Stealth Unter dem Radar

  • An Bord eines im Pazifik stationierten Flugzeugträgers wird eine streng geheime Neuentwicklung der Navy getestet: ein hochmoderner Tarnkappenbomber, der nicht von einem Piloten, sondern von einem Computer mit künstlicher Intelligenz gesteuert wird. Doch nachdem die besten Piloten der unbemannten Maschine einige trickreiche Kampf-Manöver beigebracht haben, entwickelt der High Tech-Jet plötzlich seinen eigenen Willen und gerät außer Kontrolle. Um die Welt vor der globalen Vernichtung zu retten, sollen nun Elite-Piloten den Prototyp zerstören, da sonst eine Katastrophe droht - ein Atomkrieg.


    Action-Spezialist Rob Cohen ("XXX - Triple X", "The Fast and the Furious") führte bei diesem adrenalintreibenden Action-Thriller Regie. In den Hauptrollen agieren Josh Lucas ("Hulk"), Nachwuchsstar Jessica Biel ("Blade: Trinity"), Oscar ®-Preisträger Jamie Foxx ("Collateral", "Ray") sowie Sam Shephard ("Black Hawk Down").


    Start in Deutschland ist wohl der 15.August, ich freue mich schon auf diesen Film!


    Mehr unter Sonypictures.de


    Gruß Gecko

    Das sicherste Indiz dafür, daß anderswo im Universum intelligentes Leben existiert, ist,
    daß noch niemand versucht hat, mit uns Kontakt aufzunehmen. [Calvin & Hobbes]

  • Vorfreude ist die beste Freude.....


    mal wieder ein sehr patriotischer (AMI)- Film.


    die Action ist Mittelmaß, na ja.


    Aber wenn nichts anderes anliegt, anschauen ist auch o.k.


    Auf der 5-Punktigen Gecko-Skala bekommt er 3 Punkte!


    Gruß Gecko

    Das sicherste Indiz dafür, daß anderswo im Universum intelligentes Leben existiert, ist,
    daß noch niemand versucht hat, mit uns Kontakt aufzunehmen. [Calvin & Hobbes]

  • eine frage hätte ich: sieht man im abspann, oder auf jeden fall gegen ende des films eine wehende usa-flagge? :lol:


    wenn nicht wäre das wohl ne große ausnahme :roll: wenn ich mir vorstelle in jedem deutschen film würde mit getragener musike ne deutsche flagge wehen fänd ich das mehr als nur lächerlich...aber so sind sie halt, unsere "freunde" übern großen teich :lol:

  • Also der Patriotismus ist mir ziemlich egal. Was mit genervt hat, war schon die Vorschau. Leute die in Tarnkappenbombern durch die Gegend fliegen und rumschreien, von Story war da schon wenig zu merken. Ankucken würd ich mir den eh nicht :roll:

  • Zitat von "Sniper_707"

    Wenn man eine Stealth- Maschine fliegt, wozu dann noch unter dem Radar durch??


    Genau die frage habe ich mir beim Deutschen Untertitel auch gestellt O.o...

    "So es ward ein Engel, mit schwarzen Schwingen und finsterem Blicke. "


    - aus "Schwarzer Engel" by Cleric (ich schreibe seit Jahren daran)

  • das hat man aber oft, dass die 2. titel, sprich die deutschen, entweder nonsens sind, oder am sinn vorbei gehen.


    oder vollkommen sinnlos, weil nur übersetzung, wie "Signs-Zeichen"->wahnsinnig geil, warum nicht gleich nur "Zeichen"??


    oder das mit dem Skelleton Key, übersetzt man mit Geisterschlüssel. Warum?


    und so geht das weiter, ist ja fast bei jedem film..

  • Da habt ihr Recht, dass mit den deutschen Untertiteln ist eine richtige
    Unart der letzten Jahre.


    :(


    Gruß Gecko

    Das sicherste Indiz dafür, daß anderswo im Universum intelligentes Leben existiert, ist,
    daß noch niemand versucht hat, mit uns Kontakt aufzunehmen. [Calvin & Hobbes]