• ja ich hab schon viel von gelesen^^
    aba kann man sowas fragen?
    also ich hab dieses hier alles schon durch gelesen


    ja HBK is geil^^
    seh ihn bald in bremen^^ hehe xD freu^^ und dx vllt :grins:

    Rey Mysterio and John Cena 4 ever
    wrestlemania.oyla4.de meine hp ;-P


    Liebe macht süchtig, betrunkend und blind.
    ich suche nach dem weg aus der leere...

  • Du kannst solche Sachen natürlich Fragen,die Frage ist halt nur ob sie dir beantwortet wird...Aber Fragen kostet ja nix!!!




    Ich seh ihn in Oberhausen hehe....Aber keine DX,Triple H darf nit mit!

  • Erfahrungen beim Gläserrücken? Hab's so vor einem Jahr oder etwas länger mit nen paar Freunden gemacht. Fenster verdunkelt, Tür zugemacht etc. Als wir schon mit dem Geist "gesprochen" hatten, ham plötzlich sone komischen "Ketten" die in dem Zimmer am Bett hangen wie wild angefangen zu rotieren.. Kerzen sind ausgegangen.. etc. Einbildung kann's auch gewesen sein, aber gruselig wars allemal :X.

  • Hallo erstmal, bin neu hier im Forum und muss erstmal sagen das es wirklich klasse ist! Zum Topic:


    Ich kann allen nur :!: DRINGENS :!: raten die Finger vom Gläserrücken zu lassen. Ich selbst habe es auch vor einigen Jahren gemacht mit ein paar Freunden mit fataler auswirkung! So ein "Spiel" kann sehr leicht euer Leben zerstören, ich habe damals den blanken Horror durchlebt. Klar es reizt mit Geistern zu sprechen, aber geratet ihr an den Falschen Geist gibts ne Katastrophe, ich weis das!


    PS: An alle die trotz der Gefahren es ausprobieren wollen, stellt um gotteswillen :!: NIEMALS, NIEMALS :!: die frage wann ihr sterben werdet!


    mfg

  • Zitat

    ich habe damals den blanken Horror durchlebt. Klar es reizt mit Geistern zu sprechen, aber geratet ihr an den Falschen Geist gibts ne Katastrophe, ich weis das!


    Könntest du mal davon erzählen,was passiert ist ?

    Mehr als die Vergangenheit interessiert
    mich die Zukunft,


    denn in ihr gedenke ich zu leben.


    *~'°*Albert Einstein*~'°*


    Nun,haben wir schon nachgeschaut wo ich war und was ich getan habe ? *lächel* :roll:

  • Die ganze Geschichte zu erzählen würde sehr lange dauern, wir waren zu siebt (3 Mädchen, 4 Jungs) alle 14/15 und haben es aus "Spaß" ausprobiert. Eine hat dann die verhängnissvolle Frage gestellt in welcher reihenfolge wir sterben werden. Wir bekamen eien antwort und haben auch noch einen schlimmen Fehler gemacht! Dann passiert ein paar sehr schlimme dinge.

  • Also, ich glaube schon an Geister.
    Allerdings nicht an Gläserrücken.
    Vieles was ich in diesen Thread gelesen hab, hört sich ziemlich interessant an^^
    Manches ist aber zu extrem. Das kann ich einfach nich glauben.
    In Wikepedia steht ausserdem sehr gut drin, was es mit Gläserrücken auf sich hat.
    Imgrunde schiebt man das Glas selber..mit dem Unterbewusstsein.
    Ich habe es auch mal ausprobiert...da kam ziemlich viel raus.
    2 mal angeblich ein guter Geist und dann ein Böser..wobei ich denke, dass das alles quatsch war-.- Naja..der böse Geist schrieb sowas wie tot...aber Angst machte mir das nicht^^ Der meinte, er mag uns nich und würde uns verletzen, aber natürlich ist NIX passiert x)


    Man sollte sich nicht zu sehr in sowas hineinsteigern....

  • Wir habens zu siebt "Gespielt", habe ich aj schon oben geschrieben. Der Geist sagte das er ein Dschinn sei und Magnus heise und über 40000 Jahre alt sei (Die genaue zahl weis ich nicht mehr). Eine Freundin fragte dann in welcher reihenfolge wir sterben werden. Er hat dann abwechselnd auf jeden gezeigt (Auf mich zuletzt) und dann fragte wir wann wir sterben werden und das Glas bewegte sich auf die Buchstaben BALD zu. Wir haben ihn dann gefragt wie wir das abwenden können und der Dschinn meinte das wir zusammen das Glas anheben sollen. Wir haben dann fast Streit untereinander angefangen weil wir geteilter meinung waren und haben beschlossen abzustimmen (bei sieben leuten muss es ja eine Entscheidung geben). Ich stimme dafür das Glas nicht hochzuheben, aber am ende stand es 3:4 fürs hochheben. Also haben wir alle unsere Rechte hand einigermassen zusammen ums Glas gepresst udn es angehoben. Dabei hatte ich ein ganz mieses gefühl, irgendwie wusste ich das wir da genau das falsche gemacht haben. Ein Tag später ist eines der Mädchen auf dem Weg zur Schule von einem Lkw überfahren worden. Laut Reihenfolge war sie auch die erste die Sterben werde. Dann wurde einer von einem Dachziegel erschlagen, eine ist beim baden gehen gegen die Wand gefallen, hat sich den kopf gestoßen und is in der vollen Badewanne ertrunken. Einer ist im Krankenhaus mit dem Fahrstuhl vom 4 Stock ins 3 Untergeschoss geflogen weil der Fahrstuhl einen defekt hatte, einer ist mitten auf einem Volksfest (wo knapp 6000 Menschen waren) von einem einzigen herabfahren Blitz getroffen worden (Das ist übrigens der beste Beweis das es stimmt, wie stehen die Chancen bei 6000 Menschen getroffen zu werden?). Das letzte Mädchen erstickte weil in ihrem Zimmer ein gasleck war. Alle starben in der Reihenfolge wie es der Dschinn gesagt hatte. Ein paar Zufälle zuviel oder? Übrigens hab ich genug Zeitungsartikel und sogar eine Videoaufzeichnung unseres Örtlichen Fernsehsenders als Beweis das ich die wahrheit sage. Das ist leider, leider alles wirklich so passiert. Schlussendlich hab ich in einem Okkultismussladen in unserer Stadt erkundigungen eingeholt ob man den Dschinn irgendwie aufhalten kann und bin auf ein Ritual gestoßen (Das werde ich übrigens nicht erzählen, damit niemand auf die unendliche Bekloppte Idee kommt es aus "Spaß" nachzumachen). Ich hab beim Ritual ziemlich krasse sachen erlebt, aber mir ist bis heute knapp 7 jahre danach immer noch nichts passiert. Vermutlich hat es geklappt.


    Genau deshalb gebe ich jedem der ein normales Leben führen will DRINGEND den Rat die Finger von Geisterbeschwörungen zu lassen!

  • Das hört sich wie Final Destination an xD
    Ne Spass beiseite..
    Ich bin immer skeptisch bei solchen krassen Geschichten..aber wenn das war is, tut mir leid um deine Freunde.
    Also war das kein Gläserrücken sondern ein anderes Ritual?

  • Am Ende um es zu Beenden war es ein Ritual, aber am Anfang Gläserrücken. Wie gesagt ich hab massig Zeitungsbereichte und ein Videoband von ner Fernsehsendung unseres Örtlichen Senders. Aber ich will es ehrlich gesagt gar nicht beweisen, mir ist es egal ob man mir glaubt, mir ist nur wichtig das ich anderen vorm Gläserrücken warne!


    @Hypocirte: Lass es leiber jucken!

  • Hi Legendary


    Ich finde es toll wie du versuchst die User vor dem Gläserrücken zu warnen.
    Ich selbst glaube nicht daran,habe es ja auch nie versucht.
    Und werde dem auch nie tun,da mir alleine der Gedanke,ein mulmiges Gefühl gibt.
    Wenn du möchtest kannst du ja den einen oder anderen Zeitungsartikel mal einscannen und hier posten.
    Ist aber kein muß.


    Lg Knusperengelchen

    Mehr als die Vergangenheit interessiert
    mich die Zukunft,


    denn in ihr gedenke ich zu leben.


    *~'°*Albert Einstein*~'°*


    Nun,haben wir schon nachgeschaut wo ich war und was ich getan habe ? *lächel* :roll:

  • Sorry aber für mich klingt das tatächlich wie final Destination. Und zwar PUR!


    Ich will nicht pietätslos sein, hätte aber schon gerne den einen oder anderen Beweis das diese Geschichte wahr ist. Denn wenn ja, müsste ich wirklich schlucken und mal übers Gläserrücken nachdenken.

  • Die Zeitungsartikel und der Videomitschnitt würden mich auch sehr interessieren.


    Die Fahrstuhlgeschichte macht mich nämlich sehr skeptisch. Fahrstühle sind mechanisch (!) gegen das Abstürzen gesichert (ähnlich, wie der Gurt im Auto). In D besteht zweijährige Wartungspflicht für Aufzüge.


    Auch wie shut_up erinnert es mich gewaltig an FD:
    LKW -> FD 1 Bus (wobei in FD 3 auch ein LKW vorkommt)
    Dachziegel -> FD 2 Glasscheibe
    Ertrinken -> FD 2 See
    Fahrstuhl -> FD 2 Fahrstuhl
    Volksfest -> FD 3 Volksfest
    Ersticken -> FD 1 Wäscheleine



    Sorry. Ohne Material bleib ich skeptisch. ;)

  • Wie gesagt, ich es sind einfach zuviele Zufälle! Die Zeitunsgartikel werde ich noch posten.


    Ich will nur kurz eines Klarstellen: Ich habe das hier erzählt weil cih andere vor Leichtsinnigkeiten warnen will, nicht um Aufmerksamkeit oder sonstwas zu bekommen. Ich meien wenn ich allein hier Lese wieviele es aus Spaß ausprobierne oder machen, wirds mir ganz anders. So dachte ich auch mal von der Sache, ein harmloser Spaß eben das man sich etwas gruselt, aber da steckt wirklich viel mehr dahinter und man sollte damit ncith herumspielen. Ich habe auch schon von anderen negativen erfahrungen gehört udn auch welche hier iM Forum gelesen. Da kann ich wirklich nicht verstehen das da noch jemand lust hat gläserrücken auszuprobieren, es sei den er oder sie will sein/ihr leben zerstören!