AKE Übungen

  • Hallo,
    ich habe jetzt auch mal hier ein weing gestöbert und finde das was ich bisher
    gelesen habe, sehr interessant...


    Meine Frage: (habe nichts darüber gefunden)


    Wie mache ich solche Übungen...?



    Mine

    Ich sehe in den Himmel! Sehe die Sterne und die Ferne, Ich denke an dich, vermisse dich! Versteh mich, ich liebe dich !!!

  • Also es gibt ein breites Spektrum an Techniken (z.B. Affirmation, Visualisierung etc...). Alle dienen dazu, um den Körper einschlafen zu lassen, während der Geist wach und fokussiert bleibt. Dabei wird versucht, immer tiefer bei Bewußtsein in den Zustand zwischen Wachheit und Schlaf zu gelangen. Ab einem bestimmten Punkt ist die Möglichkeit zur AKE gegeben.


    Hier erstmal die häufig genutzte Technik von Robert Monroe:
    http://www.ta7.de/txt/mystik/myst0036.htm


    Und einiges zu Affirmations- und Visualisierungstechniken:
    http://www.sfs-homepage.de/Mar…xte/Wissen_Techniken.html
    (http://www.sfs-homepage.de/Martoufs_Homepage/)


    Methodik-Seite aus dem Ressort von Mind-Gate.com:
    http://www.mind-gate.com/OBE/methodik/index.html


    Diverse AKE-FAQs im Ressort bei Paranormal.de:
    http://www.paranormal.de/astralwandern/obe-faq/index.html

    Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
    - Wingman (2013)

  • Ich versuche es auch mit liegen, entspannen und bewußt immer tiefer gleiten (also eine Variante der Monroe-Methodik). Wenn ich aber wenig Zeit habe, versuche ich es mit Affirmationen kurz vor dem Einschlafen.

    Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
    - Wingman (2013)

  • Ich schaffe es leider nicht, irgendwas zu tun außer nur dumm dazusitzen/stehen, ich kann nicht schweben oder sonstwas, keine ahnung warum :?

    "Ein Herrscher der Großes vollbracht hat, ist einer der sein Wort nicht sehr schätzt" ~ Niccolo Machiavellie

  • @Daedra:
    Wenn du sitzt oder stehst wird das nix :)
    Am besten geht das wenn du liegst, denn mann muss wirklich jeden Muskel entspannen, um eine AKE vollziehen zu können.[/quote]

    "Ach, Romeo, ich wollt, sie wär ein Arsch,
    weit offen für dein bestes Teil."


    (Shakespeare, Romeo & Julia, Szene 7)


    Ach ja, und schreibt meinen namen bitte nicht GECAPST, es handelt sich hier um einen Fehler.. xD

  • TWONKY :
    ich schätze du hast es falsch verstanden: ich denke, sie kann mit ihrem EK nix machen außer sitzen oder stehen.... sie schreibt ja auch, sie könne nicht schweben...das wird mit dem physischen Körper sowieso recht scher^^

  • also ich probier es immermit der count-down methode vor dem einschlafen. (die von buhlman) ich muss sagen es klappt bei mirso gut wie immer, dass ich danach im schwingungszustand bin. leider war ich noch nicht so weit dass ich eine ake hatte aber ich hab ja erst vor ca. 4 wochen angefangen zu üben.


    gruß Aehryn

  • Ich lese mich auch hier durch, bei AKE's , und bin auch sehr interesiert andiesen Thema,
    ich habe es gestern Abend auch mal ausprobiert, ich habe
    mich entspannt ,lag gemütlich im bett,
    fast beim einschlafen, kommt auf einmal so ein pfeifen im ohr, und es wollte gerade anfangen farben zu bilden , aber dies habe ich nur ein paar hundertstel sekunden gesehn, weil ich mich erschrocken hatte.


    Danach hat es nicht mehr geklappt und ich bin eingepennt.


    Ich wollte auch nochmal fragen, wie genau macht ihr es , trinkt ihr einen tee oder so?




    mfg west-sider

    <---------------------PEACE------------------------->
    Keines Menschen Gedächtnis ist so gut,
    dass er ständig erfolgreich lügen könnte.
    (Abraham Lincoln)
    >---------------------LOVE-----------------------<
    Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen,
    bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht.
    (Mark Twain)


  • Wenn du willst, kannst du dir gerne vor den Übungen ne Tasse Earl Grey machen. Aber das hat keinen direkten Nutzen....aber, wie machen wir was genau? AKEs initiieren? Blätter dich am besten mal hier durch die AKE-Sektion durch, dann findest du Anleitungen ohne Ende.


    MfG
    Chio

  • Ja , ich habe ja schon einiges darüber gelsen, früher schonmal und in den letzten tagen , beschäftige ich mich wieder damit.


    Ich glaube ich muss erstmal, ein paar wochen abwarten, und schauen was dann passiert. Irgendwie muss es ja klappen. Ich glaube ich hatte solche AKE's früher , wo ich zwischen 11 und 14 war. Weil ich da auch manchmal aufgestanden bin. Und mich auf einmal voll klar gefühlt habe, als ob ich alles währe oder berühren würde. Konnte mich aber nie bewegen, oder anders auch gesagt ich konnte auch nicht schweben et..

    <---------------------PEACE------------------------->
    Keines Menschen Gedächtnis ist so gut,
    dass er ständig erfolgreich lügen könnte.
    (Abraham Lincoln)
    >---------------------LOVE-----------------------<
    Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen,
    bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht.
    (Mark Twain)


  • kann jeder astralreisen machen... ?
    ich glaub ich probier das auch mal..

    Wenn es nicht beides geben würde, Leben und Tod, dann gäbe es auch keine Unergründlichkeit. Wenn es nur Dunkelheit gäbe, dann wäre alles klar. Aber gerade weil es nicht nur Dunkelheit gibt, sondern auch Licht, wird unsere Lage unerklärlich