Aussterbende Rasse

  • Hallo liebe Portalfreunde !


    Eigentlich ist mein Threat eher eine (traurige) Feststellung, als ein Diskusionsthema. Es geht um eine aussterbende Rasse: den alternden Rockfreak. Ich bin mittlerweile 44 Jahre alt und mit guter Musik aufgewachsen. Zuerst mit den Beatles, Stones, Creedence Clearwater Revival, den Who, Deep Purple, Led Zeppelin etc. Natürlich bin ich dabei nicht stehen geblieben und höre jetzt auch Metallica, Iced Earth, Dream Theater und noch viele andere. Leider gibt es in meinem Alter kaum mehr Freaks, die dazu stehen oder noch kräftig abrocken. Mein 17 jähriger Sohn ist zwar doch ein bisschen stolz auf seinen "coolen" rockfreakigen Alten . Aber wo bleiben die anderen meines Alters? Muß man den jenseits der 40 zum Klientel von Caroline Reiber oder des Musikantenstadls gehören ??? Ich habe in meinem Leben schon viel Scheiss erlebt aber die Musik hat mich immer wieder aufgebaut. Deshalb meine Maxime: Raise your fist for Rock´n`Roll !!!

  • also mein vater ist auch ein jenseits der 40iger und spielt selbst in einer rockband.


    ein blick in das plattenregal, die er jedoch mitlerweile alle zu mp3´s umgewandelt hat zeigt: er ist ein moderner - alternder rockfreak :lol:

  • War das nicht Darwin mit der "natürlichen Auslese"....? :shock:
    Er war wohl ein sehr guter Visionär.... Ob er damit allerdings die Rock-Opas im Auge hatte vermag ich nicht zu sagen.....


    Ich muß auch den Mist ertragen, den meine Töchter hören... Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, einmal bessere Tage zu sehen...!


    mfg

    Früher war alles besser, sogar die Zukunft....
    ------
    §1: Wer Mod´s lobt, wird mit Forenurlaub nicht unter 2 Wochen bestraft...

  • Zitat von "laird Chris"


    Es geht um eine aussterbende Rasse: den alternden Rockfreak. Ich bin mittlerweile 44 Jahre alt und mit guter Musik aufgewachsen.


    Hm. Die Frage ist: Wie definiert man "gute" Musik?


    Zitat

    Zuerst mit den Beatles, Stones, Creedence Clearwater Revival, den Who, Deep Purple, Led Zeppelin etc.


    So, zum Beispiel... :D


    Zitat

    Leider gibt es in meinem Alter kaum mehr Freaks, die dazu stehen oder noch kräftig abrocken.


    Keine Ahnung, warum man ein "Freak" sein soll, wenn man etwa die oben angeführten Bands mag. Ich stehe dazu, wie auch zu "Sweet", "Doors" und andere. Allerdings genieße ich im Stillen, war noch nie auf einem Konzert, will niemanden "bekehren".


    Zitat

    Aber wo bleiben die anderen meines Alters? Muß man den jenseits der 40 zum Klientel von Caroline Reiber oder des Musikantenstadls gehören ???


    Muss man nicht, kann man aber. Wem die "Salzburger Sackgesichter" oder "Original Oberbayerischen Oaschkrampen" gefallen - ich habe nichts dagegen. Leben und leben lassen.


    Zitat

    Ich habe in meinem Leben schon viel Scheiss erlebt aber die Musik hat mich immer wieder aufgebaut. Deshalb meine Maxime: Raise your fist for Rock´n`Roll !!!


    Nö, ich raise meine Fist grundsätzlich nicht. Da wurde einfach zuviel Schindluder bereits damit getrieben. 8)
    Aber schön zu sehen, dass ich nicht der Älteste hier bin.

  • Hallo Rainer !


    Wenn Du auch Österreicher bist, schreib ja nicht "Salzburger Sackgesichter". Ich bin nämlich Salzburger. :wink: :wink:


    Auch die anderen Antworten bisher haben mir sehr gefallen. Klar ist auch, dass sich gute Musik nicht definieren lässt. Obwohl ich zwar eher Hardrocker und Metaler bin höre ich trotzdem ab und zu gerne Jazz oder Klassik.


    Eigentlich wollte ich zum Ausdruck bringen, dass Musik "damals" in den 60er und 70ern viel mehr zum Lebensgefühl gehörte. Es gab noch nicht so viel "Musik von der Stange". Alte Platten (CDs,Mp 3) kann man heute noch hören, aber wer erinnert sich noch an irgendwelche Disco oder Technoscheiben aus den 80ern ?? Who the fuck is Mariah Carey, oder so ?

  • ROCK RULEZ !!!


    Ohne Rock wäre mein Leben nur halb soviel interessant


    Ich bin 18 und meine ersten Baqnds die ich gut fand : Beatles, Pink Floyd über Metallice, Rammstein, Slipknot, Iced Earth, subway to Sally und Ayreon,..



    real rock never dies


    In memory of : Kurt CObain, Jimi Hendrix....etc

    Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann.


    Mahatma Gandhi (02.10.1869 - 30.01.1948)
    indischer Freiheitskämpfer

  • Ich habe schon seit ich klein war nur Rock gehört ohne es wirklich zu wissen ich war ja nicht so interessiert mit den Musikrichtungen damals hieß es für mich nur Spielzeuge erst in der 4 Volksschule habe ich bemerkt dass Rock Metal etc. meine Musikart ist leider habe ich nur einen Freund der auch Rock hört und mit dem ich darüber reden kann der rest hört nur Hip Hop RnB etc.(versteht mich jetzt nicht falsch jeder soll hören was er möchte) Also mir gehts eigentlich wegen der Sache ziemlich schlecht denn ich habe niemanden zum reden.

  • Bin zwar erst 13 aber hör auch Rock... und lasst es mich ml mit einem Werbebeispiel definieren:
    ich liebe es! :lol:
    Beatles hör ich auch, sind verdammt gut, meine persönlichen Lieblingslieder von denen sind Yesterday und Penny Lane.^^
    Subway to Sally sind genial, hörs zwar noch nicht lang, aber find die band total gut, genau wie Rammstein.^^
    Mein Dad wollt mir letztens AC/DC andrehen, naja, die waren nicht wirklich mein Fall.^^

  • Tschuldigung, darf ich auch was schreiben? Bin aber erst 28. Und noch dazu ein Weiberleut :evil:


    Gilt auch sowas wie ELP, Dream Theater, Yes, Children of Bodom, Pink Floyd, Iron Maiden, Toto, Ayreon, Jadis, Pendragon, Arena, IQ, Enchant, King Crimson, Amorphis, Mike Oldfield,... ?


    Übrigens schön zu lesen, dass es hier noch mehr Österreicher gibt! :lol:


    LG
    VaRakhati

  • Ich hab mit Deep Purple, Uriah Heep und Pink Floyd angefangen. (Dank eines Englischlehrers, der uns in der 7. Klasse mal the wall vorspielte).
    Mitlerweile bin ich zwar auf umwegen über hardcore, punk etc. bei gothic und darkwave angekommen, aber dieses ganze alte zeug aus der Plattensammlung meines vaters find ich immernoch toll.

    Imagination is more important than knowlegde.
    Knowledge is limited.
    imagination encircles the world
    Albert Einstein

  • Hallo Varakhati !


    Zwar bin ich mit meiner Antwort etwas spät dran, aber folgendes: Ich finde es begrüssenswert, wenn die holde Weiblichkeit ebenfalls abrockt. Leider sind nur die wenigsten Damen für so kräftige Kost. Und die Gruppen, die Du nennst finde ich ebenfalls geil... auch ich bin ein alter Proggie...

  • Bin 20 und ich liebe den richtigen Rock´n´Roll
    Kiss, Ac/Dc, Alice Cooper, CCR,.....
    naja, bei mir kommts eher von meiner mutter die immer sachen wie the who, ccr usw. hörte.....bei meinem vater ist eher so das er das nicht so der fan davon ist;) aber er mag dafür gern den Blues,....


    Lg RObs

  • Ist man mit 40 schon alt ? Also da fällt mir spontan Lemmy von Motörhead ein, so will ich mit 60 sein :D, und das sind bis dahin immerhin noch einige Jährchen, auch wenn man in deinem Fall "schon" auf die 50 zugeht.. naja auf der Welt gibt es jedenfalls einige Leute die in dem Alter vernünftig geblieben sind, denk ich ma..


    „Die Wahrheit verletzt tiefer als jede Beleidigung.” ~ De Sade
    ¯¯¯¯¯¯¯
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯