Videos von Aliens und UFOs

  • Achso. Ja, da es eine Wärmebildkamera ist, sieht man die zylindrische Form der Laterne sogar noch besser. Das die Polizei noch ermitteln muss, ist mir ein Rätsel und macht mich nachdenklich...

  • Hallo Leute,


    ich glaube - hier läuft etwas total schief.


    Die aktuelle Meldung hört sich für mich wie ein Doppel eines Vergleichsfalls vom September 2003 aus Brighton/England an - siehe hier: http://cenap.alien.de/cenapnews/zeigen.php?satzid=6238cenap.alien.de/cenapnews/zeigen.php?satzid=6238[/url] . Und dazu gehört dieses hier und von Spiegel-TV-Online falsch verwendete Video, weil es von UFOlogen nun nachträglich auf verschiedenen I-Netplattformen falsch deklariert ist! Also eine bewusst herbeigeführte ufologische Manipulation.


    Die Erklärung was damals (2003) wirklich passiert ist: http://www.youtube.com/watch?v=91tP1kj_dCwhttp://www.youtube.com/watch?v=91tP1kj_dCw[/url] . Unsere deutschen UFOs - die Himmelslaternen - sind die gleichen wie auf der großen Insel (wo die schon länger im Einsatz sind). Vielleicht mögen die Engländer als die große Fußballnation ja im EM-Frust wegen Nichtteilnahme mangels Qualifikation liegen und suchen nun ihre Sommer-Geschichte für's berühmte Loch.


    Mehr zu den Himmelslaternen als Pseudo-UFOs aktuell: http://www.myvideo.de/watch/4507368/UFOs_bei_der_WMhttp://www.myvideo.de/watch/4507368/UFOs_bei_der_WM[/url]


    Für die Medienaufbereitung des aktuellen Fall ist es Zeit, den vollen 'Wiersgalla' zu vergeben - http://www.youtube.com/watch?v=pHT1xRPuuOAhttp://www.youtube.com/watch?v=pHT1xRPuuOA[/url] :D


    WW :stirnhau: - bitte mir nicht böse sein, aber hier läuft irgendwie alles schief

    "Jemand der ehemals auszog um 'Fliegende Untertassen' zu beweisen - und vom UFO-Phänomen enttäuscht wurde."

  • Hallo Leute,
    tja jetzt ist für die Hubschrauber-Story der Overkill eingetreten:


    Am frühen Abend (19 h) kam die BBC-Meldung 'Wedding couple sparked UFO alert' ( http://news.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/wales/7471724.stmnews.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/wales/7471724.stm[/url] ) auf. Es ist wie aus dem Vergleichsfall von September 2003 aus Brighton fast 1:1 - http://www.youtube.com/watch?v=91tP1kj_dCwhttp://www.youtube.com/watch?v=91tP1kj_dCw[/url] . Mich wundert immer wieder, dass das den angeblichen UFO-"Forschern" nicht auffällt, obwohl es für den Sachverständigen so nahe liegt. Und dann kommt der Dicke aus Mannheim, ups noch UFO-Skeptiker (aber warum ist er dies nur - vielleicht weil er den Überblick hat? ) und erklärt alles einfach so wie es ist...


    WW :roll:

    "Jemand der ehemals auszog um 'Fliegende Untertassen' zu beweisen - und vom UFO-Phänomen enttäuscht wurde."

  • Hey! *beleidigt ist* Das habe ich hier bildlich und vor dir aufgeklärt. Okay? Nun lass mir doch auch mal ein paar Credits. Es ist nun mal zeitaufwändig so ein Film runter zu laden, zu konvertieren, Screenshots zu machen und dann noch so aufzuhellen, dass man es erkennt. *schmollen geht*

  • Umnd was ist es, wenn versucht wird die sache zu vertuschen ? Jeder onk kann so ein video ins netz stellen. Oder es wurde im nachträglich sone olle Chinalaterne gefilmt, extra für UNS doofe UFO gläubigen.
    Wahrscheinlich damit der fall schneller abgehackt werden kann, und das öffetnliche Interesse schneller wieder nachlässt.


    Haben die Piloten nicht gesagt das "UFO" Sah Silber farben aus ? Wusste garnicht das Skylaternen jetzt in SILBER "Leuchten" ?


    Ganz klar, das unsere UFO Forscher recht haben mit dem Video "Skylaterne" . Denke mal nicht das dieses Video, von der Bordkamera, des zu der zeit in der Luft befindlichen Helikopters handelt, sondern um eine andere, eventuelle neue Aufnahme.
    (Mal kurz noch nen "Fake" Video drehen, und sone olle Hochzeitsgesellschafft dafür ausnutzen *g*) , und schon ist die sache für die Öffentlichkeit ERLEDIGT !


    Also ich weiss nicht.


    :twisted:

    "Jemand der ehemals auszog um über UFO´s in Foren zu Diskutieren - und vom UFO "Forscher" ** völlig enttäuscht wurde."

  • och man ,jeder sollte einsehen das freundlich geschätzt 99,9% nur zu Belustigung sind :!:
    Über den Rest kann man in der Regel kurz Reden.
    Sicher gibt es auch echte Fragezeichen aber das sind so was wie Schatzfunde (Schwer zu finden & sehr Selten :!:)
    Man sollte einfach weit skeptischer sehen bevor man es überhaupt in den Raum stellt.
    Es könnte sonst leicht ein echtes Bild mal untergehen kann! In der Masse an Müll.
    Betrachten wir die Masse der Angeblichen (Faker & Billig Faker) Bilder müssten Ufos ohne Frage
    ein Normales Ereignis am Himmel sein :mrgreen:

    (Fast immer) Tolleranz in gegenseitigen einvernehmen . . .


    und wenn nicht erst noch mal bei einen Kaffee & Zigarillo drüber sinnen !!!

    Mit vorzüglicher Hochachtung . . .

  • Bin da ganz deiner Meinung. Irgendwann gibt es mal ein echtes Bild was dann nicht beachtet wird weil die Vorstellungskraft einiger Leute einfach soweit nicht geht. Leben in ihrer eigenen Welt wo der Präsident natürlich der "mächtigste" Mann im Land ist... ;)

  • Naja, bei dem alten Video lässt sich das schwer sagen, ob es nun echt oder nachgestellt ist. Sollte nicht schwer sein, das nachzustellen und die Quali ist natürlich nicht die beste... Gab es da nicht schonmal so Fake Videos zum Roswell Fall, wo es nachgewiesen war, dass sie gefaked sind?

  • 1)

    Zitat von "Blackmore"

    Was haltet ihr hier von?


    http://de.youtube.com/de.youtube.com/[/url]

    ^^


    Ehrlich in Amerika würde ich dich für die 1Minute meiner verlorenen Lebenszeit Verklagen ! :lol::lol::lol:
    Die Army hatte (Außer frage) bessere Mittel als Hollywood Studio da spricht die Mittel/Qualität für sich ;)
    = Billig / Verfälscht !
    und zu 2 kann ich nur sagen :


    Zitat von "Heffernan"

    Was haltet ihr von diesem Video hier


    Sieht wirklich echt aus angeblich das Video aus dem Jahre 1947 die Alien Leichen von Roswell.


    diesen Clip hätte ich mit nen simplen Movie Maker so Trimmen können zumindest mit etwas Kreativität.
    Aber>> @Heffernan das war unter aller Kaliber etwa so wie : ein Nasser Streichholz in Keller...
    (Ich glaube das steht außer Frage das so ein Teil wirklich jeder User über 12j Basteln kann)Sorry.
    du hattest gefragt.
    Das wird jeder sagen der sich mit der Materie etwas Beschäftigt hat.
    Es ist eben genau so was was uns die an UFO´s glauben oder sie in Erwägung ziehen
    ins Lächerliche treibt... (Film 1 genauso natürlich :!: )
    Ehrlich mit dieser Art Clips kannst du Häuser Tapezieren. (von der Masse her )
    (Nicht Böse gemeint ,es ist einfach so)

    (Fast immer) Tolleranz in gegenseitigen einvernehmen . . .


    und wenn nicht erst noch mal bei einen Kaffee & Zigarillo drüber sinnen !!!

    Mit vorzüglicher Hochachtung . . .

  • Also zu dem Video von Blackmore:
    Ich denke nicht dass das ein Fake ist, aber ich kann mir keine reelle Erklärung geben.



    Zu dem Video von Heffernan:


    Also ich glaub das ist ein Fake, die ganze Story von roswell ist doch so schwammig, und jegliche Details werden verheimlicht, die Regierung hat gleich alles abgesperrt sodas man dort als normale person nicht hinkam, außerdem sollten diese Aliens ja auch von ihnen abtransportiert worden sein, schaulustige waren nicht da, wer hätte das video also gemacht? Jemand von der regierung, genau!
    Und die werden ja wohl nicht das austratschen was sie eig. verheimlichen wollen. Und jemand der tratscht würde wahrscheinlich wegen hochverrats weggesperrt werden, tja so skrupellos wird mit sowas umgegangen, wer will denn schon eine massenhysterie!
    Ich schätze mal das Video ist ein Fake, genau wie die Puppen dadrauf. Mit dem Moviemaker lässt sich sowas ganz leicht machen, soll ich mal?

    Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering - Yoda


    Definition Juno: "Ängstlich, kurzsichtig und extrem begeisterungsfähig!" - Nieselpriem

  • hier hab ich auch nunmal noch zwei Alien Videos gefunden. Sind recht interesannt aber wie immer keine ahnung ob Fake oder nicht.


    Dieses hier sieht seeeeeeehr nach ner Nachahmung des Romanek Videos aus:



    Ich dachte erst an eine Puppe aber die bewegenden Augen des Aliens haben mich etwas verwirrt.


    Und hier ein angebliches "Top Secret" Video aus Russland das verschiedene Bilder eines Ufos und eines Ausserirdischen zeigt...


    Edit PL: Link wegen Error entfernt. Video eingebettet.

  • Das erste da habisch keine Ahnung, wenn es ein Fake ist, dann mir größerem Aufwand, ner Puppe und so.
    Beim zweiten bemerkt man beim genaueren Hinsehen Details die darauf schließen lassen das es sich um ein Computergeneriertes Aliens handelt, das in das Bild hineingeschnitten worden ist, schaut mal genau hin, dann bin ich sicher ihr kommt zu den gleichen Schluss.
    Trotzdem wieder mal zwei interessante Clips, danke Oneandonly.


    Gruß Schattenkanzler

  • Ups ich habe beide Clips miteinander verwechselt, ich meinte, das erste ist das wo ich glaube das es sich um ein Computer generiertes Alien handelt.
    Und das zweite ist das wo ich keine Ahnung habe, aber dennoch glaube das es sich beim Alien um eine realistisch aussehende Puppe handelt, und auch das "UFO" sieht merkwürdig aus, eine Metallform die aber wirklich gar keine Aussagekraft hat, und in die man alles mögliche hineininterpetieren kann.


    Gruß Schattenbkanzler

  • zu FRAGMENTE VOM ROSWELL UFO


    Finde ich sieht vom Making sehr realistisch aus, nur die Teile da am Anfang mit den Handabdrücken, die sehen so....die erinnern mich an die Teile von solchen gewhren, nur eben eine andere form. und dar handabdrück sieht so menschlich aus, aber wer weiß schon wie viele finger die haben... :|


    zu ALIEN IN PERU I


    sieht interessant aus, doch irgendwie stört mich, das es der öffentlichkeit so zugänglich gemacht wird, wo doch die amir regierung versucht alles zu verheimlichen. es wirk aber auch sehr echt. nur ob die aliens da echt oder puppen sind weiß ich nicht.

    Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering - Yoda


    Definition Juno: "Ängstlich, kurzsichtig und extrem begeisterungsfähig!" - Nieselpriem

  • Tja , die UFO Teile von Roswell sehen eben genau so aus wie man sie sich in den 50er Jahren vorgestellt hat ...schön im Chrom-Alu Toasterdesign ...könnten direkt Raumschiff Enterprise oder Raumpatroillie Orion entstammen ...heute würde ein Faker sie an die heutigen Produktdesigns und SF Filme anlehnen ...im Predator oder Giger-Alienstil ..und das entlarvt diese fakes sofort auf einen Blick ..es ist halt absolut menschlich in seinem design und absolut zeittypisch für das Design der 50er Jahre ...


    über den restlichen Behauptungen in den Videos auf dieser Seite muss man eigentlich nicht reden ...was da zusammenphantasiert wird ...da wird eine ganze Mondmission einfach mal erfunden (die geplante Apollo 20 Mission , die aus finanziellen Mitteln gestrichen wurde ) ...

    Skepsis ist der erste Weg zur Erkenntnis :)
    ...ein nicht weit blickender Verstand ist schnell mit Glauben gefüllt...