte ist ja bekanntlich teuer als der beste Edelwhisky. Wie kann ich denn an Tinte sparen? Gibt es irgendwelche Möglichkeiten oder Tricks?

  • ähm Generell Falsches Forum würde ich sagen. Aber wenn es so eine wichtige Arbeit ist wie für Studium usw. glaub ich haben alle anderen die ich kenne es sowiso Professionell von jemanden Drucken und Binden lassen. Kostet zwar, macht aber dementsprechend auch was her.

    "You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)


    To Fear Death is a Choice - Charles Vane Black Sails

  • Oh, das ist aber wirklich ein bisschen weit weg vom Thema! Oder erwartest du etwa übernatürliche Hilfe, die dir deine Druckerpatronen befüllt?

    Tinte sparen geht ganz einfach, du kannst Einstellungen an deinem PC ändern ( siehe hier ) oder den Entwurfdruck einstellen. Was bei wichtigen Dokumenten vielleicht nicht so gut ist! Aber einen Versuch wert.

    ODer du gehst einfach in den Copy-Shop, da kosten die Kopien vllt weniger als wenn du die Kosten bei dir zu Hause gegenrechen würdest, aber nur so als Tipp am Rande.


    Im Gegensatz zu deinem Tinte sparen Problem ist bei mir letzte Nacht tatsächlich einfach so der Drucker angegangen. Ich hatte schon gehofft, dass die Entität, die ich in meiner Etage vermute, sich endlich tätig zeigt und mir eine schriftliche Botschaft übermitteln will. Stattdessen wurde ein leeres Blatt ausgespuckt...