Videos von Aliens und UFOs

  • @ eurus


    Sieht für mich einfach nach 'nem Insekt aus.
    Das Video ist mir auch zu auf dramatisch gemacht. Zu oft wiederholend und zu oft irgendwie versucht profesionell darzustellen, in dem es blau gemacht wird.


    lg juno

    Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering - Yoda


    Definition Juno: "Ängstlich, kurzsichtig und extrem begeisterungsfähig!" - Nieselpriem

  • Na super, das erste sind ein paar mysteroöse Lichter die an und aus gehen, naja sowas kann man durchaus auch Ufo nennen, da keiner weiß was es nun gewesen ist und und viola schon sind es wieder die abgedrehten Aliens die völlig sinnlose Lichtspielchen an den Himmel zaubern, ja ne die Leutchen vom anderen Stern haben auch nix anderes zu tun.




    So jetzt weißt du was ich darüber denke Eurus.... :twisted:

  • Das war doch gar nicht mein video :(


    bei mir war nix mit Lichtern...


    naja, bin auch eher für Insekten, aber haben diese die Angewohnheit, hintereinander herzufliegen?
    Aber man sieht immer wieder, wie man sich täuschen kann in Bezug auf Grösse und Geschwindigkeit.


    MFG

  • Hey Eurus ich habe ja auch nicht behauptet es sei dein Video, aber du hast gefragt und ich habe darauf geantwortet.
    Es ist gut das du vor allem anderem, erstmal versuchst eine konvetionelle Erklärung zu finden, so und nicht anders geht es, finde ich zumindest, du hast also aus meiner Sicht alles richtig gamacht, ausserdem was mein etwas sarkastisches Posting an jene gerichtet die sofort aus dem Häusschen sind und meinen Starcommander Ashtar Sheran würde mit seinem himmlischen Ufoscharen über die Erde herfallen....äh sie befreien meinte ich ( :mrgreen: ). *okay okay ein bissel übertrieben umschrieben, aber in Prinzip hab ich Recht, denke ich^^*


    Grüße Schatti

  • dann hab ich es wohl falsch aufgeschnappt^^


    Bin ja auch der Meinung, das Kornkreise, Lichtshows etc meist wenig mit Ausserirdischen zu tun haben. Dabei muss ich immer logisch denken:


    Man stelle sich vor, die Menschheit wäre zu solchen Reisen fähig und würde einen weit entfernten und bewohnten Planeten entdecken. Und dann erfährt man, das man Jahrzehnte irgendwelche Bilder auf den Planeten kritzelt, die sowieso keiner dort versteht und nach nem Monat dann auch geerntet werden. Erklär das mal dem Steuerzahler :ratlos:


    Ok, wieder ernsthaft...


    Mich intressieren eher Flugobjekte, die plötzlich auftauchen und wieder verschwinden. Zudem sollte das Video auch etwas Sinn machen, nicht nach dem Motto: Ach, komm, ich filme einfach mal den Himmel, warum auch immer...Oh, gugg, ein UFO, hab ich ein Glück...
    Das passt bei dem Video auch. Ich frag mich nur, ob Insekten die Eigenschaft haben, hintereinander herzufliegen. Kann gut sein, das paarungswillige Fliegen sowas machen...deswegen intressiert mich dieses Video. Kann auch nur ein Fake sein, wird man so schnell nicht oder nie erfahren!
    Stutzig an dem Video macht mich nur die Tatsache, das dieser jemand angebliche Chemttrails gefilmt hat, die sehen Ufos ja eher als andere :verschwoer:


    MFG

  • In Zeitlupe ist der Umriss des Kopfes zu sehen auch wenn nur schwach .Schiebe den Regler langsam vor biss zu der Erscheinung. Ob es ein Auserirdischer ist kann ich nicht erkennen, könnte eingespielt worden sein. Bei solchen Streams sehe ich häufig nur Schatten oder Negative Gestalte.


    Alien Video:


    Was mich bei solchen Videos stört da werden welche mit der Kamera aufgenommen und irgend etwas passiert zufällig.Aber ausgerechnet fliegt der ball vorbei er holt den Ball! und ein Alien? kommt sichtbar aus der Ecke. ich deklariere es als (Fake)


    Ufo in Israel:


    Schließe mich den anderen an! es sind evtl Luftballons! jedoch keine UFOs. Ich finde sie fliegen zu dicht aufeinander und keines macht ein zufälliges Flugmanöver was ausschließen würde das es keine Luftballons wehren.


    edit Animus: Unterlasse Zweifach- und Dreifachpostings ! Die Forenregeln existieren nicht ohne Grund: Forenregeln

  • Wenn ich ehrlich bin kaum zu glauben sehen diese Aliens?! in gewissen stellen des Streams aus wie Pinguine, habe öfter in verschiedenen stelle Pausiert, die Bewegung des Kopfes sieht danach aus immer hochstrecken evtl eine Doku über Tiere? auf einem Dach.



    Nachtrag: Das Video ist sehr Interessant wobei mich zwei fakten stören! (1) wie groß muss das Fenster sein bei so einer langen aufmahne wenn man es filmt muss ja irgendwann der Winkel des Fenster enden bei der Aufnahme. (2) kurz zum Schluss der Mauszeiger auf dem Dach des Hauses.Ich möchte nicht sagen das es ein Fake ist dennoch fraglich.



    Nachtrag 2: Schade das selbst bei der NASA solche Auflösungen unscharf sind Trotz hochentwickelter Weltraumtechnik. Aber was man sehen kann da spreche ich für jeden! sind Unbekannteflukobjekte. Dessen Formen sind nicht immer gleich und deren Bewegungsablauf auch anders ist.Was mann bitte beachten sollte, ist es handelt sich um den Weltraum somit ist Gravitation Schwerelosigkeit fakt,wenn sich denn noch Objekte bewegen denn eher langsam! diese aber auf dem Video zeigen schnelle Flugmanöver und Bewegungen,die mit enormen schub von statten gehen müssen.Selbst der Astronaut im Weltraum würde nur gleiten sich jedoch nicht selbst beschleunigen ohne technisches Hilfsmittel.



    Edit Zensur: Beiträge zusammen gelegt.



    Nachtrag 3: Erst kürzlich habe ich ein Bericht gesehen per Video stream das es mehrere Arten Aliens sein müssten die unsere Erde Besuchen. ich glaube es war so ein Maler der Kitze zeichnet von Sichtungen, mir viel auf das es schuppenartige Haut hatte. mir kam sofort der Bericht im Sinn wo auch Personen solch ein Echsen-ähnliches Alien gesehen haben sollen. sind es Hybride eine unbekannte art der Alien form?



    Edit Zensur: Und nochmals.
    Wir sind hier nicht Twitter - bitte zwischenzeitlich die Finger still halten und andere schreiben lassen. Nu erstmal bitte ins Postfach gucken, sonst setz ich meinen Keulenschwingerhut auf!



    Nachtrag 4: Zum Thema dieser Entführungen sollte der genetische Code herauszufinden sein womit die Aliens vorhaben eine neue Species zu erschaffen die unter den Menschen Leben sollen,mit einer viel Höheren Intelligenz.Genau diese neu artige Menschen sollen dazu beitragen den Umwelt verlauf wieder zu stabilisieren.evtl Kolonisieren Sie die Erde irgendwann um selbst bestand zu werden und mit unsere Rasse den Mensch zu Leben?


    ps meine aussage bezieht sich auf ein Video von Youtube


    Edit Zensur: Irgendwann endet Geduld und Gutmütigkeit!

  • Lima/ Peru - Mit zwei von einander entfernt positionierten Videokameras haben Bewohner von Barrios Altos, einem Vorort der peruanischen Hauptstadt Peru, in der Nacht des 4. Januar 2011 fast 30 Minuten lang eine bislang unidentifizierte Erscheinung am Himmel gefilmt, wie sie den klassischen Vorstellungen von UFOs sehr nahe kommt
    zum Video
    http://grenzwissenschaft-aktue…-zeugenvideos-zeigen.html

  • Hi an Alle :)
    Also vorab schon einmal, ich hab das Forum schon nach so einem Thema abgesucht und nichts unter NIGHTCRAWLER oder FRESNO ALIENS gefunden...hoffe aber trotzdem ihr verzeiht mir wenn es dieses Video irgendwo unter nem anderen Namen gibt!!!
    Also zu dem Thema, in Fresno 2007 (http://de.wikipedia.org/wiki/Fresno) ist dieses Video entstanden... Da der Besitzer staendig Hundebellen hoerte und dachte das es sich um Einbrecher handelt, stellte er eine Videokamera auf, und eines Nachts sah er das:
    http://wn.com/Fresno_Alien,_Nightcrawler,_Stick_Figure
    2010 hat sich die Crew von Fake or Fact (Paranormal Files) mit diesem Video beschaeftigt
    http://www.youtube.com/watch?v=mvOUYU5ebc4
    wer kein Englisch verstaeht ... kurz ... die Crew fuhr zum Wald in der naehe und als sie die Kameras aufgestelt haben, wahr auf einmal der Akku leer....die Bildschirme gingen aus...als sie die Thermokamera eingeschaltet haben sahen sie in der naehe von den Baeumen zwei Figuren...


    Eure Meinung :)

  • @ Annielce
    Das sieht für mich echt gestellt aus. Einfach ein Mensch, der sich ein Bettlaken umgeworfen hat. Wäre es nicht so pixlig könnte man mehr erkennen.


    @ Tina, fliegen heutzutage überhaupt noch Zeppeline umher. Der Gedanke ist ganz gut, würde auch zur Form passen, aber meinst Du es fliegen solche Teile noch umher. Dachte das ist sehr gefährlich, weil die Dinger zu Unfällen neigen.

    Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering - Yoda


    Definition Juno: "Ängstlich, kurzsichtig und extrem begeisterungsfähig!" - Nieselpriem

  • Howdy,


    @ Tina, fliegen heutzutage überhaupt noch Zeppeline umher. Der Gedanke ist ganz gut, würde auch zur Form passen, aber meinst Du es fliegen solche Teile noch umher. Dachte das ist sehr gefährlich, weil die Dinger zu Unfällen neigen.

    also heutzutage gibt es noch jede Menge Luftschiffe die noch herumfliegen - nur sind das in dem Fall keine Zeppeline sondern "Blimps" also Luftschiffe ohne innerem Gerüst - sie bekommen ihre Form durch denn Innen(Luft)druck und der Bauform des "Ballons" selbst.


    Wenn du auf youtube "Blimp Peru" eingibst bekommst du sogar gleich einen Treffer - das Werbeschiff für die Firma Brahma.


    Und es gibt sogar eine Firma die via Blimps die Nazca Linien untersucht und kartografiert:
    http://www.airshipnazca.com/#


    Also ist die Möglichkeit das es sich um ein solches handelt doch recht hoch.
    Oder zumindest wahrscheinlicher als ein "UFO" ;-)


    Lg
    Delta

    Mein Geburtstag findet findet man in der Zahl Pi an der 77.856.900 Stelle, hinter der Null.
    . . . . . . . . . .99161225822102872317 19872305 19002130312637283020. . . . . . . . . .

  • Zitat

    fliegen heutzutage überhaupt noch Zeppeline umher. Der Gedanke ist ganz gut, würde auch zur Form passen, aber meinst Du es fliegen solche Teile noch umher. Dachte das ist sehr gefährlich, weil die Dinger zu Unfällen neigen.


    Nicht immer gleich an die Hindenburg denken, man denkt ja auch bei Kreuzfahrten nicht sofort an die Titanic! ;)


    Wie meine Vorgaenger schon sagten, es werden Zeppeline noch sehr oft zu Werbezwecken eingesetzt, oft mit einem digitalen Schriftzug, der dann auch solche Lichteffekte erzeugen koennte. Ich denke da an Blimps beispielsweise bei Sportgrossveranstaltungen in den USA.

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!