Xendra - Blaues Tor in eine andere Welt

  • Xendra, ausgesprochen ‚Shenn-drah', der leuchtend blaue Torbogen, erschien erneut, diesmal in Brasilien. Angeblich handelt es sich um ein interdimensionales Tor. Laut dem brasilianischen Ufologen Eustaquio Andrea Patounas zeigte es sich an acht aufeinanderfolgenden Abenden (2.-9. März 2003) in Maceio im Bundesstaat Alagoas, mindestens in einem Fall nachdem ein UFO wenige Stunden vorher die Stadt überflogen hatte. Auch Fischer sahen es vom Meer aus und fragten bei ihren Behörden nach. Das interdimensionale Portal schwebte und bewegte sich über dem Meer, erstmalig in Alagoas. Ein Zeuge vom Festland berichtet, zunächst ein seltsames, helles Glühen bemerkt zu haben, dann den blauen Bogen.


    Eine erste derartige Sichtung gab es in Chile (wir berichteten: News Archiv vom 20.04.2002, "Xendra Mystery"), wo sich während einem UFO-Seminar der leuchtend blaue Bogen materialisierte und schließlich 24 Teilnehmer behaupteten, durchgegangen zu sein und kahlköpfigen, in Roben gehüllten Aliens begegnet zu sein.


    Das Xendra-Phänomen ist nur aus Südamerika bekannt. Maceio liegt 1050 km nordöstlich von Rio de Janeiro am Atlantik.


    Beitrag von der Seite: degufo.alien.de/news/2003/030321_2234.php


    was haltet ihr davon.... ob man wirklich durch das Tor in eine andere Welt reisen kann? Gibt es wirklich solche Tore? hat jemand schonmal von sowas gehört oder gelesen?

  • sry aber das klingt wirklich unglaubwürdig.


    hier mal ein bild davon(man findet erstaunlich wenig bilder, dafür dass es so bekannt ist und dort an 8(!!!!) aufeinander folgenden abenden auftaucht. da gibt es keine guten bilder? na lol...)



    sieht für mich wie ein ... aus. dh, es kann, wie immer auf solchen bildern, alles sein. ein glück gibt es keine fotoapparate mit autofocus/autozoom usw. was ein pech..


    und dann noch...es tauchte während einem ufo-seminar auf...das schießt für mich den vogel ab. auf meiner unglaubwürdigkeitsskala von 1-10, wobei 1= völlig glaubwürdig ist, rangiert diese story auf 9.8.

  • mh..stimmt heut seh ichs auch nicht mehr, kein linken von bildern, waum ging das dann gestern noch oO


    ich komm auch nicht mehr hin..ist das 6. bild wenn man bei google, bei bidersuche "xendra" eingibt. aber man sieht eh nix, nur nebel und ein kaum erkennbarer lichtschein in der mitte..

  • Also, diese Geschichte kommt mir auch mehr als merkwürdig vor.


    Wäre es tatsächlich ein wahres Ereignis, hätte man bestimmt schon viel mehr davon gehört. Und es gäbe, wie ihr sagt, auf jeden Fall viel mehr Bilder!


    Ich halte das für eine nette Geschichte, die sich ein paar UFO-Fans ausgedacht haben.

  • Mir kommt es komisch vor das 24 teilnehmer auf einmal durch das Tor gegangen sind und dann Kahlköpfige Aliens gesehn haben. ? komisch oder? warum immer so viele zeugen auf einmal^^