Das Todeslied

  • hallo!!! ich habs mir auch angehört, aber ich hab nich das gefühl mich umzubringen.
    so erstma sorry das ich hier so reinplatze :lol: aber ich bin wegen diesem lied hier auf diese seite gestoßen, naja mich hat es halt interessiert und ich wollt mal hörn obs nu so is das man sich töten will is aba nich so, nur leicht depressiv, aber da kann ich mir auch placebo anhörn das is fast noch depressiver. oder das traurigste lied das ich kenne: "cancer" von my chemical romance :cry:
    by eure juno

    Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering - Yoda


    Definition Juno: "Ängstlich, kurzsichtig und extrem begeisterungsfähig!" - Nieselpriem

  • Habs jetzt auchmal gewagt ^^ nach längeren suchen wo ich das mal gelesen hatte (hier im forum)


    habs mir viel schlimmer vorgestellt :roll:

    "Ein Herrscher der Großes vollbracht hat, ist einer der sein Wort nicht sehr schätzt" ~ Niccolo Machiavellie

  • Man darf auch nicht vergessen wann das Lied heraus kam.Zu dem Zeitpunkt hatten viele Leute andere Probleme.Krieg und Leid und Hungersnot etc.
    Wem´s interessiert.Amon Göth( der Fiesling von Oscar Schindler/Schindler´s Liste ) hatte z.b. als Lieblingslied" Gloomy Sunday"
    Es gibt unendlich viele Versionen von diesem Song.Das Lied war zwischenzeitlich auch verboten.Ich kann es mir anhören, ohne das ich irgend wie anders drauf bin. Also an Selbstmord Denke ich dabei nicht. Im übrigen wurde der Komponist angeblich vom Teufel inspiriert.Er hörte die Melodie schon im Traum( ebenso wurde P.MC Cartney angeblich vom Teufel für das Lied "Yesterday" inspiriert.Auch er träumte von einem Teufel der ihm die Musik vorspielte.
    Ohne Scherz! Ich kann mich immer noch an einem Traum erinnern als ich 5 oder 6 war! Ich habe auch von einem Teufel geträumt, der auf einer Geige spielte und sagt" Du wirst es schaffen"! Kein Scherz. Ich spiel zwar auch seit einiger Zeit in einer Band, aber der Erfolg ist irgend wie noch nicht Sichtbar :lol: Aber wer weiß was er meinte. :idea:

  • Hab mal auf youtube einen alten tv bericht über "heavy metal" gesehen in dem man ozzy osbourne auch nachgesagt hat das er mit seinen liedern leute zum selbstmord animiert,ich meine das wenn sich jemand "aufgrund" des liedes das leben nehmen würde,er so oder so schon die absicht hatte,aber interessant ist die geschichte trotzdem.

  • Hi Leute.


    Also wenn ich an dem Lied sterbe, dann an Langeweile. Doch als ich den Text durchgelesen habe und Gefühle hochkamen, da spürte ich eine grosse Schwärze in meinem Bauchbereich und ich wollte fast sterben. Aber ich würde das niemals machen. Vorher müsste der grossmäulige Nachbar... :evil: naja lassen wir das.


    Ich hörte noch von einer Todesfoltermethode eines afrikanischen Stammes. Da haben sie Menschen, die zum Tode verurteilt wurden an einen Baum gehängt und über Tage hinweg auf Buschtrommeln immer denselben Rhythmus getrommelt. Spätestens nach 3 Tagen waren die Gehängten TOD. An Herzversagen.


    Gruss
    Einherier

    Magie mit Wissenschaft zu erklären ist oft wie Religionsunterricht mit Matheformeln zu führen.

  • Hi Tina.


    Oh Mann! Tatsächlich! Aus Wikipedia Innerhalb von nur 3 - 4 Tagen tritt in der Regel der Tod durch Dehydratation ein.


    Sowas...
    Doch durch dieses Getrommel waren es höchstens 3 Tage. Also ist da schon was dran. Stress und so.


    Gruss
    Einherier

    Magie mit Wissenschaft zu erklären ist oft wie Religionsunterricht mit Matheformeln zu führen.

  • Ich denke mal, das Getrommel hatte reichlich wenig damit zu tun. :) So rumzuhaengen tut auch dem Kreislauf nicht besonders gut, ob mit oder ohne Trommel. Dass der Delinquent Sress hatte steht wohl ausser Frage und wird auch kaum mit den Trommeln zu tun gehabt haben. :)

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Ich habe das Lied und kann nur sagen, ich merke
    davon nichts.
    Es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich wie
    etwas verarbeitet wird und auf einen wirkt.
    Das Lied spricht mich überhaupt nicht an, es gefällt
    mir nichtmal.


    Aber manche Menschen lassen sich von Musik
    sehr beeinflussen.

  • Todeslieder werden in Kriegen oft gespielt um den Gegnern Angst einzuflößen . Nicht nur die lauten Trommelwirbel sondern der Gesang tausender Krieger ...


    Es gibt ne Band namens " Eisregen " die auch Lieder machen die über Selbstmord singen . Die Lieder verbreiten in de rTat schlechte Laune und Depressionen .

    Meine Brüder - wo seit ihr ? Mein Gott , wo bist du ? Ich höre euch , ich spüre , euch - doch ich kann euch nicht sehen !

  • Hi Maengis.


    Und dann gab es ja auch noch "singende Pfeile" welche einen Laut von sich gaben während der Wind an den Flügeln vorbeigestrichen ist oder das Holz wurde wie eine kleine Flöte verarbeitet.


    Eisregen? Ich werde immer total aggressiv wenn ich solche Lieder höre, die mich an Romeo und Julia erinnern und so. Liebe in Ehren. Doch mich für jemanden umzubringen weil ich etwas übertriebenes wie "die perfekte Liebe" oder so nicht habe... Da bearbeite ich lieber den ganzen Tag meinen Boxsack 8)


    Gruss
    Einherier

    Magie mit Wissenschaft zu erklären ist oft wie Religionsunterricht mit Matheformeln zu führen.