• Hi,


    ich habe heute Vormittag in der Schule fast schon zufällig die Aura eines Mitschülers erkennen können, sie war grün, nicht hell oder smaragdgrün aber dafür mit grau vermischt.


    Weiter oben wurden ja bereits die Farben und ihre Bedeutung erklärt.


    Und ich weiß dass das mit dem Grau zutreffend ist, da er an irgendeiner Herzkrankheit leidet.

    "Alles hat seinen Preis"


    Wer nichts zu verlieren hat, kann nur gewinnen!


    -Fürchtet nicht den Tod, denn er ist bestandteil des Lebens-

  • Ich persöhnlich bin ja noch ein teeny
    aber schon in der 5. klasse habe ich angefangen wegen meiner mutter einen "Kurs" zu belegen, also für Reiki!


    An diesem Tag als ich die energien bekommen hab, um dies zu "können" hatte ich viel zu viel abbekommen und wäre desswegen fast in ohnmacht gefallen...
    ...die nächsten monate (jahr) kontte ich warscheinlich wegen der "Überdosis" Gedanken lesen, leicht in die zukunft schauen, energien (aura) sehen, und habe mit dieser kraft auch ein krebs-kranken geheilt. was mich unterstüzt ,übernatürliches zu "glauben", naja


    viel gerede kurzer sinn
    gedanken lesen und zukunf schauen kann ich nicht mehr aber Energien sehen d.h. auch geister energien usw. es ist zwar sehr unheimlich manschmal, aber ich ignoriere es.
    ich kann von menschen die energie sehen, die frau die mir das reiki begebracht hat, hat mich gefragt ob ich die energie auch in farben sehen kann, ne, das kann ich nicht! Die enrgie die ich sehen kann ist Weis!


    aber so wie ich es "sehe" gibt es die energie, die von gegenstände und menschen umhüllt is, je nach Gefühl stärker oder schwächer...
    ...wenn ihr fragen habt, dann fragt ruhig!


    Edit PL: Getippsel sichtbar gemacht, denn ich kann Auren nicht sehen...

  • sweety-sweet : Ich finde es leicht abgehoben, was du schreibst. Ich versuche mich seit Jahren an Reiki und dergleichen, aber solche Ausmaße habe ich nie erlebt. Gedankenlesen und Auren, die mit Reiki und einer "Überdosis" Energie zusammenhängen, klingt das nicht schon so merkwürdig, dass man es gar nicht schreibt? Und Krebserkrankungen heilen, sorry, aber du bist nicht Jesus :o Fähigkeiten wie Aurensehen, Gedankenlesen, etc. sind meiner Meinung nach erlernbar, möglicherweise erhält man sie auch nach einem Schock o. Ä. Meinst du das ernst oder ist deine Fantasie mit dir durchgegangen?

  • sweety-sweet


    Ist ne interessante Geschichte die du da erzählst aber von einer sogenannten "Überdosis" von ich sag mal "nur" Reiki wirste nicht zum Wunderkind.
    Wenn doch wärest du der erste Mensch dem das passiert ist. Und von Lebensenergie Ohnmächtig werden halt ich auch für ein Gerücht.
    Gedankenlesen sagst du ? Vielleicht wollte man dich in dem Irrglauben lassen schliesslichw arste noch jung und jeder dachte sich "das hört scho wieder auf".
    Auren sehen ? Siehe Nieselpriem ;)
    Eine Krebsheilung hast du vollbracht ? Ich denke er ist von selbst bzw mithilfe der Medizin genesen und man hat dir um ein gutes Gewissen zu geben gesagt du wärst das gewesen. Und wenn du nicht ganz genau gesehen hast das er lebt hat man dich belogen und er ist gestorben.


    Wenn ichs mir stark genug einbilde und den Tunnelblick bekomme seh ich auch weiße Schichten um Objekte.


    MfG Phreno

  • Haaallo. :]


    Also ich glaube ich hab hier schon mal etwas zu geschrieben oder so.. ^^
    Ich hab mich letztes Jahr mit Auren beschäftigt und ich mein kleines "können" mal
    wieder hervor geholt :D Naja.. ich ich weiß nicht ob es meine Aura war.. jedenfalls
    hab ich meine hand so ca. 3-4 sekunden angeguckt und dann waren da sowas wie strahlen oder so. keine ahnung wie ich das jetzt beschreiben soll.^^
    Naja.. und diese "strahlen" waren halt so ganz blass grünlich-gelb..
    War das meine Aura? Danke im vorraus.

  • Hallo Leute,


    eine Frage: (ups... sind ja 4 Fragen:))


    was bringt es Euch wenn Ihr Eure Aura seht?
    Hilft es in irgend einer Weise etwas zu änder oder zu erkennen?
    Wird das Leben besser oder ist man glücklicher?
    Kann man dadurch Krankheiten besser oder früher erkennen? (ich denke die Stimmung fühlt man ja selber, da brauch ich dann keine Farbe die mir sagt wie ich mich fühle)


    Schon mal Danke im Voraus für Eure Antworten


    LG

  • Egger :


    Laß das mit den Drogen! Hilft nicht! Und wenn keine Drogen beteiligt waren, hast Du einfach ein ganz großes Problem.


    Lg ltkilgor


    @Niesel: Oh, scheiße! Schon wieder auf ein Post geantwortet, in dem Du auch aktiv warst. Was wird raimar444 bloß sagen :winks:

    Toleranz ist ein Beweis des Mißtrauens gegen ein eigenes Ideal.
    Nietzsche
    Es gibt Dinge, die sind so falsch, daß noch nicht einmal das absolute Gegenteil richtig ist.
    Karl Kraus

  • Und wieder eine Folge aus der Twilight Zone, unerklärliche Geschichten ohne Beweis und Grundlage.


    Wenn ich zehn Bier trinke, dann sehe ich auch Auren, nein Spaß beiseite, aber es gibt keine Auren.


    Es ist bedauerlich wieviele, selbst vernünftige Menschen, auf der Esoterikwelle Skateboard fahren. :winks:

  • Hi,


    also die kritische Fraktion ist ja voll vertreten aber wo sind die Befürwörter, die müssten mir doch meine Fragen beantworten können. Ich bin ja grundlegend der Meinung jeder soll an das glauben was er will, nur da kann ich auch die Kritiker verstehen, die sich zumindest (die meisten... aber nicht alle) die Arbeit machen und ihre Position ausführlich darlegen warum sie nicht an das glauben. Die, die meinen senf in unterschiedlichen Beiträgen gelesen haben wissen wie ich zu "geistigen" Sachen stehe, und ich bin mir meines Geistes mehr als bewusst aber eine Aura kann ich nur sehen wenn ich sie mir einbilde oder besser gesagt sie kreiiere. Nur ich sehe in der Aura keinen Sinn in Form das es einen Nutzen hätte, deshalb ja meine Fragen.


    @an alle Gläubigen


    lasst Euch nicht einschüchtern, steht zu Eurer Position aber nehmt auch Stellung dazu ...und seid auch kritisch, ...denn Glauben, heist nichts Wissen


    @an alle Kritiker


    stellt weiterhin Fragen und durchleuchtet alles nach Logik, Prinzip und Vernunft. Hinterfragt alles was nicht schlüsssig erscheint


    LG

  • Zitat

    was bringt es Euch wenn Ihr Eure Aura seht?


    Nichts. Lediglich ein paar Glücksgefühle, die durch die Einbildung der angeblichen geistigen Hochbegabigkeit ausgelöst werden.


    Zitat

    Hilft es in irgend einer Weise etwas zu änder oder zu erkennen?


    Ja, Ton formen bringt, dass man neue Vasen schaffen kann, Blech kann zu Autokarosserien geformt werden und dient dann als Autogerüst und es gibt noch über Tausende von Beispielen, bei denen plastische Verformung wichtig ist. Auch Erkennen, auch Wahrnehmung genannt, ist wichtig. Man will ja nicht wie blöde gegen die Wand knallen. Oder von was sprichst du?


    Zitat

    Wird das Leben besser oder ist man glücklicher?


    Bei? Wenn die Auren gemeint sind: Kommt auf die Person an. Einen körperlichen Einfluss hat dies aber nicht.


    Zitat

    Kann man dadurch Krankheiten besser oder früher erkennen? (ich denke die Stimmung fühlt man ja selber, da brauch ich dann keine Farbe die mir sagt wie ich mich fühle)


    Wenn man zuviel fluoreszierendes Zeug trinkt, wird das farbige Licht, das man im Dunkeln ausstrahlt, bestimmt ein gutes Merkmal dafür. :mrgreen:
    Aber solange kein Licht bzw. eine Farbe von einem Menschen ausgestrahlt wird, kann diese sich auch nicht ändern. Falls man dennoch Farbenausstrahlungen um Menschen, von Esos Auren genannt, erkennt, sollte man unbedingt zum Augenarzt oder Psychiater gehen und den eventuellen halluzinierenden Konsum stoppen. Auch sollte man sich über die Autosuggestion informieren.


    Zitat

    stellt weiterhin Fragen und durchleuchtet alles nach Logik, Prinzip und Vernunft. Hinterfragt alles was nicht schlüsssig erscheint


    Wie erklärt ihr euch den chemischen bzw. physikalischen Prozess, dass Wärmeenergie, Bewegungsenergie oder Stoffe aus dem Körper in bunten Ausstrahlungen umgewandelt werden? Und welche Energie bzw. welcher Stoff ist dieser dann? Wieso wird dies nur von bestimmten Personen sichtlich wahrgenommen, was unlogisch erscheint, da, so wie es alle berichten, von einer sichtbaren Farbe gesprochen wird? Denn daraus folgt, dass nämlich Licht reflektiert bzw. ausgestrahlt wird, welches von allen wahrgenommen werden kann und nicht nur von einigen.

    Sei nicht naiv. Glaube nicht das, was man nicht beweisen kann oder nicht bewiesen ist. Stelle Theorien nur mit vernünftiger Begründung auf. Bestätige Theorien nur mit Beweisen. Widerspreche falsche begründete Theorien mit Gegenbeweisen.

  • Danke Skeptiker :)


    nun bin ich erleuchtet und meine Aura erst.... wow


    also Spass bei Seite ich würde gerne Antworten von den Aurasehern bekommen, wenn man denn eine vernünftige Diskussion führen sollte. Ansonsten muss ich es mangels Wissen und Beweisen weiterhin als Humbug abtun und den Skeptikern den Rücken stärken :roll:



    LG

  • was habt Ihr denn nur mit diesen Psibällen??? tztztz


    Ich hatte mal nen Hund, der zerbiss mir meine Couch, daraufhin lies ich ihn einschläfern und hab mir nen Psihund besorgt, naja und der spielt nun die ganze Zeit mit Psibällen, die kann er zerbeissen wie er will hihihi


    ach so, und die Psikacke von meinem Psihund stinkt nun auch nicht mehr so... und meine Katze hat keinen Schiss vor dem denn sie sieht ihn ja nicht :mrgreen:


    ...war nur spass


    LG

  • Also Nieselpriems antwort war schon ganz einleuchtend....



    Witz beiseite. Was willst du mit "Aura" sehen ? Das des Quatsch ist solltest du schon Wissen... und bevor du denkst ich wär nen Skeptiker solltest du mal hier z.B. den Herrn Niesel fragen.


    Nochmal : Aura sehen gehört mit zum größten Quatsch den sich die New Age Bewegung ausdenken konnte.
    Wollen Aura-Staubstauger kaufen ? Reinigt dich von Negativen Energien - Nur 129,95 zuzüglich Versand.


    MfG Phreno

  • Auch wenn wir nicht dran glauben, können wir uns doch bitte ein wenig gewählter ausdrücken und die Gläubiger einfach schreiben lassen. Es ist egal was ihr schreibt, es kommt nicht an und will auch nicht verstanden werden.

  • @Poco:


    Können Sie ja auch, ist ein freies Forum. Wäre ja auch nett, mal einen intelligenten Beitrag dazu zu lesen. Aber bisher ist das alles etwas für den Konkursverwalter (auf die Intelligenz bezogen)! Insofern darf man da auch etwas zynisch reagieren.


    LG ltkilgor

    Toleranz ist ein Beweis des Mißtrauens gegen ein eigenes Ideal.
    Nietzsche
    Es gibt Dinge, die sind so falsch, daß noch nicht einmal das absolute Gegenteil richtig ist.
    Karl Kraus

  • Ich habe ja nichts gegen zynisch, solang im Rahmen. Mir ging es ein wenig um die Ausdrucksweise. Dummerweise wird es von Befürwortern der Auras keine intelligenten Postings geben. Das liegt aber nicht an der Intelligenz der Schreiber, sondern in der Sache an sich.

  • @Poco:

    Zitat

    Das liegt aber nicht an der Intelligenz der Schreiber, sondern in der Sache an sich.


    Besser hätte ich das nicht schreiben können! Respektvoll und doch sehr treffend.
    Also wer diesen Kack glaubt, kann gar nicht intelligent sein.
    Ich gewinn den Glauben an Euch Mods zurück!


    LG ltkilgor

    Toleranz ist ein Beweis des Mißtrauens gegen ein eigenes Ideal.
    Nietzsche
    Es gibt Dinge, die sind so falsch, daß noch nicht einmal das absolute Gegenteil richtig ist.
    Karl Kraus