schwarze Helikopter (lautlos)

  • Seit dem Philadelphia-Projekt halte ich bei der US-Regierung ja nichts mehr für unmöglich, allerdings glaube ich nicht, dass diese "lautlosen" Hubschrauber etwas mit außerirdischer Technologie zu tun haben.


    P.S.: Hey, mein erster Post seit zwei Jahren :D

  • Mit dem Wort "Zufall" gibt der Mensch nur seiner Unwissenheit Ausdruck :!::!::!:
    Pierre Simon Marquis de Laplace


    Wenn du den Helis in der Stadt begegnest, mach dir keine Sorgen, selbst mit den hochrangisten Leuten und den besten Nachrichtenoffizieren hinter sich würde es sich nicht verheimlichen lassen wenn sie was von euch wollen. Außerdem habe ich noch nie von Berichten gehört, dass die "schwarzen Helicopter" jemanden angegriffen haben. Meist bleibt es bei Einschüchterungsversuchen! Was liegt denn in dem Wald hinter der Autobahnbrücke? Wenn sie da zum ersten Mal aufgetaucht sind, lasst euch eben da nicht mehr blicken. Und auch wenn es für dieses Portal sehr schade währe, versuche einfach nicht die Helis zu filmen, oder weiter anderen Leuten davon zu berichten. Euer Schweigen zu erreichen ist vielleicht das Ziel.

  • Schon mal einer an die Kosten/Nutzen Rechnung gedacht??


    Nur weil zwei kleine Kinder EVTL irgendwas gesehen haben schickt wer auch immer schwarze hubschrauber um die einzuschüchtern?? dabei wissen die nicht mal warum? wo ist da auch nur annähernd die logik??


    kinder dichten schlicht in vieles etwas rein wegen großer fantasie, ging wohl jedem von uns mal so

  • Zu den schwarzen Helis, (die öfter mal auftauchen wenn man sich gerüstet hat):
    Soll Einschüchterung sein denn diese Pfeifen beziehen Ihre Energie aus der Angst der Menschen was Sie genau unternehmen weiß ich nicht.
    Aber man kann sich gut schützen zb. mit dem Vater-Unser und keine Furcht zeigen!
    Die probieren ab und zu auf die Art die Leute einzuschüchtern und andere Male herauszufinden was passiert.
    Skalarwellen können die wohl messen und vielleicht auch
    lokaliisieren. Orgon können sie nicht direkt und genau lokalisieren, nach meinem Eindruck.
    Meistens sind sie in unmittelbarer nähe bei cloudbustern zu sehen.
    - nahezu lautlos, sehr wendig
    - hat keine sichtfenster
    - ohne kennzeichen
    - ist mit radar nicht auszumachen
    - verschwindet in sog. "ufo-wolken"
    - die crew besteht aus 3 oder 5 reptos.

  • Ich habe mal einen Tag gewartet, weil ich dachte, es koennte mir vielleicht jemand Chicsaals Post erklaeren! Aber da keiner reagiert hat, frage ich jetzt doch mal: Bitte was?? Ich habe irgendwie nichtmal die Haelfte verstanden! Bitte um Aufklaerung!

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Die Reptos (Die Viecher die in der hohlen Erde und unter Flughäfen ihre Basen haben. Dir vielleicht noch bekannt aus einem anderen Thread) kurven in schwarzen Helikoptern durch die Gegend. Vorzugsweise dort, wo Menschen die dieses Treiben der Reptos durchschaut haben und sich mit Cloudbustern gegen Chemtrails und anderes böses Zeugs der globalen Weltverschwörung wehren.
    Die Reptos mögen diese "gute" Orgonenergie nicht (die von den Cloudbustern ausgestrahlt wird), weshalb sie dann immer ganz unauffällig mit ihren schwarzen Helikoptern über Cloudbustern kreisen, weil ihnen in ihrer Hilflosigkeit gegen diese gute Orgonenergie nix besseres einfällt.
    Orgon ist quasi die Geheimwaffe gegen die Reptos, so wie Licht gegen Geister, oder Kreuze und Knoblauch gegen Vampire (wobei ich glaube, das letzere schlauer sind als die Reptos, da sie nicht extra noch dorthinfliegen wo "Energien" gegen sie eingesetzt werden).



    Ist doch eigentlich ganz einfach und fast selbsterklärend :)


    Also, keine Angst vor den Reptos. Es gibt immer mehr Leute die sie mit Orgonstrahlen beschiessen und die Menschheit damit retten. :roll:

  • Zitat von "Sniper_707"

    Mit dem Wort "Zufall" gibt der Mensch nur seiner Unwissenheit Ausdruck :!::!::!:
    Pierre Simon Marquis de Laplace


    Wenn du den Helis in der Stadt begegnest, mach dir keine Sorgen, selbst mit den hochrangisten Leuten und den besten Nachrichtenoffizieren hinter sich würde es sich nicht verheimlichen lassen wenn sie was von euch wollen. Außerdem habe ich noch nie von Berichten gehört, dass die "schwarzen Helicopter" jemanden angegriffen haben. Meist bleibt es bei Einschüchterungsversuchen! Was liegt denn in dem Wald hinter der Autobahnbrücke? Wenn sie da zum ersten Mal aufgetaucht sind, lasst euch eben da nicht mehr blicken. Und auch wenn es für dieses Portal sehr schade währe, versuche einfach nicht die Helis zu filmen, oder weiter anderen Leuten davon zu berichten. Euer Schweigen zu erreichen ist vielleicht das Ziel.


    Also hab diesen Post erst jetzt entdeckt deswegen antworte ich erst jetzt.


    Hinter der Autobahnbrücke ist ein sehr schönes Feld mit apfelbäumen dahinter und einem See.


    Ein Stück in der nähe war unser Lieblingsplatz (aber nicht mit dem Freund mit dem ich das erlebt habe) in den Sommerferien.


  • Falsch das ganze wird betrieben gegen die Illus

  • Achso, die stecken dann mit den Reptos unter einer Decke, oder aber Orgon ist die ultimative Waffe gegen alles böse auf einmal.


    Gut, dann sind wir nun auch alle aufgeklärt :)