• Ich habe erst letztens was von denen im TV gesehen. Bis dahin kannte ich das Gejaule nur aus dem Radio und dache, das da eine Frau singt :wink:.


    Seht ihr, man kann sie nicht nur aufgrund des Aussehens "verwechseln" :lol:...

  • kann auch nur sagen: MIST, so ein MIST und sowas kommt auf Platz 1


    Das liegt wohl daran, das die wirklich guten Songs heruntergeladen werden :)

    Wenn sie dich in den Sarg legen, haben sie dich das letzte Mal reingelegt


    Du bist beim erwachen, wenn du träumst, daß du träumst!


    Lieber ein Urahn im Iran, als Uran im Urin

  • Zitat

    Ich glaube dass die meisten die fans von Tokio Hotel sind, sind Homosexuel also wie Schwul kann ein Kind noch werden.


    Dieses eine "Etwas" (der/die/das Sänger?) wirkt wohl eher androgyn :mrgreen:. Zudem kann die Alterszielgruppe (vermutlich 0-14 Jahre) noch gar nicht hundertprozentig wissen, welche sexuelle Ausrichtung sie haben (werden) :lol:...

  • Vielleicht ist die Fangemeinde der Underdogs wieder gewachsen. Meiner Meinung nach sind, wie damals schon bei Daniel Küblböck, ein Großteil der Fans nur Leute, die den Aussenseitern der Gesellschaft ihre Sympathie ausdrücken wollen. Bei Küblböck waren es seine offene Auslebung von Bisexualität und sein extrovertiertes Auftreten, bei Tokio Hotel sind es wahrscheinlich ihre Herkunft (angeblich kommen die Twins irgendwo aus einem Asiatischen Land, welches habe ich vergessen) und die damit zusammenhängende Suche nach Akzeptanz in unserer Gesellschaft, sowie ihre Hoffnung irgendetwas zu der Gesellschaft beitragen zu können.

  • Deutschland ist musikalisch langsam am Ende .....


    Für alle Tokio-Hotel Hasser:


    MULTIMASSEGE:
    Mit dem lesen dieses Textes hast du soeben einen TOKIO HOTEL FAN getötet...schicke ihn bitte weiter um unsere welt vom Dreck zu befreien.


    KILL BILL:
    img4.instantgallery.de/x/xxpolinixx/815104.jpg


    UNERSCHRIFTEN:
    tokyo.hotel.muss.weq.de/



    Ich finde das was die machen auch ziemlich grausam ... trotzdem sollte man jedem seinen Musikgeschmack lassen ....

    *~Oiolaire~*


    Gebt acht darauf wie ihr atmet und wie ihr sprecht und was ihr wünscht, denkt und tut.
    Denn euer Wille ist sogar in jedem Atemzug verborgen, in jedem Wort, in jedem Wunsch
    und Gedanken und jeder Tat.
    - Das Buch des Mirdad

  • ach die sind doch toll..ganz großartig...fast wie ein b-film..unfreiwillig komisch und schlecht...ich mag aber b-filme sehr gerne, besonders aus dem horrorgenre..aber mag ich tokio hotel? nein eigentlich rein gar nicht..aber was trashiges haben sie schon hrhr

  • Zitat von "Wishbone"

    sie hätten sich überhaupt ne arbeit suchen können. das was die jetzt machen kann man doch net so nennen :lol:


    deswegen steht Arbeit ja auch in " " :D


    Die solltenh mal besser wieder in die Schule gehen damit sie später auch etwas Anständiges machen können