Videos von Aliens und UFOs

  • Der Meinung bin ich auch, nur was dort am Fenster war ist fraglich, vielleicht war es auch nur ein Scherz von Kameraden und Freunden und so, um das beurteilen zu können, fehlen uns wie immer wieder gerne mal einfach die Details, wo war das, in welchen Stockwerk, wer war dabei usw.ect.pp. So wird es schwierig sich ein Urteil zu bilden.


    Grüße Schattenkanzler :winks:

  • Stimmt auch wieder, nun man kann sich heutzutage wirklich nicht mehr sicher sein, was echt und was Fake ist, das ist so glaube ich ein großes Problem wenn man die Spreu vom Weizen trennen will.


    Aber dafür das es ein Fake ist, ist das letzte Video schon recht gut gemacht, da war jemands zumindest ziemlich kreativ, finde ich. Man sieht zwar nicht viel, kann sich aber nicht sicher sein, das es ein Fake ist :mrgreen:


    Grüße Schattenkanzler :winks:

  • Hmm...also nochmal zu dem vorigen Video (nicht dem, dass als Fake entlarvt wurde). Das hat mich doch recht erschreckt.
    Also irgendjemand meinte, dass die Reaktionen auch gespielt sein könnten. Das ist wahr. Aber ich muss auch zugeben, dass ich aus eigenen Erfahrungen weiß, dass sowas auch nicht gespielt sein kann. Mir und drei Freunden wurde mal an Halloween ein Streich gespielt. Das war eine üble Erfahrung. Ich hab geschrieen wie verrückt, dabei hätte es ja an Halloween offensichtlich sein müssen. Was ich damit sagen will ist, dass die Reaktion der Menschen im Video genau dem entspricht, wie so manch andere Menschen auf angsteinflößende Situationen tatsächlich reagieren würden. Also wer weiß.


    Das Alien oder was auch immer da am Fenster ist, sah doch recht "cool" aus. Keine Ahnung, was ich davon halten soll. Auf der einen Seite sah es relativ echt aus (zumindest das, was man erkennen konnte), andererseits jedoch ähnelt es eben stark dem, was man sich unter einem typischen Alien so vorstellt. Hoffe, ihr wisst, was ich damit meine.


    Videoqualität muss auch nicht unbedingt eindeutig beweisen, dass es ein Fake ist. Ich bin mir sicher, dass es oft Leute gibt, die sich und ihre Freunde filmen und dabei die Quali nicht so gut ist (wie bei mir zum Beispiel) und spätestens bei einer Videobearbeitung mit WMP völlig hin ist.


    Hab mir heute morgen das Video mit einem Freund angesehen und er war sich auch nicht sicher, was er davon halten sollte. Wir sind uns beide einig, dass das Video erschreckend ist, sollte es echt sein.


    Schade, dass es so wenig Informationen über das Video gibt. Hab schon ein bisschen gesucht, bisher noch nicht erfolgreich.


    Dann zu dem Video, dass später als Fake entlarvt worden ist. Also bei diesem Video hätte ich mit geringer Wahrscheinlichkeit auf etwas "Echtes" getippt. Fragt mich nicht warum, aber irgendwie...keine Ahnung. Die rennen da noch hinterher...ich meine, also ich kann nur von dem Umfeld reden, das ich kenne, aber meine Freunde wären da nicht hinterhergerannt. Das schien mir also ein bisschen weit hergeholt, aber da ist jeder sicherlich anders veranlagt. Ich hau lieber gleich ab.


    Ähm, also mein Fazit: Das Video mit dem Alien am Fenster scheint echt, kann aber genauso ein Fake sein. Ich tendiere eher dazu, zu sagen, dass das Video echt ist. Das Alien öffnet an einer Stelle den Mund...das hat mich irgendwie erschreckt. Auch die Haltung und..überhaupt, wenn das ein Streich von einem Kameraden war, dann war er gut. Verdammt gut.
    Wie dem auch sei, ich will mich nicht darauf festlegen, dass das Ding echt ist. Wenn mir jemand das Gegenteil beweisen kann, dann liebend gerne. Ich bin nicht so scharf auf Aliens in unserer Mitte ^_^

    McCoy: "Wuuzi-wuuzi-kuuzi-kuu, wuuzi-wuuzi-kuuzi-kuu!"
    Spock: "Wuuzi-wuuzi-kuuzi-kuu, Captain?"

  • Hi ihr,


    ich bin auch noch sehr beeindruckt von diesem vid


    deswegen habe ich mir mal die comments durch gelesen
    und dabei kam das heraus->


    hi, the language is spanish but from Mexico, they are just saying "common man, hey you look at here (the window guy)" and then they got super scared.


    ein anderer schrieb bei 8 sec. mal zu pausieren!


    das hab ich mal gemacht





    Es bleibt sehr fraglich was sich da abgespielt hat die schreie wirken ziehmlich echt und beängstigend!



    MfG Hanne

  • Vielen Dank, HannibalKing für die Bilder. Beeindruckend, kein Zweifel. Ist es eine Bewegung, die man in diesen Bildern sieht, oder irre ich mich? Es sieht so aus, als geht das Ding etwas in die Hocke. Auch der Arm bewegt sich richtung Fenster. Das Ding sieht wirklich übel aus. Wenn das ein Köstum ist, ein verdammt aufwendiges. Der Körperbau ist an bestimmten Stellen zu "robust" für einen normalen menschlichen Körper. Es sei denn sie haben einen Bodybuilder zur Verfügung gehabt...


    ... was man nicht alles für üble Scherze macht! ;)


    mfg, Clave

  • Ich glaube nicht an ein Kostüm... Sieh dir mal den Mund an, im ersten Bild ist er geschlossen beim zweiten und dritten offen, bei einer Maske würde man das glaub ich nicht so gut sehen oder? Aber das mit der Bewegung ist mir auch aufgefallen, sieht aus als würde "es" versuchen durch das Fenster reinzukommen.

  • Mir ist grade noch was aufgefallen.. Ich glaube auf den Bildern sieht man es jetzt nicht so gut, aber wenn man sich das Video nochmal ansieht kann man erkennen dass das Fenster offen steht. Am Ende des Videos macht dieses Etwas seltsame bewegungen... Vielleicht versucht es dann ins Fenster zu kommen? Schade dass die Qualis solcher videos immer schlecht ist und die Videos an sich immer nur Sekundenlänge haben.



    Nochmal ein Beispiel das man nicht alles glauben darf:


    Dieses Video ist so ne art Romanek Alien Video


    http://www.youtube.com/watch?v=mAToXpraGWY&feature=related


    und dieses hier ist dass, was man wirklich am Fenster sieht:


    http://www.youtube.com/watch?v=bNGBwllEcac&feature=related


    Also, skeptisch bleiben ^^

  • Ich denke eher, das Fenster ist geschlossen. Immerhin spiegelt sich die Lampe.


    Und wieder einmal ist es dieser typische Ablauf: ein paar jugendliche sitzen zusammen (bevorzugt männliche). Alles lacht, albert rum. Einer filmt. Und beim schwenken auf einen, der im Gegensatz zum Rest hinter oder neben dem Filmenden steht, wird plötzlich ein komisches Wesen erfasst, alles schreit, Video zu Ende.


    Von 5 Videos in dem es um Krypto, Aliens oder Geister geht, laufen 4 in diesem Schema ab. Macht für mich die Sache schon unglaubwürdig.

  • Das ist richtig, nicht alles ist seriös!


    @ Poco, jetzt stell ich mir die frage, das genau dieses schema als vorlage dient: jemand filmt unbewusst oder zufällig eine kreatur jeder der ein fake erstellt nimmt doch solche geschichten und bildervorlagen! Immer diese fenster situation oder wald geschichten es ist stehts das gleiche schema! Nur es muss nicht immer gefälscht, nachgestellt oder inszeniert sein! Es kann mal ein Treffer dabei sein!

    Diese schreie gehen mir nicht aus dem kopf, wenn einer schon ähnliche erfahrungen gemacht hat und selber mal geschockt wurde der weiss das man so schreit! Dann hab ich das gefühl das dieses etwas sich selber erschreckt, das ist widerum das zweite was mir nicht aus den sinn geht. Die reaktion, der mund öffnet sich "huch, ich wurde erwischt" dann diese bewegung richtung fenster! alles sehr fraglich und wenn es ein fake ist dann ist sehr gut gespielt!


    .....


    Ich versuch mal mehr aus den Film zu holen!


    bis später!


    Hanne

  • Ich habe auch gerade kapiert, was mit offenen Fenster gemeint war. Und ich muss zustimmen. Das Fenster scheint offen zu sein.


    Gut durch geplant wären ich und meine Freunde auch in der Lage so zu schreien. Ich bin eher ein Mensch, der im Schock nicht schreit.


    Jedenfalls bin ich gespannt, was noch aus dem Video raus geholt werden kann. Leider ist selbst in HD Qualität die Qualität schlecht.

  • jo poco ich meinte dass es zum teil offen steht was du bestimmt entdeckt hast ;)
    also ich schreie auch nicht im Schock aber ich kenne viele Menschen die vor panik oder Schreck lauthals anfangen zu schreien (auch männer ;) ) Von daher denke ich kann man das so nicht sagen. Ich stimme da Hanibal zu dass es immer wieder als Vorlage dient aber irgendwann es vielleicht wirklich zu einem treffer kommt. Beispiel von mir: ich hab auch schon öfter mit freunden rumgesessen und blödsinn gefilmt bis ich eines tages nen zeppelin durch zufall filmen konnte. Gut, nix mysteriöses aber immerhin ^^

  • Hmm, ich hab mir das Video jetzt schon zum hundersten Mal angesehen. Und siehe da, ich werde skeptischer.


    Mich stört noch nicht mal die Tatsache, dass die Quali so schlecht ist. Mich stört, dass der Kameramann so lange auf das Alien drauf hält.
    Klar, hier haben wir das Problem, dass wir nicht wissen, was für eine Art Mensch der Kameramann in Schrecksituationen ist: Schreit und rennt er weg? Schreit er und bleibt stehen? Bleibt er stehen und schreit nicht?


    Sollte er zu dem zweiten Typ gehören, dann ist es nachvollziehbar, wieso er noch drauf hält.


    Aber Tatsache ist auch, dass er auch absichtlich noch drauf halten kann und währenddessen ein bisschen rumschreit, damit es echt wirkt.


    Dann zu dem Kerl, der oben ohne da steht. Ich könnt schwören, dass der beim Runtergehen über beide Ohren grinst. Kann natürlich auch sein, dass er das Gesicht aus Angst verzerrt.


    Hmm, ich hab auch mal versucht, ein bisschen mehr über das Video herauszubekommen, aber ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, wo ich ansetzen soll. Google bringt mich nicht weiter, egal welche Wörter ich kombiniere...also, was gibt es noch? Hat jemand eine Idee?

    McCoy: "Wuuzi-wuuzi-kuuzi-kuu, wuuzi-wuuzi-kuuzi-kuu!"
    Spock: "Wuuzi-wuuzi-kuuzi-kuu, Captain?"

  • ^^

    Zitat

    Klar, hier haben wir das Problem, dass wir nicht wissen, was für eine Art Mensch der Kameramann in Schrecksituationen ist: Schreit und rennt er weg? Schreit er und bleibt stehen? Bleibt er stehen und schreit nicht?


    stimmt das wissen wir nicht, ok lassen wir es mal dahin gestellt und diese ganze sache ist ein fake -> wozu! Wenn jemand sowas plant dann doch sicher authentischer z.B. stan romanek oder adamski etc.
    Nun eine andere frage: wenn es echt ist, würden die personen es nicht ihrer presse melden oder es öffentlich behandeln?! Ich weiss es doch auch nicht....
    ....das ist ja der ganze scheiss daran, von hundert solchen vids gibt es bestimmt eins was sicher echt bzw. ein rätzel ist aber dieses geht mit den restlichen 99 fakes unter!


    @ Omicron: Bei 15 sek. und davon sind ja nur 7 sek. zu gebrauchen das ist nicht lang aber da könntest du recht haben in solchen momenten sind 7 sek. eine lange zeit!


    was ist eigentlich mit dem vid wo die 2 jungens fussball spielen und dann das ding hinter einem mast
    hervorkommt -> das hier ist das jetzt schon als fake entlarvt?


    wieder in mexiko und identische grösse!


    MfG Hanne

  • Ich wüsste nicht das dieses Video als Fake entlarvt wurde. Es wurde doch sogar auf einer Ufo Konferenz besprochen und als echt eingestuft meine ich mich zu erinnern oder?
    So wie ich es verstanden habe, erklärten die damals auf der Ufokonferenz (war glaube ich auch in mexico, Doku ist in englisch) dass dieses Alien wohl aus einer anderen Dimension oder Zeitloch kam und von dort herausgriff, was erklären sollte warum man nur den Oberkörper sieht und es hinter den Lampenmast passt...
    Aber alles bleibt wieder hingestellt, da 1. wieder die Quali schlecht ist 2. das Video kurz ist und man wie immer nicht sieht was DANACH passiert... Ich glaube wenn ich sowas erleben würde, ich würde die Kamera( bzw. Handykamera) nicht ausschalten, sondern einfach weiter draufhalten egal ob ich schiss hätte,weglaufe oder sonstwas...

  • So, ich hab mir mal die Mühe gemacht einige Effekte in dem Video zu platzieren.
    Z.B.: Aufhellung,Kontraststärke,Zoom usw. Das will ich euch nicht vorenthalten und habs mal hochgeladen. Ich konnte leider nichts weiteres rausziehen ausser das Omicron womöglich recht haben könnte dass der grinst was aber trotzdem noch nichts bedeutet. Also hier mal das Video und vielleicht sieht einer von euch mehr:


  • @ TheOneandOnly


    Danke für das vid!
    Es ist einfach nicht mehr raus zu holen, ich hab mein resultat erst gar nicht gepostet!


    @ Topic
    Da bleibt uns wohl nicht's weiter als die geschichte ersteinmal auf eis zu legen! Vlt kommt ja noch was diezbezüglich oder einer der betroffenen meldet sich zu wort!


    Danke für die mühe und kommentare


    Hanne

  • Ich finde das Verhalten der Personen die auf den Betten liegen merkwürdig.
    Dieser "ET" scheint schon da zu sein als der Kameramann auf den andren Mann vorm Fenster schwenkt.
    Somit hätten ihn die Personen auf den Betten ja schon sehen müssen,schreien aber erst los als der Kamermann losschreit.


    Oder täusch ich mich?