Spiegel: Tor zu einer anderen Welt

  • Das 4. hatte ich auch mal kurzfristig, nach dieser X Faktor folge mit der Frau und dem Spiegel -.-

    "Was ohne Beweis behauptet werden kann, kann auch ohne Beweis abgelehnt werden." - Christopher Hitchens



    Wer weiß muss nicht glauben.

  • hallO


    mein vater hat mir erzählt,dass sein opa(ein irischer zigeuner)einen spiegel bauen konnte,der eine frage beantwortet hat.ganz egal welche.die antwort hat man dann in bildern im spiegel sehen können.für den rahmen des spiegels braucht man ein holz das man im wald an einer bestimmten stelle und zu einer bestimmten zeit schlagen muß.

    für die spiegelfläche reicht eine glas oder spiegelscherbe.

    besonders wichtig ist es den spiegel,nach der frage,wieder zu zerstören.

    an der stelle im wald,wo man das holz entnommen hat muß der spiegel zerbrochen und vergraben werden.

    leider hat mein vater nie daran gedacht seinen opa(lebt leider nicht mehr) zu fragen,was das für ein holz sein muß.darüber ärgert er sich schon manchmal.

    da ich meinen vater für glaubwürdig halte nehm ich ihm das zu 100% ab.

    sein opa hat ihm auch gezeigt,wie man jemanden die kehle durchbeißen kann/muß und wie wunden und warzen zu besprechen sind,damit sie heilen.

  • Naja mit Foren ist das immer so ne Sache.

    Es gibt auch welche wo drin steht, dass die Erde Flach ist oder Impfungen Autismus verursachen.

    Richtig macht es das ganze nicht.

    ob die erde flach,rund,oval,hohl oder eckig ist,ist ansich doch ziemlich egal für uns.

    autismus wird,soweit ich weiß,wenn überhaupt,nicht durch impfungen verursacht,sondern durch einen träger oder zusatzstoff in bestimmten impfstoffen.