Die Besten Beleidigungen

  • - Du bist das beste Argument gegen Genforschung...


    - Wenn du im Urlaub in Badehose am Strand liegst, versuchen die Leute von Greenpeace dich wieder zurück ins mehr zu ziehen...


    - Ich möchte ja nichts sagen, aber der Arsch gehört normal in die Hose...


    - Deine Eltern hätten in den 5 Minuten lieber spazieren gehen sollen...


    :roll:

  • Das hat mit mal ne freundin im urlaub erzählt.. Über Hopprer.. das war wirkklich so.


    Kumpel in der Stadt kennt sich nicht aus.
    Er: HEy, wisst Ihr zufäliig wie ich da und dahin komme?
    Hopper: Jah du steigst da und dort ein un dfährst bis da und dahin
    Er: Danke für die kompetente Antwort
    Hopper: Alter nenn mich nie wieder kompetent!!!!


    ROFL... sry aber ich hab gelacht x))

  • Also bei den Russen und Fleischmützen hier in der Gegend zieht eigentlich immer noch die Begrüßung:


    "Moin Lude! Wie geht's deiner Frau und meinen Kindern?"


    Ok, der braucht bei der Klientel meist eine Weile, bis er angekommen ist. Dann schlägt er allerdings ein wie eine Bombe. Schnelle Füsse sind da Pflicht! Der sollte eigentlich auch gut bei unseren moslemischen Freunden ankommen. ;-)


    Letztens gehört und durchaus geschmunzelt, weil er bei einigen auch erstmal sacken muss:


    "Schönheit ist nur oberflächlich. Aber Hässlichkeit kommt von innen."


    Ist vor allem viel Wahres dran. Ich steh ja sowieso mehr auf weniger direkte Beleidigungen, bei denen die Zielperson erstmal eine Weile grübeln muss. Das dumme Gesicht, wenn ihr ein Lichtlein aufgeht, ist dann um so lohnenswerter.

  • Jo sowas in der Art:


    Zähl mal bis 10, ich brauch eine halbe Stunde Ruhe!


    Bis meine verehrten Mitmenschen das verstanden haben, bin ich schon über alle Berge.


    Oder:


    Das solltest Du dir mal durch den Kopf gehen lassen ! Aber nicht unter 8 mm !



    Gruß Beat

  • Zitat von "Nieselpriem"

    Ich steh ja sowieso mehr auf weniger direkte Beleidigungen, bei denen die Zielperson erstmal eine Weile grübeln muss. Das dumme Gesicht, wenn ihr ein Lichtlein aufgeht, ist dann um so lohnenswerter.


    Noch eines wäre:


    Du wiegst 21 Gramm zu viel.


    Ist zwar keine richtige Beleidigung, aber passt wenigstens etwas rein in die Kategorie.

    Alles, was sich auf "ich/mich/mein" bezieht, kann/soll auf den Menschen allgemein bezogen werden, was impliziert, dass ich in vielen Aussagen von einem Normalfall, Normwert oder auch Durchschnitt ausgehe und diese(n) als Ausgangspunkt benutze. Somit ist - zumindest aus konstruktivistischer Sicht - die Aussagekraft der Erläuterungen trotz Einbeziehung empirischer Daten und Fakten a priori relativ zu betrachten. Je nach Wahrnehmungs-Cluster des Lesers sind sie völlig falsch oder richtig.

  • Übersetzt: "Geh sterben!"


    Ja es hat etwas mit dem Gerücht über die Seele zu tun^^
    War jetzt nicht so der Burner, aber ein Schmunzeln hat es mir jedenfalls gebracht :p


    MfG,
    Pseudo1

    Alles, was sich auf "ich/mich/mein" bezieht, kann/soll auf den Menschen allgemein bezogen werden, was impliziert, dass ich in vielen Aussagen von einem Normalfall, Normwert oder auch Durchschnitt ausgehe und diese(n) als Ausgangspunkt benutze. Somit ist - zumindest aus konstruktivistischer Sicht - die Aussagekraft der Erläuterungen trotz Einbeziehung empirischer Daten und Fakten a priori relativ zu betrachten. Je nach Wahrnehmungs-Cluster des Lesers sind sie völlig falsch oder richtig.

  • Ich habe eine Beleidigung im Arabischen die ich sehr lustig finde.
    Jebnie el bednäker
    Übersetzt heißt es 'Sohn einer gef.... Frau'
    Im arabischen macht so oder so alles einen Sinn, doch die Menschen regen sich darüber tierisch auf, ich meine... Natürlich hat seine Mutter mit jemanden geschlafen, es sei denn er ist im Reagenzglas auf die Welt gekommen.
    Hehe


    Lg:
    Scarabae

  • auch ein Klassiker:


    Wenn mein Hund dein Gesicht hätte,
    würd ich ihm den Arsch rasieren
    und ihm beibringen rückwärts zu laufen...


    oder


    Mach mal ein dummes Gesicht für nen Euro!
    Danke, jetzt bin ich bankrott...




    Und ganz gemein



    Hätt ich fünf mark mehr dabei gehabt wär ich jetzt dein Vater...

  • ich kenne praktisch alle witze schon frag mich nicht woher :lese:


    Ich mag ja den sehr gerne, kenne ihn nichtmehr genau aber so änlich


    "Sieh mal im Lexikon nach, unter A-r-sch-loch ist ein Bild von dir drin!"


    oder


    "Sag mal bist du ein Alien? Siehst nicht gerade Menschlich aus.... "


  • hy tibetfee ich kenne sie doch aus rea51.de ^^

    AlbertikxD^^ liest keine Bücher: Er starrt sie so lange an, bis sie ihm freiwillig sagen, was er wissen will.

  • Ich kenn auch ne beleidigung oder auch zwei:
    1.Deine Zähne sind wie Sterne,gelb und weit auseinander.
    2.Dass ist keine beleidigung,sondern eine feststellung!

    A UND B sitzen auf dem stuhl.A fällt runter; B verschwindet.Wer bleibt auf dem stuhl sitzen?