2 Pac tot ?!

  • Ich würde mal empfehlen, sich selbst damit zu beschäftigen, bevor man strikt gegen solche Theorien ist. Nichts für ungut, aber Zensur hat beinahe jeden Fakt falsch verstanden und mir im Munde umgedreht.... (bitte besser lesen)
    Natürlich wurden im Eifer der Sache Dinge von Leuten dazugereimt, weil so viele schon daran glaubten, aber es ist alles sehr ungewöhnlich und ich würde gerne mal eine passende Erklärung dafür finden, warum er Makaveli heißt, (der Prinz, der seinen Tod vortäuscht...) warum er mehr Alben nach seinem Tod verkauft hat, (dass heißt neue Alben, nicht dieselben... Es ist unwahrscheinlich, dass er vor seinem Tod nochmal kräftig Songs produziert hat, sodass sie alle noch für Jahre nach seinem Tod reichen.... er hatte wenig Zeit und kaum war ein Album fertig, war es schon auf dem Markt)...
    Es gibt noch viel mehr Fragen und Hinweise und gerade weil es so viele gibt und sie alle auf das Selbe hindeuten, ist es schwer sie alle mit noch unwahrscheinlicheren Antworten zu erklären, ohne dass das dann lächerlich wird.
    Erklärt mir erstmal, warum es so unwahrscheinlich ist, dass er noch lebt!

  • Ich rolle gleich vor Lachen vom Stuhl.
    Vielleicht hast du ja einen Bekannten, der künstlerisch was auf dem Kasten hat. Sei es, dass er Geschichten schreibt, sei es dass er Musik produziert. Und dann frag ihn mal, wieviel "angefangenes Zeug" er hat und wie viel beendetes.
    Tupac hat nicht kurz vor seinem Tod massig produziert, er wird durchgängig produziert haben. Ein guter Teil mag ihm selbst nicht gefallen haben oder einfach nicht zu den Zusammenstellungen auf den Alben gepasst haben. Deshalb kam es nicht drauf und wanderte erstmal in die Ablage, aus der es heutzutage immer noch irgendwie irgendwo auftaucht. Versuch dir mal ein paar Infos über die Beatles-Tonträger zu verschaffen. Der Fall mit dem Koffer hat nur deshalb so hohe Wellen geschlagen, weil diese Band populärer ist/war als Tupac.
    Lass es dir gesagt sein: Überproduktion ist NORMAL!


    Ich habe dir übrigens nicht die Worte verdreht, sondern ich habe versucht dir auf deine Fragen Antworten zu geben, mit dem Hintergrund eines logisch Denkenden, der eben nicht durch die Verschwörungstheorie beeindruckt und beeinflusst ist.
    Ausserdem wundert mich deine Aussage gerade. Darf ich sie so verstehen, dass jeder der nicht der "Er ist nicht tot"-Theorie anhängt, sich kein bisschen mit der Materie auseinander gesetzt hat, dagegen jeder der sich damit beschäftigt hat automatisch "glauben" muss?


    Und da du eine weitere Frage stellst, deren Antwort du vielleicht aber nicht hören willst: Warum nannte er sich selbst so ("Makaveli"). Hmmm ... lasss mich mal ganz stark überlegen ... Vielleicht weil sich Tupac von ihm beeindruckt fühlte? Möglicherweise, weil er sein literarisches Vorbild war oder weil ihm dessen politische Denkrichtung gefiel? Vielleicht weil er so sein WOLLTE?
    Alles möglich, vielleicht ist es nichts davon. Aber was eindeutig ist: Ein Name macht noch keinen Menschen. Nur weil er sich so nannte, MUSS er nicht diesen Weg gegangen sein.


    Übrigens, korrigiere mich, falls ich mich irre, aber sprach der von dir "Makaveli" genannte, nicht ausschließlich in seiner Literatur darüber, dass er seinen Tod vortäuschen WOLLTE? Gibt es wirklich Beweise oder überhaupt Informationen, dass er es getan HAT? (Mal abgesehen von diversen "Tupac ist nicht tot"-Internetforen)?

    "Bei mir kommt kein Tropfen Alkohol auf den Tisch! Ich bin sehr vorsichtig beim Einschenken."


    "Wenn das Herz am rechten Fleck ist, spielt es keine Rolle wo der Kopf ist." - (Walter Raleigh vor seiner Enthauptung)

  • Das mit dem Grab wäre ja so anzunehmen, es ist nur, dass die Muteer selbst nicht davon wusste und seine Leiche ebenfalls nie sah... Außerdem gibt es sehr viele Gründe dafür, dass er seinen Tod vorgetäuscht hat... Es ist also auch ohne diese ganzen leicht zu bezweifelnden "Beweise" sehr wahrscheinlcih. Es passiert natürlich nicht so häufig, dass ein berühmter Mensch seinen Tod vortäuscht und dabei nur selten gesichtet wird. Das mit der Produktion ergib in deinen Augem Sinn, aber da kommt wieder das zu Bedeutung, was ich damit meine, dass diese ganzen Erklärungen ohne intensive Beschäftigung manchmal unbrauchbar sind: Tupac hat mit folgendem Schema gearbeitet: Maximal an zwei Alben und zwei Songs gleichzeitig arbeiten und diese meist zuende bringen. Sein Label hat nurnoch bestimmte Songs vollendet, die mit anderen Interpreten produziert wurden, und von Tupacs Seite schon fertig waren und er wurden Remixsongs rausgebracht, die aber mit den selben Lyrics aus vorherigen Songs und einem neuen Hintergrund zusammengeschustert wurden. Die Bruchstücke und unvollendeten Songs hat Tupac selbst aus einer Ahnung auf solche Ausbeutung vernichtet oder weggeschlossen, was seinen Label Suge Knight später auch verärgerte, also ist das ausgeschlossen.
    Dazu muss ich nochmal sagen, dass Tupac selbst in Interviews, davon sprach, dass er eine Vorahnung hätte, dass er bald sterben würde sein Freund Snoop Dogg wurde von TUpac darüber ebenfalls unterrichtet und dieser empfand das als entfremdend, da er davon mit 100% Sicherheit redete und sich sicher war, dass alle dannach von profitieren werden un d Makaveli weiterleben wird.
    Und nebenbei: Ich sewlbst glaube nicht mit voller überzeugung, dass er noch lebt, aber zu 60% bin ich mir sicher, dass er es tut. DIe Zweifel die ihr habt sind ja nicht falsch, aber es ergibt für mich so wenig Sinn, dass so viele Beweise und ein ziemlich sinnvoller und wahrscheinlicher Gedanke nicht möglich sein kann...

  • LEB FÜR BOOK-1 BOOK-2


    Ihr müsst auch mal hinhören und auf die Titel Zeit schauen!!!



    Die Nachricht hier ist LIMITED WISSEN, aber ich bin so FREI ziehts euch rein!
    Hab die ALL EYEZ ON ME (BOOK1 BOOK2) studiert und ne Matrix oder Übereinstimmungen, ein Raster gefunden, wo zur selben Zeit in 4 verschieden Songs das selbe Wort zu hören ist! Tupac singt I die´d and came BACK --- im nächsten Song, Now I´m BACK --- BACK alles immer in Minute 3:13 !"


    Also jetzt nimm die Doppel CD und hör in die Songs!!!
    "SCHOCK GARANTIERT"




    Song: Ambitionz Az A Ridah


    Hier die Lyriks die er singt!!!
    Now I'm back





    Song: Heartz Of Men


    Hier die Lyriks die er singt!!!
    I die´d and came back





    Song: Only God Can Judge Me


    Hier die Lyriks die er singt!!!
    talkin behind my back







    Song: Holla At Me


    Hier die Lyriks die er singt!!!
    made a back decision
    that got me livin'




    -----------------------------------------------------


    >>>> schick mir ne mail for more INFO
    Edit PL: Werbung entfernt.

  • Zitat

    Achso, BARACK OBAMA´s Reden im Vorwahl Kampf waren auch voller Versteckte Botschaften


    Könntest Du vielleicht irgendwelche Beispiele nennen?
    Mich würde das interessieren, aber eines noch zur kleinen Nebeninfo: Wenn man mehr Satzzeichen und Markierungen benutzt heißt das nicht, dass mehr Leute daran glauben :)

    Alles, was sich auf "ich/mich/mein" bezieht, kann/soll auf den Menschen allgemein bezogen werden, was impliziert, dass ich in vielen Aussagen von einem Normalfall, Normwert oder auch Durchschnitt ausgehe und diese(n) als Ausgangspunkt benutze. Somit ist - zumindest aus konstruktivistischer Sicht - die Aussagekraft der Erläuterungen trotz Einbeziehung empirischer Daten und Fakten a priori relativ zu betrachten. Je nach Wahrnehmungs-Cluster des Lesers sind sie völlig falsch oder richtig.

  • Betreff: 2 Pac tot ?!


    Zitat von "rexi22"

    Leute ihr driftet hier mit Obama ins :offtopic: .


    Wenn Obama was mit 2pac zu tun haben soll, dann ist das doch garnicht Off-Topic oder irre ich mich? :|


    @ Killmindpicture
    Videos in Mehrfachposts sind eine große Hilfe :ironie:
    Dann will ich sie mir mal anschauen, danke :?

    Alles, was sich auf "ich/mich/mein" bezieht, kann/soll auf den Menschen allgemein bezogen werden, was impliziert, dass ich in vielen Aussagen von einem Normalfall, Normwert oder auch Durchschnitt ausgehe und diese(n) als Ausgangspunkt benutze. Somit ist - zumindest aus konstruktivistischer Sicht - die Aussagekraft der Erläuterungen trotz Einbeziehung empirischer Daten und Fakten a priori relativ zu betrachten. Je nach Wahrnehmungs-Cluster des Lesers sind sie völlig falsch oder richtig.

  • Zitat von "Ategato"

    Wenn Obama was mit 2pac zu tun haben soll, dann ist das doch garnicht Off-Topic oder irre ich mich?


    Eh nicht, aber.....


    Zitat von "KILLMINDPICTURE"

    Achso, BARACK OBAMA´s Reden im Vorwahl Kampf waren auch voller Versteckte Botschaften!!!


    was soll das mit 2Pac zu tun haben?

  • Wenn man sich den Thread so durchliest und leichtgläubig ist suggeriert er einem schnell einem 2pac lebt... wäre mir auch lieber, aber komischerweise werden bei allen Berühmtheiten solche Theorien aufgestellt. Neuestes bsp. ist ja Michael Jackson.