Videos von Aliens und UFOs

  • Herzlich Willkommen an Bord vom Video Thread über Aliens, UFOs und alle artverwandten Videos. Ich bin Ihr Administrator PocoLoco und ich werde Sie nun durch unsere Verfahrensanweisungen führen. Lehnen Sie sich zurück, hören Sie gut zu und bitte bedenken Sie: Bei Zuwiderhandlung unserer Verfahrensanweisung, wird Ihr schriftliches Meisterstück des Threads verwiesen und muss ein einsames Dasein in unserem wohlsortiertem Mülleimer verbringen. Sollte ein Autor des öfteren negativ auffallen, so wird dieser von mir oder meinen Assistenten entsprechend angeschrieben und darf mit dem Nudelholz Bekanntschaft machen.


    ° Hier werden nur Videos veröffentlicht, in denen es sich um UFOs (aka Unidentified Flying Objects), extraterrestische oder in Verdacht der Extraterrestischen Wohnansiedlung stehenden Lebewesen und Dokumentationen, sowie ähnlich geartetes Videomaterial handelt!
    ° Alle Diskussionen, die sich nicht um obengenannten Themen drehen, oder die an anderer Stelle schon geführt werden, landen im Mülleimer und ein Gutschein zur kostenlosen Nudelholzmassage wird ausgestellt.
    ° Persönliche Machtkämpfe werden nicht geduldet. Hier gibt es nur einen Platzhirsch und der bin ich, Ihr Admin. Nudelholzmassage wird sofort ausgeteilt.


    Vielen Dank fürs Zuhören und einen weiterhin stressfreien Aufenthalt, wünscht Ihnen das Bordteam.


    Aufmerksame User werden sicherlich gemerkt haben, dass sich der Video und Fotothread nun geteilt hat. Ich habe tote Links, offtopic Gewäsch und doppelte Videos entfernt, sowie alle Bilder und die Diskussionen dazu in einen eigenen Thread gepackt. Ich habe mehrere Stunden dafür gebraucht und mir raucht noch nächste Woche der Kopf. Also bitte haltet euch an die einfachen Regeln und jetzt geht es weiter. Der Thread ist wieder eröffnet!

  • Hatten wir das schon?


    1 http://www.youtube.com/watch?v=K34jlh6Rwt4http://www.youtube.com/watch?v=K34jlh6Rwt4[/url]


    handelt es sich hier um partyleuchten?



    2 http://www.youtube.com/results…spirale&search_type=&aq=fhttp://www.youtube.com/results?search_q ... type=&aq=f[/url]



    was hat es mit der spirale auf sich?



    @ admin , ich hab zu spät gesehen das der sammel channel wieder auf ist.... :roll: verschieben -> do it ,do ur job ^^


    edit dazee: bin zwar nur mod aber: done^^


    MfG Hanne

  • Wow net schlecht, wenn das keine Ente ist, dann ist das krass, und es bleibt die Frage was es denn nun war, die Bild ist da leider kein sehr guter Informationslieferer.....eher im Gegenteil, die Berichten sowas meist nur, wenn sie nix anders mehr haben :mrgreen: .


    Und da bleibt die Frage ob die russische Luftabwehr, am Kremel gepennt hat....normaler flippen die immer aus, wenn sowas passiert, wie bei dem Flugzeug das vor Jahren auf den roten Platz landete...... ;) . Vermutlich konnten die nicht so schnell reagieren, oder da war überhaupt gar nichts, was abgewehrt werden musste.


    Wir sollten wie bei dem Objekt in Norwegen, mal die nächsten Tage aufpassen, ob da noch was drüber berichtet wird.


    Vielleicht ist wem ein Ballon mit einer solchen Form flöten gegangen :denk:

  • hmm...da würden mir auch zuerst die Illuminaten einfallen, ( heilig abend ) aber wie sollten die denn sowas auf die Beine stellen ?
    Sieht aber echt cool aus

    Die drei bekanntesten Generale in Amerika sind immernoch General Motor, General Electric und General Food


    Bob Hope

  • Erinnert ja dann doch schon ein wenig an den Film "Immortal".
    ( http://eur.i1.yimg.com/eur.yim…0071208/17/2640644637.jpgeur.i1.yimg.com/eur.yimg.com/ng/ ... 644637.jpg[/url] )


    Da schwebt auch ein Pyramidenufo über einer Stadt. Dort wird es aber von ägyptischen Göttern bewohnt, während die Menschen denken es seien Aliens. (Was irgendwo dann sogar stimmt).


    Für mich sehen die Bildaufnahmen, die ich da gesehen habe nach einem (Heißluft)Ballon aus.

    "Bei mir kommt kein Tropfen Alkohol auf den Tisch! Ich bin sehr vorsichtig beim Einschenken."


    "Wenn das Herz am rechten Fleck ist, spielt es keine Rolle wo der Kopf ist." - (Walter Raleigh vor seiner Enthauptung)

  • Hier ist das Orginalvideo zu dem Kremel Ufo.


    http://www.youtube.com/watch?v=-viHA8j5rwQhttp://www.youtube.com/watch?v=-viHA8j5rwQ[/url]


    da gabs auch noch ein Video da sieht man das Ding auch bei Tage. schien sich nicht von der Stelle grührt zu haben. ganz schön doofes Ufo.Ich halte es nicht für ein Ufo. sonst wären die Nachrichten voll davon und die Welt würde nach mehr Informationen verlangen. Immerhin soll das am 9 Dez. gefilmt worden sein. und heute haben wir den 18 ten.


    ab Sek. 21.


    http://www.youtube.com/watch?v=zaA8XMQtoNchttp://www.youtube.com/watch?v=zaA8XMQtoNc[/url]

  • Das Video bei Tageslicht kann jedenfalls nichts aktuelles sein.
    Etwa ab Sekunde 19 ist links ein riesiges Gebäude mit Flachdach und einer Art Turm zu sehen.
    Das war mal das Hotel Rossija, welches ganz in der Nähe des Kremels stand und im Jahr 2006 abgerissen wurde. :|
    Hier könnt ihr ja mal vergleichen: http://de.wikipedia.org/wiki/Hotel_Rossija

  • Komisches Teil finde ich, wie gesagt mir würde auf die Schnelle nur ein Ballon in der Form einfallen, wäre dann vielleicht ne Werbemaßnahme oder sowas, selbst dann, wenn nix drauf steht, alle Welt rätselt dann und dann kommt raus, wer es war, und hat so seine Werbung, weil das in den Medien war, oder so.


    Als ich im Original Video gesehen habe, das diese Aufnahme aus dem Auto gemacht wurden, hätte ich fast gesagt, das eine Spiegelung von irgendwas auf der Autoglasscheibe.....Könnte das ja noch immer sein.


    Das das Objekt da so lange verweilt halte ich gelinde gesagt für Unsinn, wäre das ein echtes Ufo gewesen, hätte man dort einen garantiert Truppenaufmarsch gesehen, denn um Moskau herum befinden sich einige Karsernen, und zwei Militärflugplätze (einer in der unmittelbaren Nähe, der andere etwas weiter weg, aber auch von dort könnten Jäger sofort starten.), Jäger wären innerhalb von wenigen Minuten da, Panzer, Soldaten usw, innerhalb von wenigen Stunden......also denke wir haben es hier mit einen Fake zu tun. Die Russen würde bei sowas ziemliches Theater machen, vermutlich mehr als z.B die USA.


    Wie gesagt bestimmt wieder mal ne Ente ;).



    Grüße Schatti :winks:

  • Ist mir gar nicht aufgefallen, ich dachte immer was fürn Gebäude wir da angesprochen, aber da ist es tatsächlich, das deutet doch dann arg auf einen Fake hin, zumindest beim zweite Video.
    Das erste könnte immer noch was anders sein, es gibt immer eine menge Trittbrettfahrer die meinen ihre Ego durch dazu erfundene Märchen aufpolieren zu können ;).


    Wie gesagt insgesamt denke ich das, es sich hier bei entweder um kein Ufo, sondern eine Art Ballon handelt, das würde auch die durch den Wind verursache Taumelbewegung erklären, oder halt ein waschechter Fake.


    Ein Ufo im Wortsinn ist das nicht.


    Grüße Schatti :winks:

  • Zitat von "Obsidienne"

    Das Video bei Tageslicht kann jedenfalls nichts aktuelles sein.
    Etwa ab Sekunde 19 ist links ein riesiges Gebäude mit Flachdach und einer Art Turm zu sehen.
    Das war mal das Hotel Rossija, welches ganz in der Nähe des Kremels stand und im Jahr 2006 abgerissen wurde.



    Hmmm... Also ich hätte gesagt, im Vordergrund sieht man den südlichen Kremlmauer-Abschnitt an der Moskwa. Und im Hintergrund dann ,k.A., die Rüstkammer und das Arsenal vielleicht? was macht dich so sicher, dass es das Hotel Rossija ist? Gebäude und Türme mit ähnlicher Form und Baustil gibt es in dem Bereich eigentlich genug. Der Turm könnte z.B. der Kommandantenturm aus der Mauer dahinter sein...Natürlich alles nur geraten. Aber bei der höchst dürftigen Bildquali halte ich deine eindeutige Identifikation doch für sehr gewagt...


    Ich glaube auch nicht wirklich, dass die Aufnahmen echt sind, aber das Video war wohl vor allem auf Youtube.ru der Renner. Wenn es tatsächlich so offensichtlich das (Ex-)Hotel Rossija wäre und das schon einer Deutschen gleich ins Auge sticht, wäre es bei den Russen doch in Millisekunden enttarnt worden und hätte es nicht auch noch in die Schlagzeilen und ins Fernsehen geschafft...

    „Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.”
    David Ben Gurion (1886-1973), isr. Politiker
    Duerme. La noche es larga, pero ya ha pasado.
    Vicente Aleixandre

  • http://www.youtube.com/watch?v=m8sT0mxp5tE&feature=relatedhttp://www.youtube.com/watch?v=m8sT0mxp ... re=related[/url]


    auch sehr interessant,
    denk aber mal 80% sind FAKES


    und das noch:


    http://www.youtube.com/user/darkorbs#p/a/u/0/-7jBM7ni4xMhttp://www.youtube.com/user/darkorbs#p/ ... 7jBM7ni4xM[/url]


    weiss vll. jemand was das bei 2:31 is?
    Oder der Alienkopf bei 0:35?

    Die drei bekanntesten Generale in Amerika sind immernoch General Motor, General Electric und General Food


    Bob Hope

  • Mal angenommen es "hängt" tatsächlich so ein großes Ufo in der Luft. Angenommen das Militär hat das Ding erkannt, aber weiß nicht was es ist.


    Was würde wohl passieren?


    Würde die russische Regierung offiziell in einer Sondersendung erklären sie hätten ein unbekanntes Flugobjekt einer außerirdischen Macht entdeckt und sie wissen im Moment nichts darüber.


    Oder würden sie das Ding eher totschweigen, es einfach im geheimen mal analysieren aber nach außen hin so tun als wäre nichts gewesen.


    Die Leute die durch die Stadt laufen starren ja nicht ständig in den Himmel, und wenn doch denken sie sich nicht unbedingt immer gleich an ein Ufo. Die meisten würden "vernünftigerweise" an einen Ballon denken. Aber selbst wenn sie es nicht erklären könnten so würden die meisten den Kopf schütteln, wären etwas verwirrt und würden denken "Irgendwas wird das schon sein, ist mir aber auch egal". Es hat nicht jeder den Drang jedem zu erzählen das er ein Ufo gesehen hat. Man könnte ihn ja für einen Spinner halten.


    Jedenfalls, das alles in Kombination könnte vielleicht dafür sorgen das ein Ufo ungestört über einer Stadt schweben kann. Zumindest solange es nicht gerade eine Art Independence Day Raumschiff ist ...

  • Nein wenn so ein Ding von der russischen Luftraumüberwachung (die rund um die wichtigen Wirtschaftszentren, und damit Moskau) noch 100%ig Einsatzbereit ist, oder besser wieder Einsatzbereit ist, dann hätten die da den großen TAMM, TAMM gemacht, weil das wie jeder unerlaubte Bewegung im Luftraum von den Russen behandelt worden wäre, und das wäre dann auch jeden garantiert aufgefallen.


    Daher haben die nix bemerkt, und auch dem entsprechend nicht reagiert, weil vermutlich auch nichts großartiges gewesen ist.....die Aufnahmen halte nicht für glaubwürdig.


    Grüße Schatti :winks: