Was haltet ihr generell von Hip Hop

  • Wie findet ihr die Hip Hop Kultur? 59

    1. Sowas Primitives habe ich Selten erlebt! (30) 51%
    2. ok (4) 7%
    3. Eher nicht (9) 15%
    4. Gefällt mir sehr (16) 27%

    Also ich wollte mal fragen was ihr generell von Hip Hop haltet?


    Ich meine nicht nur die Musik sondern generell die ganze Hip Hop kultur.


    Ich liebe Hip Hop nicht nur die Texte sondern auch die Beats, es gibt Beats bei denen ich geheult hab wie zum beispiel :



    www.pillah-k.de/site/savremix-s.php?aw=42



    Auch Graffiti find ich cool nur ich mag es nicht wenn Private Häuser gebombt sind... aber bei z.b. Tunneln und so find ich sie super!

  • Hallo AMOK,


    die Frage ist,was Du noch zu dieser Kategorie zählst?!?!


    Nicht doch SIDO,BUSHIDO oder?


    Sicherlich-alles Geschmackssache...


    Ich habe mir den Song von Deinem Link angehört:


    Positiv-Hip Hop kann sehr kritisch sein-das finde ich gut.


    Wenn ich mich als ü40-jähriger dazu äußere, dann soll das schon was bedeuten......


    Es soll jeder für sich entscheiden-ich diskriminiere keinen wegen seiner Auffassung und wegen seinem Aussehen.


    PS: XN und die Firma-echt geil-oder?


    Mein Sohn hat u.a. ne DVD von KS-gut, muss man mal gehört haben.


    Also-keep cool!


    Gruß Gecko

    Das sicherste Indiz dafür, daß anderswo im Universum intelligentes Leben existiert, ist,
    daß noch niemand versucht hat, mit uns Kontakt aufzunehmen. [Calvin & Hobbes]

  • auch hier gibt es natürlich wie immer eine gute und eine schlechte seite. die schlechte ist für mich die, inder die rapper zu gewalt und drogenkonsum aufrufen, die gute der rest.


    sachen die ich zum beispiel gerne höre aus der hip hop kategorie sind so "blödelsachen" oder ernste themen. hab zum beispiel 2 deichkind alben , hör auch gerne mal creme de la creme. und jurassic 5 find ich au klasse.


    mit dem derzeitigen berliner hip hop alá sido, bushido etc. kann ich überhaupt nix anfangen. wogegen ich zB die texte von azad teilweise sehr gut finde.


    alles ansichtssache

  • Wishbone


    genau, Du hast es richtig ausgedrückt! :D


    Wishbone Ash ist geil-leider auch was für die "ALTEN" im Portal.


    Gruß Gecko

    Das sicherste Indiz dafür, daß anderswo im Universum intelligentes Leben existiert, ist,
    daß noch niemand versucht hat, mit uns Kontakt aufzunehmen. [Calvin & Hobbes]


  • thx :lol:


    wishbone ash dürfte warscheinlich wirklich nur sehr wenigen was sagen. aber leider muss ich dich enttäuschen, etwas für die "ALTEN" ist es definitiv nicht, da ich, zumindest steht das so auf meinem führerschein, mich selbst eher zu den "JUNGEN" zählen würde. im geiste bin ich natürlich, wie sämtliche paraportal mitglieder, "alt" , oder besser "weise" :lol:

  • He,He,


    ich habe zu DDR-Zeiten für diese Scheibe Extraschichten getätigt :D


    Schön, dass nicht nur "ALTE" unterwegs sind!!!


    Gruß Gecko

    Das sicherste Indiz dafür, daß anderswo im Universum intelligentes Leben existiert, ist,
    daß noch niemand versucht hat, mit uns Kontakt aufzunehmen. [Calvin & Hobbes]

  • Zitat von "Gecko"


    ich habe zu DDR-Zeiten für diese Scheibe Extraschichten getätigt :D


    und das sind sie auf jedenfall wert ! :lol:


    ich hatte das glück, meine erste wishbone ash scheibe, in einer, für mich damals fremden, welt zu finden: dem Plattenregal meines Vaters :lol:


    doch nun genug geschwärmt von altem rock, back to topic würd ich mal sagen. es sei denn jemand will weiterschwärmen, dann hab ich au nix dagegen :wink:

  • Naja hören tue ich Hip Hop nicht aber manchmal gibts einpaar Lieder die mir gefallen und ich höre sie dann auch.Was ich an Hip Hop nicht mag dass die meisten(nicht alle) dazu neigen agressiv zu sein und dass sie so dumm reden halt so "Ey Mann ich bin voll Gangster" und so zum glück sehe ich solche Leute nicht jeden Tag.Ich weiß nicht was daran "cool" ist andere Menschen zu töten also damit meine ich Gangster zu sein das heißt ja nicht dass man ein harter Mann ist.

  • Dem Statement schließe ich mich gerne an, mit dem Zusatz, dass es natürlich auch in der Rap-Szene solche und solche gibt. Will sagen, es gibt bestimmt den einen oder anderen "Gangsta" der nix in der Birne hat und auch garantiert den einen oder anderen gewaltbereiten Schläger, aber es sind halt längst nicht alle.


    Wenn ich da mal an "Lose Yourself" oder "Soldier" von Eminem denke, kann man schon von hochwertigen Texten sprechen. Gerade "Soldier" ist vom Text her sehr interessant, denn das Lied strotzt nur so von Ironie und Sarkasmus gegenüber dem Militär und Soldatentum - und das, obwohl Eminem manchmal auch nicht unbedingt der Friedlichste ist :wink:
    Aber er versteht es halt, sich kritisch gegenüber einer Sache zu äußern und ist kein Mitläufer. Und obendrein versteht er was von Lyrik, wodurch ich mir einige seiner Raps sehr gerne anhöre.


    -- Martouf

  • Hmm nu muss ich meinen Senf auch nochmal dazu geben,


    CORNHOLIO
    nicht alles was sich hier in Deutschland HipHop nennt ist auch wirklich welcher.


    Der eigentliche Rap / HipHop hat mit dieser Aggro Haltung hier in der BRD nix zu tun. Somit ist dieser Deutsche " ich bin Rapper Quatsch " nichts weiter als falsch interpretierter Kram.


    Es gibt für mich persönlich nur wenig guten Deustchen HipHop z.B Fanta4 und Massive Töne. ( Sprach Gesang muss nicht Aggro sein !!!! )


    Ansonsten bin ich ein Verehrer von Dr. Dre, dem Vater und Erfinder vieler Stars. u.a Snoop , Eminem usw usw usw



    Angefangen habe ich damals mit Beastie Boys aber da war ich noch verdammt jung :grins: ( 16 Jahre her )

    Ich bin Paranormal


    Minge beste Fründ es a Bergkristall
    Dä höht immer zo, dem verzäll ich dat all
    Ich leje ming Hand op, un heile janz schnell
    Maach wieder e Ferkel us ner Frikadell

  • Tja, und wenn ich meine Senf (Meinung" noch hinzufügen darf....


    Nach meinem Empfinden muß mir zuerst einmal die Musik gefallen, wenn dazu noch ein intelligenter Text hinzu kommt, der mir zeigt, dass der "Sänger" etwas vom Umgang mit der deutschen Sprache versteht, dann ist alles in bester Ordnung.
    Aufrufe zur Gewalt sind mir,egal in welcher Sprache äußerst zu wider...


    Und wenn dann solche Typen, wie z.B.Bushido, der Meinung sind auch die Videos ihrer amerikanischen Leidengenossen zu kopieren,dann wirkt das auf mir eher peinlich...



    mfg

    Früher war alles besser, sogar die Zukunft....
    ------
    §1: Wer Mod´s lobt, wird mit Forenurlaub nicht unter 2 Wochen bestraft...

  • Ich kann nur folgendes sagen:
    Ich bekomme immer einen ekeligen Ausschlag, wenn ich Hüpfhüpf höre.


    achja. hier ein kleines Zitat von einem Hüpfhüpfer:
    "Alta, ich bin deine Mudda, du Hurensohn"


    Also man muss sagen, es ist etwas wie eine Strategie, weil alle Leute, die einen IQ über 30 haben (also alle nicht-hüpfhüpfer) sind bei solch einem Satz sofort schach-matt

    Mundus vult decipi, ergo decipiatur
    Es gibt kein Gut oder Böse. Es gibt nur verschiedene Ansichten
    Ich hatte einen Traum; ein Hopper hing am Baum. Ich hatte viele solcher Träume, doch nicht genügend Bäume

  • Hast du schon mal Leben von Azad gehört ?


    Azad hat noch nie "Hurensohn" ihn irgendeinem Text gesagt man sollte nicht alles Verallgemeinern :|


    Übrigens Sido hat auch manchmal sehr schöne Lieder auf Maske (sein album das wegen einem ironischen Song indiziert wurde )


    Gab es ein Lied das hies: 3 Leben


    Aus Sido's Part:


    " Ich hab mit 23 Jahrn alles geseh'n , für was es sich nicht lohnt zu leben


    ich hatte 1000 Hürden in meinen Wegen doch guck mich an ich hab noch nich aufgegeben"


    Ein sehr sehr schönes Lied ....

  • Sido hat einen rel. grossen vorteil zu den anderen deutschen rappern auf seinem niveau, und zwar, dass er eine smoothe stimme hat, die passt einfach...und ein gewisses mass an talent, nur leider sind seine songs sehr grottenschlecht, und daran ändern auch ein paar zeilen nichts :)


    kool savas ist meiner meinung nach ein eigenes kapitel, der ist einfach real...und gut...


    aber generell: der wahre, richtige hiphop ist das alles nicht, und deswegen ist es so schade, dass man dadurch negativ geprägt wird, bei bushido zB, das ist ja das allerschlimmste überhaupt, man sollte ihm den mund zukleben; hiphop ist im prinzip deswegen "schmutzig", weil er hauptsächlich autobiographisch ausgelegt ist, und d er interpret meistens nicht viel zu lachen hatte in seinem leben, harmloses beispiel siehe EmineM


    nur durch diese deutschen pseudo Ganstsrapper wird das alles verunglipmft, die ganze kultur des hiphops wird ausgenutzt, in dem man nur noch über sex, gewalt und crime im sinne kommerziellen erfolges rappt


    der beat ist aber gut amok :)

  • Also ich bin in meiner Klasse in der Schule immer der aussenseiter was die Musik angeht fast keiner in der Schule hört Rock, Metal oder ähnliches die meisten hören Hip Hop und Rap wo man nur Motherf***** hört und manche finden gangster sein cool ich habe auch einpaar freunde die hören auch Hip Hop haben aber etwas in der birne und sind gegen Gewalt.Sie sagen mir immer dass sie beim Hip Hop wo man nur schimpfwörter hört nicht wegen dem Text hören sondern nur wegen dem Beat oder so.

  • Zitat


    kool savas ist meiner meinung nach ein eigenes kapitel, der ist einfach real...und gut...


    Sehr schön!


    Ich frage mich nur immer was mit Bushido los ist?


    Früher geile Texte mörder Beats und jetzt?


    Beats noch schlechter als die Texte...


    Ich halte Bushido für sehr intelligent (was man so in Interviews hört) aber er labert in letzter Zeit nur noch mist :|