Obe Erfahrung !!

  • Ich muss das hier rauslassen jetzt, was ich gestern erlebt hatte war echt der oberhammer!


    Also..
    Gestern Nacht wach ich auf.. einfach so wie immer um auf die Toilette zu gehen, aber irgendwas war merkwürdig...
    ich riss meine decke weg und aufeinmal ist in meinem bett ein kleiner roter fisch, mir wurde dann bewusst das ich nicht richtig aufwachte, sondern es ein traum war, dass war aber viel zu realistisch...
    ich versuchte den fisch zu greifen... geling mir aber nicht, er zappelte da in meinem bett rum und er war auch zu flutschig...
    aufeinmal ist mir aufgefallen das ich selber nicht versuchte den fisch zu fangen mit meiner eigenen hand, sondern den mit meinem astralkörper :shock:


    jetzt kommt es ernst ....
    ich war zum ersten mal aus meinem echten körper drausen...
    ich musste mich noch bemühen ganz aus meinem körper rauszugehen...
    da ich nicht komplett mich losgerissen hab aus meinem körper.
    ich stieg aus meinem bett... und griechte auf meinen boden.. es war eine schöne wärme...
    kein windzug oder sonstiges...
    irgendwas hielt mich davon ab nochmal zurück zu blicken um meinen richtigen körper im bett zu sehen... ich flog weiter.. jaa!! ich schwebte praktisch, das war ein schönes gefühl, und das auch noch in meinem eigenen zimmer !!!


    ich flog durch die tür, ( DUCH MEINE TÜR !!) ich konnte meine tür nämlich nicht aufmachen, ich flog sogar durch wände...
    ich ging in meinen wohnzimmer herein, die gegenstände im wohnzimmer die da lagen , die sah ich alle !! so wie es immer da liegt !!
    ich sah auch den glastisch in meinem wohnzimmer, einfach alles !! nix hat sich verändert!!
    mir wurde vollkommen bewusst wo ich hinflog, ich konnte hin wo ich wollte...
    ich flog weiter, ich flog überall in meine wohnung hin...
    endlich wurde das wahr, was ich schon immer erreichen wollte, mit meinem geist durchfliegen überall, es war wunderschön, und ich hatte keine angst...
    ich flog dann die tür hinnaus, (also aus meiner wohnung)
    weil ich unbedingt draußen die obe erleben wollte, ich wollte mich draußen umsehen....
    plötzlich gab es irgendein knall, wie den eines luftbalons das platzte....
    aufeinmal ZIIIISCH war ich wieder wach :(
    bevor ich draußen rumfliegen konnte :(
    das war so ärgerlich...
    da hab ich es endlich mal geschafft eine obe zu starten und kann meine reise nur in meiner eigenen wohnung machen, ich bitte ausführlich um TIPPS wie ich es beim nächsten mal mache ,dass ich die reise draußen machen kann, denn es ist so schön, und meine wohnung kenne ich bereits...
    kann es sein das mein astralkörper nicht bereit dazu war die reise draußen zu starten??
    vielleicht gab es tiefe ängste bei meinem astralkörper, obwohl ich unbedingt raus wollte aus meiner wohnung, wäre echt voll wenn ich paar tipps bekommen würde , wie ich es beim nächsten mal schaffe...
    das was ich hier schreibe ist kein unnsinn , ich habe es echt erlebt und bin total froh das ich sowas drauf hab, schade das es nur so selten vorkommt...
    dieses erlebnis war der wahnsinn !! und ich bin 100% entschlossen das ich nicht spinne oder es ein traum war, ich nehme außerdem keine drogen.
    danke schonmal im vorraus...

  • Gratuliere zu diesem tollen Erlebnis! Ich erinnere mich auch an dieses Begeisterungsgefühl, was du beschreibst (leider schon viel zu lange her, für meinen Geschmack *g*).


    Das Problem mit dem "aus der Wohnung kommen" haben offenbar viele. Ich weiß nicht genau woran es liegt, aber vielleicht hat es was mit irgendeiner Erwartungshaltung zu tun. Bei meinen AKEs war ich (wenn ich scheinbar in der physischen Welt unterwegs war) auch nie außerhalb des Hauses. Aber es ist offenbar möglich, wie man aus vielen Berichten hört. Ich hörte, das viele AKEler am liebsten ein Fenster benutzen (ob geschlossen oder offen ist ja egal), weil man dadurch die Außenwelt schon sehen kann.


    Als Astronomie-Freak wäre mein Wunsch natürlich bei einer AKE in der physischen Welt, in den Weltraum zu gelangen, und mir alles mal persönlich anzusehen ;). Hoffentlich bekomme ich das irgendwann mal hin...

    Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
    - Wingman (2013)

  • Das ist ja wie im Bilderbuch :)


    Alle, die AKEs bekommen, bekommen sie meist, ohne gerade dafür zu üben. Das klingt einfach toll, ich hoffe, dass ich das auch mal erleben kann. Bin ja noch jung.


    Das, was ich persönlich immer am interessantesten finde, ist, was passiert, wenn man Gebäude "betritt", in denen man vorher nicht war. Ob man dann direkt aufwacht, abgeblockt wird oder die neuen "Inhalte" sehen kann.


    An deiner Stelle würde ich jetzt jeden Tag üben, da das ja anscheinend richtig Spaß gemacht hat.

  • Zitat von "d2kx"

    Das, was ich persönlich immer am interessantesten finde, ist, was passiert, wenn man Gebäude "betritt", in denen man vorher nicht war. Ob man dann direkt aufwacht, abgeblockt wird oder die neuen "Inhalte" sehen kann.


    Wäre natürlich auch ein toller persönlicher Beweis, wenn man einen Ort in der Physis betritt, wo man noch nie war (z.B. Nachbarwohnung) und sich hinterher herausstellt, das es dort wirklich exakt so aussieht ("Entschuldigen sie bitte, ich bin von der PPortal-Immobiliengesellschaft; dürfte ich mal in ihre Wohung?" :lol:). Manche AKEler sollen das ja hinbekommen haben, obwohl es sehr schwierig ist.

    Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
    - Wingman (2013)

  • Wingman : "Manche AKEler" sind eben das Problem. Wenn ich von einem hier aus dem Forum (vor allem dir) eine Bestätigung bekommen würde, würde ich es sofort glauben. Persönliche Erfahrung wäre natürlich besser... und das würde halt eigtl. garantieren, dass es viele tolle "Funktionen" gibt, die die Menschen noch nicht kennen und diese kein Fake sind ("Nur im Kopf", usw.).

  • (Kein Editknopf)


    Mir ist gerade die gekommen: Was würde wohl passieren, wenn man eine AKE bekommt, wenn man z.B. gerade draußen ist, z.B. Zelten geht oder sonstwas. Ich glaube kaum, dass man da schwerer eine AKE bekommen kann oder in seinem Zuhause "spawnt" usw.. Weiß da jemand was?

  • Zitat von "d2kx"

    Wingman : "Manche AKEler" sind eben das Problem. Wenn ich von einem hier aus dem Forum (vor allem dir) eine Bestätigung bekommen würde, würde ich es sofort glauben.


    Naja, danke für dein Vertrauen. Aber Glauben ist bekanntlich nicht Wissen. Selbst wenn du hier jedem vertraust (und ich hoffe, jeder verhält sich hier vertrauenswürdig), was er über seine Erlebnisse berichtet, so kann das für dich immer nur ein Glauben sein, solange du nicht selbst was vergleichbares erlebt hast. Von daher ist es schon besser, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Der Unterschied zwischen dem Glauben von Erfahrungen anderer (so einleuchtend sie auch klingen) und der am eigenen Leib erlebten Gewißtheit ist enorm und bewegend (trotzdem ist das Vergleichen von Berichten natürlich ein wichtiger Bestandteil der AKE-Forschung, um Gemeinsamkeiten zu finden und statistische Erhebungen erstellen zu können).


    Zitat

    ...und das würde halt eigtl. garantieren, dass es viele tolle "Funktionen" gibt, die die Menschen noch nicht kennen und diese kein Fake sind ("Nur im Kopf", usw.).


    Naja, die Leute die stur behaupten, es passiere "nur im Kopf" sind IMHO sehr befangen (das ist aber nur meine persönliche Meinung). Sie ignorieren dadurch nämlich unzählige Indizien, Erfahrungsberichte (hunderttausende von Menschen werden nicht alle fantasieren) und sogar einige gelungene Experimente unter wissenschaftlich anerkannten Laborbedingungen. Meist beschäftigen sie sich garnicht tiefgehend mit der Indiziensammlung und der Materie des Themas, weil sie im Grunde nur daran interessiert sind, ihr Weltbild zu halten (während sich das Weltbild bei sehr aktiven AKElern erstaunlich oft stark wandeln kann; eine nicht immer leichte Angelegenheit, wie es auch schon einige Leute hier erfahren haben). Hab solchen IMHO befangenen Leuten schon öfters mal geraten, es selbst zu versuchen, um sich eine Meinung zu bilden, aber soweit ich weiß, hat es nie jemand von ihnen versucht.


    Zitat

    (Kein Editknopf)


    Ja, wirklich bedauerlich, aber das Thema ist ja schon alt ;). Kann immer noch nicht ganz nachvollziehen, warum das nicht vorhanden ist. Die meisten anderen Foren haben damit keine Probleme (die haben dann oft auch eine knappe Zeitbegrenzung zum editieren, damit niemand auf unbestimmte Zeit seine Aussagen nachkorrigieren kann). Aber das ist Sache der Mods...


    Zitat

    Mir ist gerade die gekommen: Was würde wohl passieren, wenn man eine AKE bekommt, wenn man z.B. gerade draußen ist, z.B. Zelten geht oder sonstwas. Ich glaube kaum, dass man da schwerer eine AKE bekommen kann oder in seinem Zuhause "spawnt" usw.. Weiß da jemand was?


    Ich schätze, man würde auch dort aus dem Körper treten, wo man ist (ist mir mal auf einem Boot passiert, aber nur einige Sekunden lang). Lustig wäre sowas natürlich im Flugzeug oder im Weltraum (man denke an Astronauten).

    Selbsterfahrung - der kleine, aber feine Unterschied zwischen Wissen und Weisheit.
    - Wingman (2013)

  • hmm, also nochmal die frage... wie kann ich das den beim nächsten mal machen?? das ich aus meine wohnung komme ohne aufzuwachen??
    weil irgendwie gehts net :(


    und hab noch ne frage... hab ganz vergessen wie ich sowas künstlich hervorrufen kann?
    weil sowas erlebt man selten..

  • Hatte vorgestern Nacht auch eine eigenartige AKE wo ich mich ganz wo anders vom Körper gelöst habe als ich physisch war. Wenn ich bisschen mehr Zeit habe werde ich eh einen Erfahrungsbericht schreiben :P


    Aber ist schon eigenartig mit dem erwachen. Einge erwachen immer daheim im Bett, und einige gleich mal ganz wo anders :)