Spiegel: Tor zu einer anderen Welt

  • Hallo zusammen,

    Ich hab mich hier im Forum angemeldet, weil ich ein Erlebnis hatte, bei dem ich nicht weiß wie ich damit umgehen soll. Meine Freundin kam zu mir und sagte, sie hat 2 Handabdrücke auf dem Kleiderschrankspiegel ihres Sohnes ( Alter 18 Jahren) entdeckt.

    Ich hab mir dann die Handabdrücke ebenfalls angeschaut und würde sie wie folgt beschreiben: es ist jeweils eine linke und eine rechte Hand, die Linke hat 6 Finger und könnte man von der Hand-und Fingerbreite einem Kind im Alter von geschätztem 8 bis 11 Jahren zu ordnen. Kann das aber bei Tageslicht genau abmessen. Die Hand-und Fingerlänge sind deutlich länger und passen aber nicht in menschliche Relationen (Handbreite zu Handlänge). Auf dem Abdruck erkennt man ein Muster, das man ebenfalls nicht als menschentypisch bezeichnen könnte und was auch sehr seltsam ist: die Fingerenden laufen nicht wie einem Menschen rund aus, sondern enden konisch bzw laufen spitz aus. Zum Vergleich hab ich ein paar Vergleichsabdrücke mit meiner Hand gemacht und musste feststellen, daß meine Handabdrücke nur leicht sichtbar waren (auf dem selben Glas), das heisst "derjenige" oder "dersonstirgendwas"musste ultrafettige Hände haben. Was das ganze noch eigenartiger macht ist die Art und Weise der Abdrücke. Die linke und rechte Hand sind in einer Höhe von ca 1,20m, beide sind nebeneinander leicht versetzt auf dem Glas, und um es mal so zu formulieren, wie sie aufgedrückt sind beschreib ich es mal so : man stelle bzw knie sich vor den Spiegel und streckt beide Hände aus, öffnet beide Hände und dreht seine Handgelenke nach innen und zwar solange bis die Daumen ungefähr auf den Fußboden zeigen, und jetzt hätte der die das jenige in der Position die Hände auf den Spiegel drücken müssen. Das hab ich jetzt nur so erklärt, das man sich das ein wenig besser vorstellen kann. Die Abdrücke sehen eher nach einer Mischung aus Hand und Tatze aus, man erkennt die 3 einzelnen fingersegmente. Ich muss schauen wie ich das fotografiert bekomme, damit ich es hier posten kann und jeder sich davon selbst irgendwie ein Reim draufmacht. Haustiere ausser ne Katze gibt es hier keine. Kinder gibt es in dem Haushalt nicht. Hat irgendjemand eine Idee wie so etwas zu erklären ist?

    VG John

  • Ein Foto wäre gut.


    Bis dahin würde ich mal sagen, jemand in eurem Haus hatte Langeweile und hat auf dem Spiegel rumgegriffelt. Das habe ich auch schon so gemacht. Die Fingerspitzen leicht auf das Glas setzen und mit zunehmenden Druck ein wenig drüber ziehen um dann die Hand aufzusetzen. Schon hat man ungewöhnlich lange Finger. Den zusätzlichen Finger fügt man dann im Nachhinein einzeln dazu. Das Muster könnte man nachträglich einprägen, indem man etwas mit einem reliefartigen Muster auf den Abdruck presst.


    Denn man muss sich auch die Frage stellen, warum ein 11-fingeriges Etwas seine Hände nach innen gedreht in gut einem Meter Höhe bei euch zuhause, und nur dort, auf den Spiegel pressen sollte. Da fallen ne Menge Eventualitäten mehr rein.

    The idea of Salvation comes, I believe, from the one whom suffering breaks
    apart. He who masters it, on the contrary, needs to be broken, to proceed
    on the path towards the rupture. - Shaxul?

  • Mal was anderes zum Thema Spiegel und Vampire:


    Allgemein bekannt ist ja, dass der Vampir kein Spiegelbild hat.

    Nur warum? Ab dem frühen 19ten Jahrhundert wurden Spiegel aus Silber hergestellt, sprich man bringt eine dünne Schicht Silber unter die Glasplatte und hat so die spiegelnde Fläche.

    Nun ist es ja so, dass Wiedergängern - hauptsächlich ja Werwölfen, hin und wieder jedoch auch Vampiren - eine Silber-Schwäche nachgesagt wird.


    Wird das Spiegelbild des Vampirs also durch das Silber blockiert? :D

    Wenn ja: schlechte Nachrichten (oder gute, wenn man Vampir ist):

    Heutzutage wird kein Silber mehr verwendet. Spiegel werden mit Aluminium beschichtet. Heißt: der Moderne Vampir kann sich im Spiegel sehen.


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • Wtf Davy :-) an was denkst du eigentlich sonst so xD mit der Thematik hab ich nicht gerechnet.


    Aber ja hast auch iwie recht, wenn man sich das mal näher betrachtet. Mal ne Anfänger Frage speichert eigentlich Silber Energie oder wäre es dazu in der Lage? o.O

    "You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)


    To Fear Death is a Choice - Charles Vane Black Sails

  • Hallo ihr Lieben,

    Mal ne Anfänger Frage speichert eigentlich Silber Energie oder wäre es dazu in der Lage? o.O


    Zitat
    Der beste elektrische Leiter ist Silber, Kupfer steht ihm kaum nach, ist aber leichter und wesentlich preiswerter. Noch mehr gilt dies für Aluminium, was die beste massenspezifische Leitfähigkeit hat. Daher kommen in der Technik im Wesentlichen Kupfer (Leitungen, Leiterbahnen, Spulen) und Aluminium (Schwingspulen von Lautsprechern) als elektrische Leiter zum Einsatz.

    Quelle: Wikipedia


    Gruß Pad

  • kennst du welche?

    was ist eine silber-schwäche?

  • Wtf Davy :-) an was denkst du eigentlich sonst so xD mit der Thematik hab ich nicht gerechnet.

    Es sind die elementaren Fragen, die mich Nachts nicht schlafen lassen: Warum sind wir hier? Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Wie schminkt sich ein Vampir? :D


    kennst du welche?

    Ich kannte ein paar, die von sich behaupteten welche zu sein. Hauptsächlich hier aus dem Forum. Damals. Aber die sind bestimmt erwachsen geworden und machen jetzt ihre Steuererklärung.


    was ist eine silber-schwäche?

    Na Werwölfe zum Beispiel reagieren in den Legenden und der Popkultur doch sehr allergisch auf Silber. Silberkugel tötet, Silberleiter in die Haut gestickt stoppt die Verwandlung, etc.

    Bei Blade waren dann auch die Vampire anfällig auf Silber. Und die Mythen um Werwölfe und Vampire kommen doch aus der selben Ecke: der Wiedergänger oder in Rumänien Vulcoszlac (wahrscheinlich mit noch ein paar mehr Konsonanten geschrieben).


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • das mit den werwölfen war mir klar, nur nicht dass auch vampire kein silber vertragen, und das mit blade nehm ich nicht ernst, ist reine fiktion.

    ich bin mir nicht sicher, ob die mythen um werwölfe und vampire aus der selben ecke kommen.

    in rumänien gibt es die "strigoi", das sollen die echten vampire sein, aber sie sollen kein blut trinken, die rumänen glauben heute wirklich noch dran.

    frag mich ja, woher dann die vorstellung kommt, dass vampire blut tinken. kommt es von den vampir-romanen oder hat man da einfach sachen zusammen geworfen, die nicht zusammenpassen?

    es gibt die krankheitsbilder tollwut und porphyrie und renfield-syndrom, welche die leute damals mit vampirismus verwechselt haben könnten.

    leute mit porphyrie sind extrem lichtempfindlich, ich glaub die haut verbrennt sogar, wenn sie mit licht in berührung kommt.

    tollwut-kranke werden aggressiv und fallen andere leute an.

    allerding gibt es das sogenannte renfield-syndrom, wo leute wirklich das bedürfnis nach blut-konsum verspüren, das sind dann die sogenannten real-life-vampyre, die es laut kriminalbiologe mark benecke wirklich geben soll.

    es wird bei den ECHTEN vampyren aber unterschieden zwischen sanguinen vampyren (die bluttrinker, sind auf der unteren stufe angesiedelt9 und die energie-vampyre (gelten als die höher stehenden).


    das ist alles sehr verwirrend, da weiss man echt nicht mehr, was man glauben soll.

    gibt es in diesem forum eigenlich noch vampyre? also echte , keine leute, die nur rollenspiele spielen oder sich nur dafür halten.

    also sanguine vampyre oder energie-vampyre. ich habe gelesen, dass sich die realen vampyre immer mit "y" schreiben und nicht mit "ii".

  • und das mit blade nehm ich nicht ernst, ist reine fiktion.

    Nette Wortwahl bei dem Thema Vampir. :D


    ich bin mir nicht sicher, ob die mythen um werwölfe und vampire aus der selben ecke kommen.

    Die Mythen um Vampire und Werwölfe wurden aus verschiedensten Teilen der (alten) Welt genährt (Werwölfe unter anderem auch aus Skandinavien, Estland und Griechenland).

    In vielen Alten Geschichten sind sie aber in Ursprünglichster Form Wiedergänger. Die meisten Wiedergängergeschichten (und auch Gräber) kommen aus dem Slawischen Raum.


    ich habe gelesen, dass sich die realen vampyre immer mit "y" schreiben und nicht mit "ii".

    So edgy, i nearly cut myself.

    Oder anders gesagt: halte ich nur für einen Begriff von Kids, um sich abzugrenzen. Der "echte" Vampyr.


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • So edgy, i nearly cut myself.

    Oder anders gesagt: halte ich nur für einen Begriff von Kids, um sich abzugrenzen. Der "echte" Vampyr.


    lg Davy

    ich kenn mich jedenfalls ohne übertreibung besser aus als du, denn ich habe mich vor wenigen jahren in allen deutschsprachigen vampyr-foren herumgetrieben, die es gibt und gründlich recherchiert.

  • ich kenn mich jedenfalls ohne übertreibung besser aus als du, denn ich habe mich vor wenigen jahren in allen deutschsprachigen vampyr-foren herumgetrieben, die es gibt und gründlich recherchiert.

    Okay, diese Expertise kann ich für mich nicht verbuchen. Ich habe meine Infos nur aus Büchern und Legenden zum Vampir-Mythos - und natürlich auch aus Filmen, denn diese haben ihn auch eindringlich bedingt.

    Ich hab mich auch mal kurz in so einem Forum umgeguckt. Das waren da aber alles nur, pardon, Kiddies die sich für sich selbst "coole" Superkräfte ausgedacht haben. Damit habe ich die Forensache abgehakt.


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • ich kenn mich jedenfalls ohne übertreibung besser aus als du, denn ich habe mich vor wenigen jahren in allen deutschsprachigen vampyr-foren herumgetrieben, die es gibt und gründlich recherchiert.

    Dann lass uns doch mal teilhaben dran. Aber dann bitte in dem Passenden Thema dazu.

    Vampyre


    Wenn du schon rechachiert hast dazu dann denk ich kansnt du uns ja vielleicht hier auch n bisschen erhehlen. Cool wären ja bei sowas auch Sachlagen und Beweise vielleicht Bilder oder so :-)


    Ireland : Danke dir. Ich glaub ich stand da wohl etwas aufm schlauch zu der Zeit :sleeping: Funktioniert das dann auch als eine Art Speichermedium ==> Ergo wenn ich dort Energien Reinspeiße dann könnte es passieren das diese Gespeichert werden.


    !!!ACHTUNG SKEPTISCHEINGESTELLTER MENSCH VERSUCHT SICH JETZT VOR ALLER AUGEN AN EINER PARANORMALEN-THEORIE!!!

    Wenn ich also ein Mensch bin der sehr Spirituell angehaucht ist und davon Ausgehe das meine Seele eine Art Energie ist. Ich sterbe vor dem Spiegel, dann könnte ich als Spiritueller Mensch davon Ausgehen das mein Geist/Seele im spiegel haust? (Siehe Bloody Mary Theorien usw.) Also weil ja in Alten Spiegeln Silberverbaut wurde müsste sich ja meine Seele (sofern es Energie ist) sich dort halten könnte. Wäre ja dann eine erklärung für den Brauch das man damals Spiegel verhängte oder?


    grüße


    Black crow

    "You believe that the Strong exist to cull the weak. To use them as Food. But you are Mistaken. The strong exist, not to feed off the weak, but to protect them!" - Rurouni Kenshin (Film)


    To Fear Death is a Choice - Charles Vane Black Sails

  • Hallo zusammen,


    By the way

    Interessant finde ich im Zusammenhang mit Spiegeln ganz besonders die "Eisoptrophobie" und in welchen verschiedenen Arten sie Auftreten kann.


    Hier mal ein paar Beispiele:

    1) Angst vor dem eigenen Spiegelbild

    2) Angst etwas furchtbares hinter sich stehen zu sehen

    3) Angst das Spiegel sei ein Portal

    4) Angst das eigene Gesicht verunstaltet zu sehen.

    etc.


    Ireland : Danke dir. Ich glaub ich stand da wohl etwas aufm schlauch zu der Zeit :sleeping: Funktioniert das dann auch als eine Art Speichermedium ==> Ergo wenn ich dort Energien Reinspeiße dann könnte es passieren das diese Gespeichert werden.

    und


    !!!ACHTUNG SKEPTISCHEINGESTELLTER MENSCH VERSUCHT SICH JETZT VOR ALLER AUGEN AN EINER PARANORMALEN-THEORIE!!!

    Wenn ich also ein Mensch bin der sehr Spirituell angehaucht ist und davon Ausgehe das meine Seele eine Art Energie ist. Ich sterbe vor dem Spiegel, dann könnte ich als Spiritueller Mensch davon Ausgehen das mein Geist/Seele im spiegel haust? (Siehe Bloody Mary Theorien usw.) Also weil ja in Alten Spiegeln Silberverbaut wurde müsste sich ja meine Seele (sofern es Energie ist) sich dort halten könnte. Wäre ja dann eine erklärung für den Brauch das man damals Spiegel verhängte oder?

    Da wären wir ziemlich nah an der Stone Tape Theorie dran (klick mich zart).


    Die grob besagt. Das Material und Gegenstände, Emotionen, Ereignisse und Energien speichern und wieder abspielen können ähnlich eines Videos.

    Es heißt in der Theorie weiterhin, je besser die Leitfähigkeit/Speicherfähigkeit des Materials, desto wahrscheinlicher.


    Ergo, Silberspiegel sehr leitfähig und damit eine hohe Wahrscheinlichkeit etwas zu speichern.


    Das in Zusammenhang mit dem verhängen der Spiegel zu stellen finde ich echt interessant.


    Gruß Pad

  • Dann lass uns doch mal teilhaben dran. Aber dann bitte in dem Passenden Thema dazu.

    Vampyre


    Wenn du schon rechachiert hast dazu dann denk ich kansnt du uns ja vielleicht hier auch n bisschen erhehlen. Cool wären ja bei sowas auch Sachlagen und Beweise vielleicht Bilder oder so :-)



    mach ich gerne und ich hab die ironie dabei schon verstanden.

  • Okay, diese Expertise kann ich für mich nicht verbuchen. Ich habe meine Infos nur aus Büchern und Legenden zum Vampir-Mythos - und natürlich auch aus Filmen, denn diese haben ihn auch eindringlich bedingt.

    Ich hab mich auch mal kurz in so einem Forum umgeguckt. Das waren da aber alles nur, pardon, Kiddies die sich für sich selbst "coole" Superkräfte ausgedacht haben. Damit habe ich die Forensache abgehakt.


    lg Davy

    so kiddies-foren und foren mit möchegern-vampyren gibts leider auch, aber es gibt auch ernsthafte foren, und das forum, von dem ich sagen würde, dass sich da die meisten echten blutsauger tummeln nennt sich "nexus noctis": https://nexus-noctis.net/

    dieses ding ist echt ne nummer für sich, aber ein paar von den mitgliedern sind UNGLAUBLICH ARROGANT und kacken einen ohne dass man was unangebrachtes getan oder gesagt hat voll an, ist aber allgemein bekannt.

    ihr werdet es nicht glauben, aber es gibt viele menschen, die reissen sich geradezu darum, den blutsaugern ihr blut anzudrehen, naturlich haben viele den hintergedanken, dass sich die blutsauger dann in sie verlieben. und streben eine beziehung mit denen an die blutsauger wissen das natürlich und gaukeln ihnen manchmal gefühle vor, damit sie weiter für lau an ihr blut kommen. dann gibt es leute die verkaufen ihr blut und welche die sind so selbstlos dass sie ihr blut ohne irgendwelche gegen leistung verschenken. in hälse wird natürlich nicht gebissen, ist wegen der halsschlagader und dem infektionsrisiko viel zu gefährlich, es wird wie bei einer blutspende ganz professionell abgenommen oder manche ritzen ihre spender auch mit einer rasierklinge und lutschen dann auf der haut rum. manche beissen auch in bäuche, klingt lustig, ich weiss.

    mehr dazu ganz ausführlich in einem separaten thread wenn ich zeit finde.

  • Strigoi?Da kann ich wärmstens die Serie The Strain empfehlen.Ja,auch ich weiss davon das. auch Vampire (die es nur aus Legendenbildung gibt)gegen Silber allergisch so d,aus den Legenden haben die Bladefilme das j

  • ich hab mir jetzt die erste folge von the strain angekuckt und ich bin echt beleidigt, da die blutsauger so komische fadenwürmer haben, mit denen sie ihre infektion weiterverbreiten. das find ich nicht sehr vampirig.

    by the way: wieso denkst du, dass es blutsauger nur in legenden gibt?

  • Hallo zusammen,


    auch hier ist das Thema nicht Vampire. Sondern

    Spiegel: Tor zu einer anderen Welt

    Vielleicht wäre es sinnvoll für alle Beteiligten in einem extra Thema darüber zu sprechen.


    Back to topic:


    Hier mal das was Wiki über Spiegel und Aberglaube sagt:


    Spiegel sind schon seit langem häufige Elemente des Aberglaubens bzw. im Volksglauben. Beispiele hierfür:

    • Wenn man einen Spiegel zerbricht, würde man sieben Jahre lang von Unglück heimgesucht, denn im Spiegel befände sich ein Doppelgänger. Sollte man diesen verletzen, würde er sich rächen. Man könne das Unglück auch abwenden, wenn man die Splitter schwarz färbt oder sie in fließendes Wasser eintaucht.
    • Sollte man einem kleinen Kind den Spiegel zeigen, könne es ängstlich oder oft krank werden.
    • Wenn man aus dem Haus geht und feststellt, dass man etwas vergessen hat, solle man in seine Widerspiegelung schauen, sonst würde man auf seinem Weg auf viele Hindernisse treffen.
    • Im Hause eines Toten solle man alle Spiegel zuhängen, damit sich seine Seele dort nicht ansiedeln kann und die Lebenden erschreckt.
    • Eine Frau dürfe nicht in den Spiegel schauen, wenn sie menstruiert, schwanger ist oder gerade geboren hat, denn in dieser Zeit sehe sie ihr offenes Grab.
    • Man solle vor dem Spiegel nichts Böses sagen und auch sich selbst nicht kritisieren, denn er spiegle das Gesagte.
    • Man solle sich jeden Morgen vor den Spiegel stellen und ihn darum bitten, alles Böse im Haus zurückzuwerfen und alle, die in dem Haus wohnen, zu beschützen.
    • Man könne seine Energie mit Hilfe des Spiegels aufladen, wenn man einige Minuten in seine Augen schaut, und zwar morgens vor Sonnenaufgang oder abends nach Sonnenuntergang. Die Erklärung hierfür ist, dass die Sonne die Energie wie ein Magnet anziehe.
    • Im Schlafzimmer solle der Spiegel den Schlafenden möglichst nicht widerspiegeln, sonst würde man unruhig schlafen. Man könne die Spiegel auch während der Nacht zuhängen. Wenn man unruhig schläft, solle man einen großen Spiegel unter das Bett mit der Spiegelseite nach unten legen; er würde alle Einflüsse auf den Schlafenden in die Erde zurückwerfen.


    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Spiegel


    Gruß Pad

    • Eine Frau dürfe nicht in den Spiegel schauen, wenn sie menstruiert, schwanger ist oder gerade geboren hat, denn in dieser Zeit sehe sie ihr offenes Grab.



    ..... hm, komisch, bei mir ist das ganz anders, ich menstruiere jeden monat und ich hab im spiegel noch nie mein offenes grab gesehen!!!



    :mrgreen:   :mrgreen:   :mrgreen:   :mrgreen:   :mrgreen:   :mrgreen:   :mrgreen:   :mrgreen:




    Bildergebnis für kermit lacht