Welches Buch lest ihr gerade?

  • Ich lese zur Zeit "Nosferas" eine Abenteuergeschichte mit jungen Vampiren. Ist zwar ein Jugendbuch aber eigentlich nicht schlecht, für jüngere Vampirfans ein nettes Buch für zwischendurch.

  • Zitat

    Richard Dawkins
    "Der Gotteswahn"


    Ich liebe das Buch ^^ . Hab es schon zweimal durchgelesen, ist jedoch eines der Bücher,die man immer wieder lesen kann.



    Ich lese momentan Gone von Jonathan Kellerman auf Englisch (!). Ist aber eigentlich nur eine Vorbereitung, da mein nächstes Buch auch wieder Englisch sein wird und ich möchte ein bisschen Übung haben,damit ich nicht jedes Wort nachschlagen muss xD.

    Verfallen wir nicht in dem Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln
    Otto von Bismarck

  • Ich finde auch das man "Der Gotteswahn" immer wieder lesen kann.
    Es ist so was wie die Bibel für Atheisten :)
    Aber auch die anderen Dawkins Bücher sind super!

    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null...
    ...und das nennen sie ihren Standpunkt.

  • Zitat

    Ich finde auch das man "Der Gotteswahn" immer wieder lesen kann.
    Es ist so was wie die Bibel für Atheisten
    Aber auch die anderen Dawkins Bücher sind super!


    Finde ich auch ,vorallem da sie so viele Informationen enthalten ,die man sich bei einmal lesen gar nicht merken kann.
    Ich hab ausser dem Gotteswahn noch ''Der entzauberte Regenbogen'' und ''Geschichten vom Ursprung des Lebens'' gelesen
    Das zweite würde ich jedem empfehlen,der sich für Evolution interessiert. Der entzauberte Regenbogen war ,meiner Meinung nach, sehr wissenschaftlich und ich hab die Hälfte glaub ich nicht verstanden XD (was aber auch daran liegen kann,das ich noch zur Schule gehe und deswegen noch keine wissenschaftliche Vorbildung habe)

    Verfallen wir nicht in dem Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln
    Otto von Bismarck

  • Zitat von "Tikta"

    Ich hab ausser dem Gotteswahn noch ''Der entzauberte Regenbogen'' und ''Geschichten vom Ursprung des Lebens'' gelesen


    Die beiden Bücher hab ich leider noch nicht gelesen aber momentan bzw. seit heute
    lese ich "Der blinde Uhrmacher".
    Das ist zwar schon uralt (1986) aber ich hab gelesen das wäre verständlich geschrieben
    und ideal für den Einstieg zum Thema Evolution, da ich mich ja auch noch nicht so lange
    mit dem Thema beschäftige ist das denke ich ganz gut :)

    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null...
    ...und das nennen sie ihren Standpunkt.

  • Momentan lese ich gerade "On the Track of unknown Animals" von Bernard Heuvelmans, dem "Vater" der Kryptozoologie. Ist eine englische Übersetzung des französischen Originals... Eine deutsche Übersetzung existiert zwar, wurde jedoch nie veröffentlicht.

  • So ich habe heute ein neues Buch angefangen und zwar
    schon wieder eins von Richard Dawkins und zwar "Gipfel des Unwahrscheinlichen".
    Das wäre nun schon das 3. Buch in folge das ich von ihm lese :)

    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null...
    ...und das nennen sie ihren Standpunkt.

  • Hi, ich lese zwar gerade kein Buch, hab es dennoch vor.. und zwar, jop den Epos Herr der Ringe.
    Nur weiß ich nicht welche Übersetzung am besten ist. Ich hab auchs chon gehört, dass die Übersetzung von Krege nicht das Wahre sein soll, dagegen die von Caroux recht gut ist.
    Nunja, das sagt mir auch größtenteils Amazon, aber den Fritzen glaub ich nich wirklich :mrgreen: (-->Rezensionmanipulationen, bla bla bla..)


    Hat von euch schon jemand HDR gelesen? Welche Übersetzung ist die bessere: Die moderne vom Krege oder die von Carroux. WEr schön wenn mir jemand einen Tip geben könnte, welches Übersetzung nun am besten dem Original gleicht.
    Und falls gleich wieder einige mit Steinen nach mir werfen: ".. Boah, lies das Original!"----> Hab ich und bin dran gescheitert^^


    Vodkanator

    Warum trauerst du dem Mantel nach, den man dir stahl, wenn du dir, mit der dir verblieben Zeit, einen Neuen kaufen könntest.


    "In diesem Sinne..."
    Prof. Dr. Harald Lesch

  • Das Buch was ich im Moment lese heißt ,,Im Netz der Pflegemaffia". Wenn man selbst in der Pflege arbeitet ist es ziemlich frustrierend aber leider wahr... -.-

    In nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti. Amen



    Ich bin Uri Geller: Ich kann Jägermeister verschwinden lassen ;)

  • ich lese seit eben gerade, wieder mal :D


    Stephen King- Das Mädchen


    Ich finde es ist ein unheimlich gutes Buch.

    „Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht.“ Vaclav Havel

  • ich lese gerade das Buch "Abermals krähte der Hahn" von Karlheinz Deschner.
    Ein sehr interesantes Buch über die Geschichte bzw. Entstehung des Christentums
    bis in die heutige Zeit. Sehr kritisch und informativ.

    Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null...
    ...und das nennen sie ihren Standpunkt.