Der Illuminatenorden

  • Sunface


    Sie grüßten dich also mit diesem uralten Zeichen? Was passiert, wenn ich zu dir komme und dieses Zeichen ebenfalls anwende? Glaubst du dann sofort, ich sei von den Freimaurern?


    Ich habe das Gefühl, du lebst in einer Fantasiewelt mit Reptoiden, Illuminaten und Freimaurer, die alle unter einer Decke stecken und mit dir konspirieren.


    Ich kann verstehen, wenn du nicht ernst genommen wirst hier. Man kann es auch gar nicht.

  • hm,also sicher bin ich mir natürlich nicht,aber man vermittelte mir per eindruck,der eindeutig nicht von mir kahm,das es welche sein.
    bis dato hatte ich noch nie in gedanken oder per gefühl komuniziert.
    was würdest du tuhn wen irgent wer in deinem kopf guckt der dir dinge sagt die geschehen werden und dan geschehen die auch noch,dan glaubst du doch auch das mit den mauris,oder.


    wuff,süüüüß :P:winks:


    eine frage kann man eigene bilder einem post hinzu fügen?
    wie geht das? :?::mrgreen:

    Habt acht vor den Überbringern falscher Geschenke und ihren nicht gehaltenen Versprechungen. Viele Leiden , aber es ist noch Zeit. Das Gute existiert. Wir sind gegen den Betrug . Ende der Übermittlung...(EELRIJUE)

  • Zitat

    eine frage kann man eigene bilder einem post hinzu fügen?
    wie geht das? :?: :mrgreen:


    [url=http://www.paraportal.de/ftopic13208.html">ftopic13208.html[/url]

    „Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.”
    David Ben Gurion (1886-1973), isr. Politiker
    Duerme. La noche es larga, pero ya ha pasado.
    Vicente Aleixandre

  • hir ein cooles bild,man mag sich darunter vorstellen was ,an will.
    ich jeden falls sehe die doppelhelix,als das werkzeug der manipulation weil sie von den illuminaten secten zerstört und verändert wird.


    Habt acht vor den Überbringern falscher Geschenke und ihren nicht gehaltenen Versprechungen. Viele Leiden , aber es ist noch Zeit. Das Gute existiert. Wir sind gegen den Betrug . Ende der Übermittlung...(EELRIJUE)

  • und der vergleich zwischen den maurern und der novus ordo.
    wie oben bescrieben.

    Habt acht vor den Überbringern falscher Geschenke und ihren nicht gehaltenen Versprechungen. Viele Leiden , aber es ist noch Zeit. Das Gute existiert. Wir sind gegen den Betrug . Ende der Übermittlung...(EELRIJUE)

  • Hallo.


    Da in diesem Forum ja auch Verschwörungstheorien behandelt werden,möchte ich mal einen guten Buchtipp dazu loswerden:


    Thomas Grüter - Freimaurer,Illuminaten und andere Verschwörer (Wie Verschwörungstheorien funktionieren)


    Ein sehr gutes Buch,in dem dargestellt wird,warum Menschen so anfällig für Verschwörungstheorien sind und wer daran verdient.Außerdem werden Tipps gegeben,wie man selbst eine Verschwörungstheorie basteln kann (können manche hier ja schon ganz gut ^^ [nicht böse gemeint]).


    Vielleicht kennt das hier ja sogar jemand?


    Liebe Grüße

    Verfallen wir nicht in dem Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln
    Otto von Bismarck

  • Ja, ich kann von mir behaupten das oben genannte Buch bereits gelesen zu haben und kann es ebenfalls nur wärmstens empfehlen. Zu oben genannten Infos möchte ich noch hinzufügen, dass alles auch anhand von Beißpielen der Geschichte erläutert wird und sogar einige frühere wahre Verschwörungstheorien genannt und erklärt werden. Wie gesagt sehr empfehlenswert!

  • Hay an alle,
    ich hätte eine bitte, un zwar muss ich eine Gfs über die Illuminaten früher und auch über ein paar Verschwörungstheorien halten.
    Ich finde das Thema aber sehr verwirrend, auch wenn es mich interessiert.
    Könnte mir einer vielleicht die heutigen Zusammenhänge dieser Sekte erklären und das wichtigste was heute im Umlauf über sie ist?


    lg reny

  • Also folgende Dinge würde ich dir jetz nahe legen:


    1. Lies diesen 10 Seitigen Thread aufmerksam er enhält viele Informationen


    2. Inforier dich auf Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Illuminatenorden


    3. Versuche es mal hiermit: tinyurl.com/n378pg


    Und wenn du das alles gemacht hast und immer noch nicht weiter weißt kannst du ja wieder mit gezielten Fragen posten, ich denke dann tuen sich die anderen User leichter dir ein Feedback zu geben.


    JE

  • Jetzt habe ich eine genauere Frage ;)
    und zwar hat mein Lehrer gemeint ich sollte mein Thema mehr in das Zeitalter einordnen.
    Die aufklärung habe ich schon erwähnt und die gemeinsamen Ziele, aber das ist ihm zuwenig.
    Was könnte ich denn noch erwähnen?
    Danke für den letzten Tipp
    lg

  • Also mhm, du findest über Wikipedia einiges über die neuere Geschichte erfahren, vielleicht nicht in dem Hauptbereich über Illuminaten aber es gab ab 1915 den Ordo Templi Orientis, es hießt auch dieser wäre in die Geschichte der Illuminaten verwickelt. In den 1970er Jahren entstand der schließlich eine Art reformierter Illuminaten Orden die "Illuminaten von Thanateros".


    Wenn du bei Wikipedia nachschaust wer alles mitglied bei den Illuminaten war dann findest du sicherlich auch noch etwas Inhalt für dein Referat. Du könntest einige der Bekanntesten Illuminaten gesondert mit nem kurzen Lebenslauf erwähnen.


    Hier sind entsprechende Wikilinks, ansonten empfehl ich dir googel:


    Ordo Templi Orientis:
    de.wikipedia.org/wiki/Ordo_Templi_Orientis


    Illuminaten von Thanateros:
    de.wikipedia.org/wiki/Illuminaten_von_Thanateros


    Bekannte Illuminaten:
    de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Illuminat


    JE

  • Thread bereinigt und neu geöffnet:


    Abschlußpost von Animus falls ihn jemand verpasst hat *hüstel*


  • Illuminati Blog


    Was haltet ihr davon?

    „Wir sind eine Gesellschaft notorisch unglücklicher Menschen ..., die froh sind, wenn es ihnen gelingt, die Zeit "totzuschlagen", die sie ständig zu sparen versuchen.“


    „Vor allem müssen die Gesellschaftsformen, die der Liebe in Wege stehen, durch solche ersetzt werden, die sie fördern.“


    „Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung".“


    Erich Fromm

  • Wo ist da nun der Punkt? Eine geheimnisvolle "Elite-Minderheit", die uns dazu bringt an Außerirdische zu glauben, und den Ruf des Atheismus verbessert hat? Ein klein bisschen Sinn machen sollten solche Verschwörungstheorien schon, zumindest erstmal oberflächlich. Das einzige was ich hieran für moderat kontrovers halte, ist dass der Autor des Textes seine Leser als "hirngefickte Freunde" anspricht.
    Weiter unten redet er übrigens davon, dass die Freimaurer dem Teufel dienen; das dürfte wohl einen ungefähren Aufschluss über seinen Geisteszustand geben.

    I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
    Send me ur dankest memes

  • So nach wieder einmal längerer Zeit melde ich mich auch noch mal zu Wort, zweierlei hat mich wieder ins Forum geführt. Dieses Thema wäre das erste. Das Zweite werdet ihr nachher im Geister-Forum finden ^^:


    Lese gerade Bugs Bunny Comics - ähhhhhhhhh nein , ich meine die Triologie von "Illuminatus"


    Auf dem Titel des ersten Buches ist Bugs Bunny abgebildet - und im Buch wird immer wieder über Ihn berichitet und geschrieben, dass er mit den "Illus" zusammenhängt.


    Im Netz habe ich schon ein wenig geforscht...:


    "Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts!", könnte schon ein Spruch der Illuminaten sein... (zumindests in ironischer Hinsicht)


    "Bug"s Bunny beinhaltet "Bug" = Fehler... Fehler im System... Andeutung der Illus?


    Kanninchenbauten mit mehreren Karnickeln (oder Hasen, aber dann heißen sie ja Hasenbauten...^^) sind oft so hierarchiert, wie es die Illus gerne mögen und falls es sie geben sollte, so auch noch machen.


    Ein Jäger versucht Bugs Bunny immer wieder zu erledigen... schafft es aber nie... (Wenn es sie gibt, sind Illuminaten bis heute zum Teil unbesiegbar wie der Hase)


    Einer meiner hat noch ne eigene Theorie, die ich noch nirgends gelesen habe: Bugs Bunny frißt Möhren... Möhren sind gut für die Augen, also für einen guten Durchblick... passt auch zu den Illuminaten.


    So und nun habe ich noch ein paar Passagen aus dem ersten Buch der Illuminatus-Triologie:
    (gefunden auf http://www.weltverschwoerung.d…ende/7140-bugs-bunny.html)


    "In einer Rede, der Joe nur unter grossen Schwierigkeiten zu folgen vermochte, erklärte Simon, dass eine «Kulturrevolution» wichtiger sei
    als eine politische Revolution; dass Bugs Bunny als Symbolfigur aller
    Anarchisten adoptiert werden solle"

    "«Wissen Sie was?» sagte Cotex schliesslich, «die ganzen biblischen Wunder und unsere eigenen Reisen und der Schatten auf dem Mond
    ergäben eigentlich nur einen Sinn, wenn die Erde die Form einer Rübe
    besässe und alle Kontinente sich am flachen Ende befänden...»
    Gelobt sei Simons Gott, Bugs Bunny, dachte Joe mit einem erhabenen Gefühl."
    "«Es fängt immer mit Nonsens an», sagte Simon zu Joe, auf einer anderen Zeitspur, 1969, zwischen Los Angeles und San Francisco. «Weishaupt entdeckte das Gesetz der Fünf, als er stoned war und eines jener ShoggothBilder betrachtete, die du in Arkham sahst. Er sah den Shoggoth als ein Kaninchen und sagte: <Du elender Hexen-Hase>, ein Ausspruch, der als Insider-Witz der Illuminaten in Hollywood noch heute im Umlauf ist. In den Bugs Bunny Comics läuft es unter: <Du Nalunken Nase!>Noch andere Infos und Theorien? Bitte melden!"
    "Wir akzeptieren hier auch Bugs Bunny als ein Beispiel für Mummu;"


    Freue mich über Antworten!


    Grüße :-)

    - Ich bin eine Geisel der Zeit und das Lösegeld lautet mindestens 25.oo Uhr -


    (Abzugeben am 32.13.3011)


    *Moonscreamer*



    -Tu was Du willst -


    *Unendliche Geschichte*

  • Zitat

    "Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts!", könnte schon ein Spruch der Illuminaten sein...

    Geht auf Victor von Hase zurück.


    Zitat

    "Bug"s Bunny beinhaltet "Bug" = Fehler...

    "Bugs" war der Spitzname von Ben Hardaway, dem Regisseur des ersten Filmes mit Bugs Bunny (damals noch namenlos).


    Zitat

    Kanninchenbauten mit mehreren Karnickeln (oder Hasen, aber dann heißen sie ja Hasenbauten...^^) sind oft so hierarchiert, wie es die Illus gerne mögen

    Waren die Illuminaten überhaupt hierarchiert? Das wäre doch ein Widerspruch in sich. Und was heißt, die Hierarchie ist bei Hasen so wie bei den Illuminaten? Die Weibchen legen die Schlafplätze fest, und die Rammler-Illuminaten suchen sich auch gerne mal andere Weibchen? :mrgreen:


    Zitat

    Ein Jäger versucht Bugs Bunny immer wieder zu erledigen... schafft es aber nie...

    Typisches Tex Avery-Schema, findet sich oft in Trickfilmen. Außerdem wurden die Illuminaten sehr wohl vom Jäger erledigt; endgültig wohl durch das Verbot von Pius VI.


    Zitat

    Bugs Bunny frißt Möhren... Möhren sind gut für die Augen, also für einen guten Durchblick... passt auch zu den Illuminaten.

    ...Ouuuukay. Mal davon abgesehen, dass so einige Viecher gerne Karotten essen.
    Fun Fact: Mel Blanc, die langjährige Stimme von Bugs Bunny, konnte Karotten nicht ausstehen.

    I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
    Send me ur dankest memes

  • @Rônin: Also Du widersprichst vielem - Finde ich gut! Zumindest habe ich diese, deine Aussagen nie in Foren im I-Net gesehen und ich habe dazu gelernt.


    Zu dieser Sache:


    "Waren die Illuminaten überhaupt hierarchiert? Das wäre doch ein Widerspruch in sich. Und was heißt, die Hierarchie ist bei Hasen so wie bei den Illuminaten? Die Weibchen legen die Schlafplätze fest, und die Rammler-Illuminaten suchen sich auch gerne mal andere Weibchen? :mrgreen: "


    Hierachie gabe es schon bei den Illuminaten laut dem Buch. Laut dem Buch werden nur Gewisse Leute ab einem gewissen Gerad in bestimmtes Eingeweiht. "Anarchie im Gesamten" ist aber auch wichtig bei Ihnen... So wie die Hierarchie in einem Karnickelbau quasi auch Prinzipien der Anarchie besitzt, wie du es schon richtig erklärtest. (das meinte ich damit auch so)



    Trotzdem gibt es die Aussagen im Buch über Bugs Bunny und seine Beziehung zu den lluminaten.


    Warum, wiso?



    Greets!

    - Ich bin eine Geisel der Zeit und das Lösegeld lautet mindestens 25.oo Uhr -


    (Abzugeben am 32.13.3011)


    *Moonscreamer*



    -Tu was Du willst -


    *Unendliche Geschichte*

  • Zitat

    Hierachie gabe es schon bei den Illuminaten laut dem Buch.

    ...ganz so vertrauenswürdig scheint dieses Buch dann ja aber doch nicht zu sein. ;)
    Dass man seine Geheimnisse nicht gleich an jedes neue Mitglied weitergibt, ist logisch. Die Illuminaten waren ein Geheimbund, und ein Geheimbund möchte nicht infiltriert werden. Das ist keine Hierarchie, sondern Vernunft. Immerhin hat sich ja rausgestellt, dass tatsächlich nicht alle Mitglieder vertrauenswürdig waren (Knigge z.B., der dem Orden tatsächlich seinen Willen aufzwingen wollte und ihn von seinem eigentlichen Ziel abrückte).
    Aber ehrlich - was dieses Verhalten mit Hasen zu tun haben soll, ist mir Schleierkröte. Haben die auch Ordensgeheimnisse, die nur den absoluten Oberhasen zugänglich sind? :mrgreen:

    I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
    Send me ur dankest memes